Identifikation erbeten: Schaltplatte

#1 von Scrat , 23.06.2021 17:14

Hallo Ihr,

bei einer Wunderkiste war diese Schaltplatte dabei.






Es gibt keine Herstellermarkierung.

Ein Pol ist isoliert vom Gehäuse an jede zweite Buchse fest verkabelt
Der andere Pol wird per Schalter auf das Gehäuse gelegt.

Werlcher Hersteller kann das sein?

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


Knolle findet das Top
 
Scrat
Beiträge: 1.956
Registriert am: 15.12.2009

zuletzt bearbeitet 23.06.2021 | Top

RE: Identifikation erbeten: Schaltplatte

#2 von Eugen & Karl , 23.06.2021 17:52

Hallo,

das dürfte eine Schalttafel 0/20/6 von Kibri sein.


Viele Grüße


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und Knolle
 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.628
Registriert am: 06.02.2011


   

Lokomotivtests - Messwagen zur Ermittlung der gefahrenen Strecke (Eigenbau)
Ditmar- Dampflok 21.100

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz