3 alte Eigenbau-Gebäude ( 1 Kirche + 2 Häuser ), nach Graubele Bauplänen

#1 von Bastelfreak , 05.06.2020 14:59

Hallo,

heute erhielt ich zusammen mit dem Tirolerhaus von Vau-Pe diese 3 Gebäude, welche meiner Meinung nach im Eigenbau entstanden sind. Da das Vau-pe Häuschen aus den frühen 50-er Jahren stammt, könnte ich mir vorstellen, dass diese Gebäude aus der gleichen Zeit stammen. Ich finde, dass die Häuschen recht gut gemacht sind, und daher möchte ich sie bei Gelegenheit auch restaurieren.

Bei der Kirche fehlt leider ein Dach.




















Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR, aus_Kurhessen, dneuman und Ralf-Michael
Es(s)bahner hat sich bedankt!
 
Bastelfreak
Beiträge: 218
Registriert am: 25.08.2016

zuletzt bearbeitet 14.06.2020 | Top

RE: 3 alte Eigenbau-Gebäude ( 1 Kirche + 2 Häuser )

#2 von timmi68 , 05.06.2020 15:23

Hallo Olaf,

die 3 Gebäude sind nach Bauplänen von Graubele entstanden.
Hier mal die Links zu den entsprechenden Beiträgen:

Kirche:
Graubele Dorfkirche 3449

Einfamilienhaus:
Graubele Einfamilienhaus 3445

Postamt:
Graubele Postamt 3457 und Reihenhaus 3475

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Bastelfreak, sommerfrische, UKR, dneuman und Ralf-Michael haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 5.465
Registriert am: 13.11.2013


RE: 3 alte Eigenbau-Gebäude ( 1 Kirche + 2 Häuser )

#3 von Bastelfreak , 05.06.2020 16:00

Hallo Jörg,

vielen Dank, wieder ein bißchen schlauer.

Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


 
Bastelfreak
Beiträge: 218
Registriert am: 25.08.2016


RE: 3 alte Eigenbau-Gebäude ( 1 Kirche + 2 Häuser )

#4 von sommerfrische , 05.06.2020 17:24

hoi Olaf

mit flugzeugsperrholz kannst du das dach ergänzen- jeder baumarkt mit holzabteilung hat das, gibt es in allen dicken und verzieht sich nicht nach der bemalung.

gruss adrian


sommerfrische  
sommerfrische
Beiträge: 127
Registriert am: 29.08.2019


RE: 3 alte Eigenbau-Gebäude ( 1 Kirche + 2 Häuser )

#5 von Bastelfreak , 07.06.2020 16:59

Hallo,

ich habe jetzt mal mit der Kirche angefangen. Da man sie nicht anfassen konnte ohne weiße Pfoten zu kriegen, habe ich erstmal die Farbe entfernt. Weiter zerlegen werde ich sie nicht, da sie verleimt und genagelt ist. Dadurch wird zwar das Verputzen schwieriger, aber irgendwie wird es schon gehen. Leider habe ich noch keine Lösung wie man die Dachstruktur von damals hinbekommt, aber notfalls nehme ich wieder Krepppapier.

@Adrian: Danke für den Hinweis. Im Moment habe ich aber noch geeignetes Material.



Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


dneuman hat sich bedankt!
 
Bastelfreak
Beiträge: 218
Registriert am: 25.08.2016


RE: Kirche nach Graubele Bauplan 3448

#6 von Bastelfreak , 14.06.2020 15:11

Hallo,

die Kirche ist fertig.
Die Wände habe ich mit Faller-Strukturpaste verputzt. Da ich die Dachstruktur der 50er Jahre nicht hinkriege, habe ich mich für 80er Schleifpapier entschieden. Gefällt mir auch ganz gut. Die Fensterkreuze sind aus Pappe und anschließend mit bunten Transparentpapier hinterlegt. Das fehlende Vordach wurde ergänzt und das Dach des Kirchturms ersetzt. Dann noch eine Bodenplatte und ein bisschen Grünzeug - fertig.









Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


 
Bastelfreak
Beiträge: 218
Registriert am: 25.08.2016


RE: Kirche nach Graubele Bauplan 3448

#7 von dneuman , 14.06.2020 18:14

Hallo Olaf,

top - die Kirche ist perfekt restauriert.


Viele Grüße aus Südhessen
Detlef


Bastelfreak hat sich bedankt!
 
dneuman
Beiträge: 216
Registriert am: 26.03.2020


RE: Kirche nach Graubele Bauplan 3448

#8 von timmi68 , 15.06.2020 07:59

Hallo Olaf,

Deine renovierte Kirche finde ich super gelungen. Sandpapier als Dacheindeckung empfinde ich übrigens nicht als Notlösung!
Das wurde bei Graubele-Bausätzen häufiger gemacht und sieht meiner Meinung nach ziemlich gut aus.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


UKR findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 5.465
Registriert am: 13.11.2013


RE: Wohnhaus nach Graubele Bauplan 3444

#9 von Bastelfreak , 04.09.2020 17:22

Hallo,

so, nach langer Zeit ist mal wieder ein Projekt fertig geworden.
Die Sanierung des Wohnhauses nach Graubele Bauplan.
Hier ein paar Bilder.













Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


Folgende Mitglieder finden das Top: timmi68, traction-m, UKR, schienenbus, Jofan 800, aus_Kurhessen, dneuman, ginne2, Ralf-Michael und sommerfrische
gs800 hat sich bedankt!
 
Bastelfreak
Beiträge: 218
Registriert am: 25.08.2016


RE: Wohnhaus nach Graubele Bauplan 3444

#10 von UKR , 04.09.2020 18:30

Hallo Olaf,

Die Häuser sind absolut top geworden. Wie frisch aus dem Laden.

Viele Grüße

Ulrich


UKR  
UKR
Beiträge: 207
Registriert am: 18.03.2018


RE: Wohnhaus nach Graubele Bauplan 3444

#11 von aus_Kurhessen , 04.09.2020 21:39

Hallo Olaf,

wenn der Erbauer wüsste, dass seine Häuschen wieder zu Ehren kommen und in solcher Schönheit erstrahlen, würde er siche einen Luftsprung machen.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.358
Registriert am: 10.01.2014


Postamt nach Graubele Bauplan 3456

#12 von Bastelfreak , 21.11.2020 15:25

Hallo,

als letztes der 3 Gebäude ist nun das Postamt fertig geworden.









Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


Folgende Mitglieder finden das Top: timmi68, Minchen, mitropa, Power, metallmania, MichaS, UKR, fliegender Hamburger und aus_Kurhessen
gs800 und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
Bastelfreak
Beiträge: 218
Registriert am: 25.08.2016


   

Das-Schwaben-Häusle Fachwerkstadt
Ein Bahnhof den es gar nicht gibt?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz