Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#1 von Siegstrecke , 08.05.2020 18:46

Hallo,

in diesem Thread sind Figuren der Firma Preiser zum Thema Deutsche Bundesbahn (1949 - 1994) hochwillkommen. Da ist bei Preiser über die Jahre ganz schön was zusammengekommen. Da eine Modellbahnanlage in der Regel aus einer "Bahn" besteht, hat das Unternehmen auf diese Thematik ein besonderes Augenmerk gelegt. Ich denke, dass meine Bilder auch nur einen kleinen Teil des Spektrums darstellen.

Artikelnummer 10409 (BW- und Rangierpersonal DB):
IMG-20200508-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Henk und lutzdampf haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 08.05.2020 | Top

RE: Preiser Deutsche Bundesbahn

#2 von Siegstrecke , 08.05.2020 19:11

Hallo zusammen,

hier habe ich den Artikel "Bahnarbeiter, Rangierer" (Art.-Nr. 14105). Ich habe den Artikel erst kürzlich erworben, da ich diesen wohl all die Jahre übersehen hatte. Er zeigt die Bundesbahn-Arbeitskleidung von Beginn der 1970er bis Mitte der 1980er Jahre der erwähnten Berufsgruppe.
IMG-20200508-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ab 1986 wurde für das Rangierpersonal sukzessive eine optisch auffälligere Arbeitskleidung beschafft, um dem immer zentraleren Punkt der Sicherheitsbestimmungen gerecht zu werden. Die Figuren haben eine filigrane Darstellung der Lokomotivfernsteuerungen der Rangierer.
IMG-20200508-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Henk und lutzdampf haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser Deutsche Bundesbahn

#3 von Siegstrecke , 08.05.2020 19:56

Hallo,

1986 erschienen auch die neuen Uniformen für Kundendienstmitarbeiter. Markant waren die blauen Hemden mit roter Krawatte (bei der Dame das Halstuch). Von Preiser meisterlich umgesetzt.
IMG-20200508-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

So sah der Aufsichtsbeamte mit Pfeife und Kelle aus:
IMG-20200508-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Begleiter der Intercitys und Eurocitys wurden nun Team genannt. Aus dem Schaffner wurde der Betreuer. Die Schärpe des Zugchefs verschwand und er bekam eine rote Binde am rechten Ärmel. Das auffällige Rot der Dame in einem IC/EC-Team nutzte die Bahn für manche Werbekampagne. Bei Preiser sind Kursbuch und Fahrkartenzange bei den Figuren zu erkennen.
IMG-20200508-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Henk, lutzdampf und longjohn haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#4 von Siegstrecke , 08.05.2020 21:14

Hallo,

hier ist das Bahnpersonal, wie es in den 1960er Jahren bis Mitte der 1980er Jahre gekleidet war. Auch wenn die Figuren schon ziemlich lange im Sortiment bei Preiser waren, zeugen sie immer noch von detaillierter Klasse.
IMG-20200508-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


FrankM, Henk und lutzdampf haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 08.05.2020 | Top

RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#5 von Siegstrecke , 08.05.2020 21:38

Hallo Bundesbahner!

Bis zu ihrer Auflösung war die Bundesbahn eine Behörde und besaß auch ein bewaffnetes Schutzorgan - die Bahnpolizei. In der Epoche III soll sie andere Uniformen besessen haben (gibt es auch von Preiser). Ich selbst kenne nur diese hier.
Einzelfigur mit der Artikelnummer 28161:
IMG-20200508-WA0007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

zwei Figuren aus dem Set Art.-Nr. 13000:
IMG-20200508-WA0008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Henk und lutzdampf haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#6 von Siegstrecke , 08.05.2020 22:05

Hallo,

der Artikel 28152 (Eisenbahner am Stehpult) versetzt mich immer wieder ins Staunen. Man mag sich darüber streiten, ob Preiser das beste Preis/ Leistungsverhältnis hat (man beguckt seine Figuren auf der Anlage selten so im Detail), doch auch als Kritiker muss man der Firma kleine Kunstwerke zugestehen. Man beachte das Formular auf dem Pult.
IMG-20200508-WA0009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200508-WA0010.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


volvospeed findet das Top
aus_Kurhessen, *3029*, Henk und lutzdampf haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#7 von aus_Kurhessen , 08.05.2020 22:43

Hallo Martin,

danke für den Ausflug in die Geschichte der Bahnuniformen anhand der Preiser-Figuren. Interessant.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.683
Registriert am: 10.01.2014


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#8 von Siegstrecke , 09.05.2020 10:29

Hallo,

unter der Artikelnummer 28001 gibt es den "Bahnbeamten im Innendienst". Charakteristisch ist bei ihm die graue Hose. Außer der Bahnpolizei tragen alle anderen Figuren (bei mir) schwarze Hosen. Ob es am Innendienst liegt weiß ich leider nicht. Welche Position er bekleidet haben könnte, kann ich ebenfalls nicht sagen (Bahnhofsvorsteher, Fahrdienstleiter,...). Vielleicht weiß das jemand von Euch?
IMG-20200509-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


lutzdampf hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#9 von Siegstrecke , 09.05.2020 22:17

Hallo,

auch diesen fleißigen Bundesbahnmitarbeiter möchte ich nicht vergessen. Ich musste erst einmal recherchieren, wo er überhaupt herkommt. Er ist im Set 13000 und zieht dort einen Handwagen für Gepäckstücke.
IMG-20200509-WA0025.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


lutzdampf hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#10 von Siegstrecke , 26.07.2020 16:17

Hallo,

hier habe ich noch zwei Beamte der Deutschen Bundesbahn.
Artikelnummer 28000 (Schaffner): Er nutzt sein Kursbuch um das Signal zur Abfahrt zu geben.
IMG-20200726-WA0013.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Artikelnummer 28003 (Aufsichtsbeamter): Er hat die Kelle unter dem Arm und richtet seine Dienstmütze.
IMG-20200726-WA0014.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20200726-WA0015.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Martin


lutzdampf hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#11 von Siegstrecke , 06.08.2020 23:33

Hallo,

hier habe ich das Preiser-Set "Stellwerkpersonal DB" (Art.-Nr. 10012).
IMG-20200806-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


lutzdampf hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#12 von Siegstrecke , 14.02.2021 22:34

Hallo zusammen,

es gibt Geschenke, die man sich nicht gewünscht hatte und unverhofft überreicht wurden. Man hat dieses Geschenk auch nicht benötigt, doch man freut sich trotzdem sehr darüber.
So ging es mir beim Set "DB-Personal" (Art.-Nr. 10416). Preiser hatte einige Figuren aus dem Set auch einzeln angeboten. Zwei Figuren, die mich interessiert hatten, hatte ich mir so besorgt (siehe Beitrag #10). Die restlichen Figuren sollten gar nicht mehr in meinen Besitz wandern (schließlich muss irgendwann auch mal Schluss sein). Dennoch stelle ich diese hier auch einmal vor.

Hier ist wohl ein Auskunftsbeamter. Auf seiner Mütze soll in einem gelben Mützenband "Information" stehen. Ich habe einen solchen Beamten nie gesehen bzw. ich kann mich an einen solchen Beamten überhaupt nicht erinnern. Allerdings habe ich einen solchen Beamten in einer kurzen Bildsequenz in einem Bundesbahn-Werbefilm der 1970er Jahre erblickt. Sonst wüsste ich gar nicht, dass es so etwas jemals gegeben hätte. Vielleicht hat von Euch noch jemand Erinnerungen daran?
IMG-20210214-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier ist anscheinend ein Schaffner auf dem Weg zu seinem Zug. Jedenfalls hatten die mitunter so eine große Tasche dabei. Vielleicht waren darin Nachlösefahrkarten und ein Kursbuch untergebracht? Das wissen (ehemalige) Bahnbedienstete aus Euren Reihen mit Sicherheit besser.
IMG-20210214-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Bei diesem Beamten ist keine Tätigkeit erkennbar. Er ist gehend dargestellt.
IMG-20210214-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


FrankM, lutzdampf und longjohn haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#13 von Siegstrecke , 03.03.2021 17:33

Hallo zusammen,

endlich ist es mir gelungen, das Set "Bahnpolizei" unbenutzt zu bekommen (Art.-Nr. 10247). In dem Set sind fünf Beamte und ein Diensthund enthalten. Der Diensthund hat auch eine ganz dünne Leine. Die hat es bei dem Hund im ähnlichen Schutzpolizeiset so nicht gegeben (sie war unnatürlich dick).
IMG-20210303-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Im Vergleich mit denen von mir im Beitrag #5 beschriebenen Bahnpolizisten aus zwei anderen Sets, gibt es doch auffällige Unterschiede. Diese vorher von mir präsentierten Figuren hatten auch einen späteren Produktionszeitraum.
Die Jackettfarbe ist beim ältern Set sehr viel heller. Ich könnte aber heute leider auch nicht mehr sagen, welches der richtige Farbton war. Zudem ist das Wappen am linken Ärmel großflächiger dargestellt worden. Dort befand sich der Bundesadler mit dem Schriftzug "Bahnpolizei". Bei den Figuren aus den neueren Sets ist das Wappen nur durch einen Punkt dargestellt.
Ich habe einmal versucht, den Unterschied ins Bild zu bringen (links - alte Produktion, rechts - jüngere Produktion).
IMG-20210303-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


FrankM, aus_Kurhessen und longjohn haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 03.03.2021 | Top

RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#14 von Siegstrecke , 18.07.2021 22:12

Hallo,

hier habe ich noch eine Figur aus dem Set "Zugpersonal DB" (Art.-Nr. 10237) gefunden. Ich kann aber leider nicht sagen, was das für eine Uniform ist (Schlafwagenpersonal oder Speisewagenpersonal?). Vielleicht weiß das jemand von Euch?Ich
Es müssten aber schon die Uniformen nach 1986 sein. Die übrigen Figuren dieses Sets sprechen dafür (sind aber nicht mehr in meinem Besitz).
IMG-20210718-WA0009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 18.07.2021 | Top

RE: Preiser: Figuren der Deutschen Bundesbahn

#15 von Siegstrecke , 08.02.2022 10:47

Hallo,

hier habe ich zwei Bahnbeamte, die eine sitzende Tätigkeit ausüben. Sie stammen aus dem Set "Lokführer DB, sitzend" (Art.-Nr. 10557) und unterscheiden sich augenscheinlich nur durch eine andere Kopfbedeckung. Auch sehen die restlichen vier Figuren des Sets mit diesen beiden, von der Kunststoffform her, identisch aus. Preiser spendiert den Modellen allerdings verschiedene Hemd- und Haarfarben.
IMG-20220208-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.902
Registriert am: 23.07.2019


   

C.B.G. Mignot, Herkunft der 00-/H0-Figuren jetzt bekannt
Spur 0 - sehr schöne unbekannte Zinnfiguren

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz