Vau-Pe 176 - Haus mit Anbau

#1 von Bahnindianer , 05.04.2020 17:00

Hallo,

gestern habe ich mal wieder etwas weiter aufgeräumt. Aufräumen bedeutet bei mir nicht nur etwas entsorgen, nein es hat bei mir auch oft die Bedeutung Dinge wiederzufinden von denen ich gar nichts mehr gewusst habe. Nun was habe ich gefunden – ein Haus mit Anbau der Firma VauPe. Genauer gesagt handelt es sich um die Katalog-Nummer 176. Auf Grund der Machart gehe ich einmal davon aus, dass es sich um ein Fertigmodell handelt. Leider ist die Marke unter der Grundplatte irgendwann einmal entfernt worden. In unserem Katalogarchiv habe ich das Modell im Katalog von 1959 auf Seite 7 entdeckt. Ob das auch das erste Lieferjahr ist kann ich aber nicht sagen.

Doch nun zu den „technischen Daten“: Die Grundfläche hat eine Breite von ca. 8 cm, das haus selbst an der Giebelseite misst ca. 5,7 cm. Die Länge der Bodenplatte ist ca. 11,5 cm, die des Hauses ca. 6,7 cm ohne den Anbau. Der Anbau ist ca. 2,5 cm breit, 1,8 cm tief und ca. 2,5 cm hoch. Die Modellhöhe gemessen von der Unterkante der ca. 5mm dicken Bodenplatte bis zum Firstziegel ist ca. 7,2 cm, der Schornstein ragt etwas über den Dachfirst hinaus. Die Längen- und Breitenmaße am Haus sind jeeils die Maße ohne eventuelle Dachüberstände.

Leider fehlt an der einen Ecke ein Teil des Daches, doch dies soll mit einer sanften Restaurierung wieder ergänzt werden. Hierzu habe ich von der ganzen Dachseite einen Abdruckt mit einer Abformmasse genommen und werde so eine Dachhälfte aus Resin anfertigen. Daraus „schnitze“ ich dann das fehlende Teil heraus und baue es an mein Modell an. Doch darüber später, wenn erwünscht gerne einmal mehr.

Liebe Grüße an alle und bleibt gesund

Schorsch – der Bahnindianer

P1410475.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1410476.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1410477.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1410479.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1410480.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1410481.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
Bahnindianer
Beiträge: 44
Registriert am: 02.05.2013


RE: Vau-Pe 176 - Haus mit Anbau

#2 von metallmania , 05.04.2020 17:44

Hallo Schorsch,

das mit dem reparieren von Dächern mit Resin würde mich sehr interessieren.
Wer hat nicht selbst einige abgebrochene Dächer und weiß nicht wie sie zu reparieren sind?


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.573
Registriert am: 03.12.2014


   

Wer kennt ( Teil 2) diesen Bahnhof und das Postamt? (Vau-Pe)
Eine Denkmalgerechte Instandsetzung (Vau-Pe #206).

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz