HAMO Düwag GT 6

#1 von Eisenbahn-Manufaktur , 23.02.2021 13:32

Hallo Leute,

gestern brachte mir der DHL-Bote ein auf Ebay.fr geangeltes HAMO-Gehäuse:



Damit bin ich mit meinem Projekt, einen 6-achsigen Gelenk-Triebwagen (GT 6) zu bauen, einen Schritt weiter.









Ein, bzw. auch zwei Antriebs-Drehgestelle mit Achsen und Rädern, ein Motor und ein Panto sind auch bereits vorhanden:



Was noch fehlt, sind ein oder zwei Drehgestelle vom Beiwagen (die kann ich aber notfalls auch aus Messing fräsen), sowie die Plastik-Kardanwellen (da habe ich zwei von der V 160, aber die sind zu lang. Passen würden wohl auch die von der V 80).

Den Rahmen muß ich eh komplett neu fertigen, da kann ich nicht auf ein HAMO-Teil zurückgreifen.

Danke noch einmal an Christian für den Tipp mit dem Gehäuse auf Ebay!


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: weichenschmierer, saxonia und longjohn
longjohn hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.655
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 23.02.2021 | Top

RE: HAMO Düwag GT 6

#2 von Einmotorer , 24.02.2021 21:42

Hallo, Klaus!
Ein tolles Projekt! Ich kann es nicht oft genug wiederholen: Die Düwag-Gelenktriebwagen der zweiten Hälfte der fünfziger und der ersten der sechziger Jahre sind für mich der Höhepunkt der Straßenbahnästhetik, da lohnt sich deine Umsetzung.
Hier mein ROCO-Pendant, ebenfalls ein Einrichtungssechsachser, mit passender Bonner Bierreklame:



Viel Erfolg beim Bau und
viele Grüße aus dem Siebengebirge
Johannes


saxonia findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur und longjohn haben sich bedankt!
 
Einmotorer
Beiträge: 2.005
Registriert am: 10.01.2015

zuletzt bearbeitet 24.02.2021 | Top

RE: HAMO Düwag GT 6

#3 von *3029* , 24.02.2021 22:03

Hallo zusammen,

Klaus,

da hast du dir ein tolles Projekt vorgenommen, so ein DÜWAG GTW in Metall ist die Krönung,
bin schon sehr gespannt wenn du ihn denn mal hier zeigen kannst.

Johannes,

da bin ich mit dir absolut einer Meinung, das waren DIE Strassenbahnen meiner Kinder-/
Jugendjahre, bei mir, die der Stadt Frankfurt a.M.
Sechs- und Achtachser der Nr. 6xx bzw. 8xx.
Anf. Siebziger Jahre kamen noch Achtachser Zweirichtungswagen der Nr. 901 - 908 hinzu.
Diese verkehrten auf der Linie 16 Ffm-Messe - Offenbach Stadtmitte.

Viele Grüsse

Hermann



Einmotorer und Eisenbahn-Manufaktur haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 11.961
Registriert am: 24.04.2012


RE: HAMO Düwag GT 6

#4 von Fahri01 , 24.02.2021 22:54

Hallo Klaus,
hallo Johannes.
ich gebe euch Recht, leider sind die Originale fast alle schon im Schrott.
Hannover hatte 22 Stück, jetzt existieren noch drei. Zwei im Museum, einer als restauriertes Museumsfahrzeug.
Dein Projekt als Hamotriebwagen aus Metall finde ich Sptze, Klaus!

Ein paar Bilder dazu:




Die vier stehen in meiner Vitrine.




Grüße
Karsten


Folgende Mitglieder finden das Top: Einmotorer, *3029* und saxonia
Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
 
Fahri01
Beiträge: 868
Registriert am: 29.08.2017


RE: HAMO Düwag GT 6

#5 von saxonia , 25.02.2021 00:03

Hallo Karsten!
Kannst Du bitte den GT 6 Üstra in voller Größe und Schönheit zeigen?
Vielen Dank und viele Grüße! Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 839
Registriert am: 26.12.2015


RE: HAMO Düwag GT 6

#6 von Fahri01 , 25.02.2021 00:42

Hallo Jens,
auf die Schnelle zwei Handyfotos:




Grüße
Karsten


Folgende Mitglieder finden das Top: Einmotorer und saxonia
Eisenbahn-Manufaktur und longjohn haben sich bedankt!
 
Fahri01
Beiträge: 868
Registriert am: 29.08.2017


RE: HAMO Düwag GT 6

#7 von Ffm-Gleis , 25.02.2021 08:59

Guten Tag,

eine kurze Reaktion auf Karsten #4:

Hier in Frankfurt ist mindest je ein Typ fahrbereit
und an dem jährlichen Verkehrstag werden diese
auch im Publikumsverkehr eingesetzt.

Klaus und Johannes haben dies bei einem Besuch
hier in Frankfurt schon einmal selbst gesehen.

Vielleicht finden ja beim nächsten Verkehrstag in
Frankfurt noch ein paar FAMler mehr den Weg ins hiesige
Museum. Ich stoße auch gerne dazu oder gebe vorab
Tips.

Und Hermann (#3), vielleicht kann man Dich
als "Alt Frankfurter" dann auch mal im Verkehrsmuseum
antreffen - vorausgesetzt Du bist dann wieder mobil.
.
verkehrstag Ffm 001.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
.


Grüße aus Frankfurt
Konrad

post scriptum: Natürlich muss erst einmal CORONA vorbei sein.
Vorher wird es keinen Verkjehrstag geben.


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, telefonbahner, Einmotorer und Fahri01
 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.038
Registriert am: 13.12.2017

zuletzt bearbeitet 25.02.2021 | Top

RE: HAMO Düwag GT 6

#8 von Fahri01 , 25.02.2021 15:07

Hallo,
ich bin gerade über ein Video gestolpert.
Das typische Geräusch eines Düwag GT6:



Grüße
Karsten


drmusix und *3029* haben sich bedankt!
 
Fahri01
Beiträge: 868
Registriert am: 29.08.2017


RE: HAMO Düwag GT 6

#9 von saxonia , 25.02.2021 20:38

Hallo Karsten!
Vielen Dank für die Bilder!
Jetzt muss ich mal schauen, ob ich die Bilder vergrößern kann?
Damit man dieses sehr schöne Modell, auch aus nächster Nähe bewundern kann.
Ich finde die grüne Farbgebung wunderbar!
Gibt es vielleicht eine RAL-Nummer für dieses grün?
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 839
Registriert am: 26.12.2015


RE: HAMO Düwag GT 6

#10 von Fahri01 , 25.02.2021 21:15

Hallo Jens,
die Farbe wurde oft als Lindgrün bezeichnet.
Richtig ist es Opel Signalgrün L 308.
Hier sind Bilder meiner anderen drei Züge, alle Anfang der 90er Jahre aus Roco Gelenkzügen gebaut.
Diese haben im Original eine Breite von 2,50m, während die Hannoverschen Fahrzeuge 2,30m breit sind.
Auch das Fenster hinter der ersten Tür ist schmaler, der vordere Wagenkasten ist kürzer und das Heck hat eine leicht andere Rundung.














Grüße
Karsten


saxonia findet das Top
*3029*, noppes und longjohn haben sich bedankt!
 
Fahri01
Beiträge: 868
Registriert am: 29.08.2017


RE: HAMO Düwag GT 6

#11 von saxonia , 25.02.2021 21:38

Hallo Karsten!
Vielen Dank!
Gruß Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 839
Registriert am: 26.12.2015


   

Wiener Verkehrsmodelle
Übersicht über alle Trolleybusse Eheim/Brawa ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz