Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#1 von Albino , 02.08.2020 17:21

Hallo zusammen
Wieder ein schönes Beispiel, wie nützlich manchmal doch alte Reklame sein kann, wenn einem der Hersteller nicht klar war - in diesem Fall ein Bakelitrenner mit Schwungrad. Das Vorbildfahrzeug ist mir vorerst unbekannt, der Artikel wurde noch in DM ausgepreist.

DSCI4812.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

mit besten Grüßen - Rainer


Folgende Mitglieder finden das Top: Thal Armathura, kdoe_de, Power, joerx, fliegender Hamburger und hannes
Blech, Power, koef2 und joerx haben sich bedankt!
 
Albino
Beiträge: 189
Registriert am: 09.04.2020

zuletzt bearbeitet 02.08.2020 | Top

RE: Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#2 von Thal Armathura , 02.08.2020 17:33

Hallo Rainer,

errinert mich etwa an das Porsche Berlin-Rom Auto....
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Porsche_64

https://www.houstonchronicle.com/busines...id-14358042.php

Gruesse aus LA,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Albino, DOCMOY und koef2 haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.239
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 03.08.2020 | Top

RE: Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#3 von Albino , 04.08.2020 12:03

Hallo Thal
Danke für das interessante Fahrzeug, das ich auch noch nicht kannte. Die Seitenansicht des Bakelitrenners täuscht ein wenig bzw mein Foto zeigt nicht gut die Asymmetrie der "Kabine", auf dem Werbeblatt zeigen es einige der abgebildeten Fahrzeuge (aber auch nicht alle), darum hier eine andere Perspektive. Das Modell habe ich auch schon in Rot und Weiß gesehen - entweder dann wohl Kunststoff/Plastik oder lackiertes Bakelit (?). Manche Exemplare haben einen Aufkleber oder ähnlich vorne auf der Frontscheibe mit der Abbildung eines Fahrers hinter dem Lenkrad. Zum Vorbildfahrzeug bin ich gedanklich irgendwo bei Herstellern wie Lloyd, Borgward, EMW usw., aber ich habe bisher nur sehr flüchtig gesucht ...

DSCI4815.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCI4818.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

mit besten Grüßen - Rainer


Heiligsblechle findet das Top
 
Albino
Beiträge: 189
Registriert am: 09.04.2020

zuletzt bearbeitet 04.08.2020 | Top

RE: Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#4 von Heiligsblechle , 04.08.2020 13:18

Hallo Zusammen,

klasse Info und die Reklame würde sich super eignen um daraus ein Modell-Werbeplakat zu machen.

Das Fahrzeug ist ja sehr einfach dargestellt. Könnte sich ebenso um einen Porsche 550 Spider mit Bürzel handeln, oder einen Lloyd Stromlinien Weltrekordwagen (Einzelstück) aber auch ein AFM 50-5 (Alexander von Falkenhausen Motorenbau aus den 50er Jahren) basierend auf BMW 328.

Jedenfalls sehr interessant dieses Bakelitmodell und wie es scheint sehr guter Zustand.


Albino hat sich bedankt!
Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 288
Registriert am: 29.04.2013


RE: Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#5 von Thal Armathura , 31.08.2020 02:36

Hallo Rainer,

scheint ein 1955 EMW Rennwagen aus dem ehemaligen BMW Werk in Eisenach, 1500cc. Klassengewinner beim Nuerburgring Rennen, 1955, erster und zweiter Platz....Ersterplatz Fahrer E. Bath, Zweiterplatz Fahrer P. Thiel...Erster Einsatz im Westen, und mit Erfolg!



Das ist ein DDR Spielzeug...GHG - Gross Handel Geschaeft...
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_vo...%BCrzungen_(DDR)

Deutsche Mark der Deutschen Notenbank
(24. Juli 1948 bis 31. Juli 1964)
Abkürzung: DM
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mark_(DDR)

Gruesse aus dem Wilden Westen,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: Power und Albino
Blech und Knolle haben sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.239
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.08.2020 | Top

RE: Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#6 von Albino , 13.01.2021 12:38

Hallo zusammen
Mittlerweile habe ich noch 2 Fahrzeuge entdeckt, die ebenfalls durchaus Vorbild für das Modellauto gewesen sein könnten, es handelt sich vor allem um den sehr ähnlichen "Vorster AFM 1100" von Emil Vorster 1948 (geschlossene Kotflügel, asymmetrische Fahrerposition, "Buckel" vom Fahrersitz bis zum Heck) sowie teils mit einer geringeren Ähnlichkeit auch um den "Veritas RS" von Helm Glöckler, ebenfalls 1948 - beide hier im Foto auf der linken Seite. https://www.minerva-endurance.de/wp-cont...BCr-Minerva.jpg ... die Seite dazu: https://www.minerva-endurance.de/history...rjahre-ab-1947/
Mit besten Grüßen - Rainer


koef2 und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
Albino
Beiträge: 189
Registriert am: 09.04.2020


RE: Lothar Wilhelmi / Greiz - Rennwagen Typ 846

#7 von Fritz Erckens , 18.01.2021 12:34

...noch einer in weiß und "gesupert" .... 1949 beim AACHENER WALDRENNEN habe ich die meisten Nachkriegsrennwagen fahren sehen.

VG. von F.E.



Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, Knolle und Albino
 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.095
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 18.01.2021 | Top

   

Interessante Erzgebirge Fahrzeuge der 50er Jahre
Distler Brezelfenster VW Kaefer, Uhrwerk, Blech, 1950, 23.5cm, Western Germany

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz