Korrektur zum Roco/Röwa Sgjs 716 im GFN Forum

#1 von BW-Werner , 06.05.2020 09:34

Hallo,

ich habe hier eine, wie sich zeigte zu gewagte Aussage zu Willy Ades Sgjs 716 gemacht.
Man sieht wieder mal, wie gefährlich es ist, Analogieschlüsse zu ziehen. Wenn man bei den R-Wagen nichts entsprechendes findet, heißt das noch lange nicht, daß es das bei den S-Wagen nicht gibt.
Hätte ich nur mal bei dieser mir eigentlich bekannten Seite nachgeschaut dann hätte ich für das Vorbild des Roco/Röwa Wagens dieses Bild gefunden. Der Mittelsteg ist korrekt, wie konnte ich auch an Willy Ade zweifeln, man möge mir verzeihen.
Hier noch ein Bild, damit auch die hierher verlinkten GFN-Freunde sehen über was wir dort nebenbei sprachen.




Gruß Werner


regalbahner hat sich bedankt!
 
BW-Werner
Beiträge: 469
Registriert am: 11.07.2011


   

Roco: Personenwagen der ÖBB
Roco Liegewagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz