Meine erste Lok

#1 von Ulli , 14.06.2007 16:22

Hi Leute
Hier also meine erste Lok , die bis auf ein paar kleine Steinchen noch komplett ist. Der Motor läuft auch noch.
Habe mich als Kind immer geärgert, dass sie blau war. In schwarz kam sie erst später auf den Markt.
Grüße
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Meine erste Lok

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.06.2007 16:30

Hallo Ulli,

das war meine erste Lok eine V 200 die immer noch so läuft wie am ersten Tag und die ist jetzt 48 Jahre alt



Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.446
Registriert am: 28.05.2007


RE: Meine erste Lok

#3 von Ulli , 14.06.2007 17:03

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo Ulli,

das war meine erste Lok eine V 200 die immer noch so läuft wie am ersten Tag und die ist jetzt 48 Jahre alt

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg



Hallo Heinz-Dieter

Klar dass die noch läuft. Ist ja schließlich mein Jahrgang.


Gruß
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Meine erste Lok

#4 von raily , 14.06.2007 17:50

Hallo zusammen,

meine erste Lok ist diese hier, auch heute noch im Betriebseinsatz und mittlerweile optisch etwas aufgearbeitet:



Und das die zweite:



Die V 200 kam erst etwas später und war, wenn ich das richtig nachgehalten habe, die dritte im Bunde, noch als Bausatz 3921 mit der Betriebsnummer V 200 027, (meine ist die rechte):





Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.196
Registriert am: 30.05.2007


RE: Meine erste Lok

#5 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.06.2007 18:20

Hallo Ulli,

Glückwunsch ich bin auch Jahrgang 1948 der Beste Jahrgang der Welt

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.446
Registriert am: 28.05.2007


RE: Meine erste Lok

#6 von raily , 14.06.2007 19:17

Hallo Heinz-Dieter,

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Jahrgang 1948 der Beste Jahrgang der Welt



na, na, aber erst nach dem '57er! :

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


 
raily
Beiträge: 4.196
Registriert am: 30.05.2007


RE: Meine erste Lok

#7 von pepinster , 14.06.2007 19:54

hmmm... eine Lok, die 48 Jahre alt ist, ist aber nicht Jahrgang 48...

Hauptsache, sie läuft noch

Gruss von Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


RE: Meine erste Lok

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.06.2007 20:12

Hallo Leute,

ups, das kommt davon wenn man nicht richtig einen Beitrag liest, dann kommt so ein "Schnellschuß"

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.446
Registriert am: 28.05.2007


RE: Meine erste Lok

#9 von pepinster , 14.06.2007 20:52

Hallo zusammen,

jetzt kommt ein Tiefschlag, mein erster nicht-Märklin Güterwagen:



Bekommen auf dringlichsten Wunsch zum Weihnachtsfest 1972.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


Die ersten Loks...

#10 von jaypetto , 18.06.2007 12:45

Meine erste Lok war eine V60 und diese kleine schwarz-grüne Länderbahnlok von Märklin. Das war so um 1973 rum. Inklusive einer kleinen Anlage mit 3 Häuschen. Natürlich mit M-Gleis

Mitte der 60er bekam ich einen VT11.5 - war aber nicht von Märklin - war eine dreiteilige Einheit mit Schienenkreis. Hersteller unbekannt.

Kann mich noch an meine erste Selbstgekaufte erinnern... es war eine Märklin 140. Muss so um die 1975 gewesen sein. War aber nach einer "speziellen" Testfahrt enttäuscht, weil die 103er meines Freundes bei einem "Rennen" schneller war


2L-Gleichstrom aller Marken, Trix und Tillig-Gleis in H0, Peco Code 55 in N. Epoche 2 (H0), Epoche 3 (N)


 
jaypetto
Beiträge: 8
Registriert am: 12.06.2007


RE: Meine erste Lok

#11 von Rokalsammler , 27.02.2008 22:05

Das ist meine erste Lok,eine Rokal V 200 mit Glühlampen von 1958.Sie fährt noch genauso gut wie am ersten Tag.

[img]C:Dokumente und EinstellungenElmiEigene DateienEigene Bilder2[/img]


 
Rokalsammler
Beiträge: 22
Registriert am: 24.02.2008


RE: Meine erste Lok

#12 von Rokalsammler , 27.02.2008 22:06

Mist, krieg das Foto nicht rein.


 
Rokalsammler
Beiträge: 22
Registriert am: 24.02.2008


RE: Meine erste Lok

#13 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 27.02.2008 23:33

Zitat von Rokalsammler
[img]C:Dokumente und EinstellungenElmiEigene DateienEigene Bilder2[/img]



du versuchst ein bild von deiner festplatte zu verlinken. links funktionieren aber nur innerhalb des internets. du musst das bild also zuerst hochladen


Epoche IV UIC

RE: Meine erste Lok

#14 von Thilo , 28.02.2008 12:10

Hallo,

zwei Möglichkeiten zum Hochladen des Bildes wären:

http://imageshack.us/ (keine Registrierung notwendig, ohne Registrierung keine Kontrolle mehr über die hochgeladenen Bilder)

oder

http://www.flickr.com/ (kostenlose Registrierung für bis zu 200 Photos notwendig, Bilderverwaltung ist dort relativ komfortabel)

Viele Grüße

Thilo

PS: Ach ja, meine eigene erste Lok war die kleine Märklin 89.0 aka CM800 aka 3000 von ca. 1957 (damit ist sie 13 Jahre älter als ich )


Mein Flickr-Photoalbum


 
Thilo
Beiträge: 668
Registriert am: 26.12.2007


RE: Meine erste Lok

#15 von Monsfelder , 28.02.2008 13:38

dem kann ich mich voll und ganz anschliessen, Thilo
allerdings war die meine mit 2 Personenwagen ( 4000 )

Gruß Michael

übr. 1959 war es



was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Meine erste Lok

#16 von Pete , 28.02.2008 13:41

Hallo,

dann zeig ich auch mal die Lok, mit der meine Modellbahnleidenschaft vor nun doch schon ein paar Tagen geweckt wurde:

ist zwar leider nur eine Wiederbeschaffung derselben, (siehe Mitgliedervorstellung, wenn ihr es genauer wissen wollt), is klar, nicht perfekt im Zustand, 2 Teile fehlen (welche ), ... sie trägt halt die Spuren ihres zarten Alters von ca. 55 Jahren (und ich finde durchaus mit Würde)
Aber da hat man wirklich was in der Hand und schön ist sie doch, oder?!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.065
Registriert am: 09.11.2007


RE: Meine erste Lok

#17 von Rokalsammler , 09.03.2008 09:23




Das ist meine erste Lok,eine V200 von 1958. Der Anfang meiner Sammlerleidenschaft.Sie fährt heute noch genau so gut wie früher.

Gruß Michael


 
Rokalsammler
Beiträge: 22
Registriert am: 24.02.2008


   

Rivarossi Katalog 1979/80
V200 Sammlung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz