Adenauer Mercedes 8003

#1 von bibo61 , 25.03.2021 21:12

Hallo Modellbahnfreunde,

vor einiger Zeit habe ich mir diesen Mercedes Adenauer aus der 8000er Serie an Land gezogen.

8003_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

8003_3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Da er doch starke Spielspuren hatte habe ich mich entschieden ihm ein neues Farbkleid zu spendieren.

8003_4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

8003_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Soweit so gut.
Nun fehlen noch die Scheinwerfer und Stoßstangen in Silber.
Ich habe zwar ein paar Silberfarben , aber alle sind zu glänzend, bzw. ist der Metallikeffekt zu stark.
Welche Farben verwendet ihr dafür.
Eventuell von revell?

Schöne Grüße

bibo61


Folgende Mitglieder finden das Top: Bahnsteigschaffner, BUZ und Deutzfahrer
 
bibo61
Beiträge: 105
Registriert am: 29.07.2020


RE: Adenauer Mercedes 8003

#2 von Gelöschtes Mitglied , 26.03.2021 09:30

Moin Bibo,

ich würde es mit Autofelgensilberspray versuchen. Sieht gut aus ohne zu glänzen und hält auch.
Verarbeitungshinweis: Nicht direkt mit der Spraydose lackieren, sondern etwas Lack in z.B.
einen sauberen Joghurtbecher sprühen und dann mit einem feinen Pinsel die Farbe auf das Auto auftragen.
Und wenn du schon dabei bist, dann würde ich mich auch um die Felgen deines Modells kümmern. Hier darf,
wenn du die Achsen ausgebaut hast auch gerne mit der Sprühdose lackiert werden, jedoch vorher die Gummireifen
vorsichtig entfernen.
Und immer wichtig hierbei, weniger ist oft mehr. Also vorsichtig in mehreren Lagen lackieren.
Wünsche dir noch einen schönen Tag in der Sesamstraße.
Gruß Teo (nicht mit Ernie und Bert verwandt)


zuletzt bearbeitet 26.03.2021 09:43 | Top

RE: Adenauer Mercedes 8003

#3 von BUZ , 26.03.2021 16:55

Hallo bibo.
Schönes Modell und schöne Lackierung.
Ich verwende für die Stoßstangen und Scheinwerfer
das normale Silber von Revell. Bevorzugt Airbrush Farbe.
Gruß Bernd


 
BUZ
Beiträge: 215
Registriert am: 30.10.2020


RE: Adenauer Mercedes 8003

#4 von bibo61 , 26.03.2021 22:42

vielen Dank für die Tips.
An Felgensilber hatte ich auch schon gedacht.
Es erscheint mir aber zu Metallicartig zu sein.
Die Revellfarbe werde ich mir mal besorgen und dann probieren.

Schöne Grüße aus der Sesamstrasse

bibo61


 
bibo61
Beiträge: 105
Registriert am: 29.07.2020


RE: Adenauer Mercedes 8003

#5 von Silbergräber , 27.03.2021 07:23

Moin,

neben Scheinwerfer und Stoßstangen würde Silber auch dem Kühlergrill und der umlaufenden Zierlinie gut stehen. War das "Silber" ursprünglich tatsächlich lackiert oder der blanke Zink? Dann müsste man nur vorsichtig die Farbe wegpolieren und könnte sich das Lackieren sparen.

Grüße

Jörn


Silbergräber  
Silbergräber
Beiträge: 308
Registriert am: 17.12.2014


RE: Adenauer Mercedes 8003

#6 von maeflex , 27.03.2021 08:07

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Zitat von bibo61 im Beitrag #4
vielen Dank für die Tips.
An Felgensilber hatte ich auch schon gedacht.
Es erscheint mir aber zu Metallicartig zu sein.
Die Revellfarbe werde ich mir mal besorgen und dann probieren.

Schöne Grüße aus der Sesamstrasse

bibo61


Eine weitere Moeglichkeit waere, einen Edding- Stift #751 zu verwenden.
Ich habe damit , vor allem bei feinen Linien, sehr gute Erfolge erzielt.
Beispiel:

Werbung: https://www.ebay.de/itm/1-Edding-751-sil...VkAAOSwf-5gU0tI

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Silbergräber findet das Top
 
maeflex
Beiträge: 2.388
Registriert am: 13.05.2010


RE: Adenauer Mercedes 8003

#7 von bibo61 , 27.03.2021 08:50

Hallo,

so wie es aussieht waren die Scheinwerfer, der Kühlergrill, die Stoßstangen, das hintere Kennzeichen und Logo und die Scheinwerfer Handlackiert.
Das mit dem Edding ist ein guter Tip den ich auch mal versuchen werde.

Schönes Wochenende

bibo61


 
bibo61
Beiträge: 105
Registriert am: 29.07.2020


RE: Adenauer Mercedes 8003

#8 von BUZ , 27.03.2021 12:59

Zitat von bibo61 im Beitrag #7
Hallo,

so wie es aussieht waren die Scheinwerfer, der Kühlergrill, die Stoßstangen, das hintere Kennzeichen und Logo und die Scheinwerfer Handlackiert.
Das mit dem Edding ist ein guter Tip den ich auch mal versuchen werde.

Schönes Wochenende

bibo61

Hallo bibi61.
Den Edding hab ich auch schon das ein oder andere mal benutzt.
Aber letztendlich lässt sich mit einem schmalen, feinen Pinsel, wesentlich besser
und vor allem feiner arbeiten.
LG Bernd


 
BUZ
Beiträge: 215
Registriert am: 30.10.2020


RE: Adenauer Mercedes 8003

#9 von BUZ , 27.03.2021 13:06

Sorry, ich meinte natürlich

bibo61


 
BUZ
Beiträge: 215
Registriert am: 30.10.2020


RE: Adenauer Mercedes 8003

#10 von Malibu , 27.03.2021 13:08

Ich würde noch die Felgen polieren.


Malibu  
Malibu
Beiträge: 344
Registriert am: 13.06.2011


RE: Adenauer Mercedes 8003

#11 von bibo61 , 29.03.2021 16:22

Hallo Modellbaufreunde,

jetzt sind die Felgen poliert, Kühler, Stoßstange und Lampen Silber.
Ich habe mich für den Edding entschieden.
Allerdings musste ich mit dem Pinsel nacharbeiten, da man schwer in die Lücken kommt.

8003_6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

8003_5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Schöne Grüße aus der Sesamstaße

bibo61


Folgende Mitglieder finden das Top: metallmania und Vakuum
 
bibo61
Beiträge: 105
Registriert am: 29.07.2020


   

Revell Oldtimer
Der kluge Umzug

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz