Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#1 von *3029* , 12.03.2022 03:03

Hallo Fleischmann-Freunde,

auf einer Platte (120 x 65 cm) baue ich derzeit eine kleine GFN-Anlage mit Messing-Gleis (1700/6000)
und 50/60/70er Jahre-Fahrzeuge auf, die ich hier vorstellen werde.

Das Anlagenbrett stammt von einer früheren abgebauten Fleischmann-Bahn.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220312_031121.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: volvospeed, aus_Kurhessen und Bruno-und-Baby
Knolle, FrankM, körki, Rundmotor und volvospeed haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#2 von *3029* , 12.03.2022 17:30

* Faller HO B 217 Shell Tankstelle *

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade mit den Gebäuden für die Anlage, wozu auch eine Tankstelle geplant ist.

Ein Werksfertigmodell bzw. originalen Bausatz wollte ich nicht verwenden.
Daher habe ich mich entschieden aus einigen unvollständigen Tanken und Buchstaben aus der Schriftenpackung die Shell-Station herzurichten.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220312_170247.JPG   _20220312_171006.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen und UKR
Rundmotor, Limafan und körki haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#3 von *3029* , 12.03.2022 21:12

Hallo zusammen,

ein Bild von heute Abend mit Stellprobe der Häuser, noch unverbindlich:)

Die Farb- und Begrünungsreste der früheren Anlage
werden noch entfernt bzw. überklebt.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220312_210256.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: volvospeed, aus_Kurhessen, körki, UKR und Bruno-und-Baby
Rundmotor, volvospeed und FrankM haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 12.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#4 von *3029* , 13.03.2022 14:25

* Fleischmann HO 1302 Z (4302) Zahnradlok der Edelweiss-Lokal-Bahn *

Hallo zusammen,

als vielbeachtete Fleischmann Neuheit 1968 erschien die ELB-
Zahnradlok zum Preis von DM 25,--. Die hübsche Lok ist auch für
Normalbetrieb geeignet. Meine Lok ist mit 10/8 gestempelt.

Hier mit den späteren Wagen 5053 und 5054.

Schöne Grüsse vom Untermain

© Hermann 2022


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220313_140616.JPG   _20220313_200142.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke, Rundmotor, volvospeed, FrankM, aus_Kurhessen, körki, Knolle und UKR
Rundmotor, volvospeed und Limafan haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 13.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#5 von Rundmotor , 13.03.2022 15:48

Schön klein du hast sogar ein Uboot 2 Achs Stromlinien Dampflok !
Gruß Jörg


Gruß Jörg


*3029* hat sich bedankt!
 
Rundmotor
Beiträge: 518
Registriert am: 30.11.2021


RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#6 von volvospeed , 13.03.2022 17:22

Hallo Hermann,

Deine Bahn wirkt, obwohl sie nur 30cm länger ist schon wesentlich erwachsener. Auch gefällt mir die Häuseraufstellung gut. Die Kirche könnte vielleicht besser wirken, wenn sie ca. 6 bis 8 cm höher stehen würde. Als Stützwand, Faller Mauerpappe. Den Weg nach hinten weglaufend.

Bin sehr gespannt, wie es weiter geht


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


UKR findet das Top
 
volvospeed
Beiträge: 3.711
Registriert am: 10.01.2011


RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#7 von *3029* , 13.03.2022 19:52

Zitat von Rundmotor im Beitrag #5
Schön klein du hast sogar ein Uboot 2 Achs Stromlinien Dampflok !
Gruß Jörg


Hallo Jörg,

freut mich, dass es gefällt.

Das " U-Boot " ist, zumindest für mich, eine besondere Lokomotive.
Es war meine erste Fleischmann-Lok bzw. der Beginn meiner Moba-Karriere:)
Allerdings war es damals in frühen Kinderjahren die Uhrwerk-Ausführung
mit zwei Güterwagen, sodass die " elektrische " Version erst im Erwachsenenalter
in meine Sammlung kam.

Die Henschel Stromlinienlok BR St 24 18 erschien 1953 unter der Art.Nr. 1300
als GFN Lok in " einfacher " Ausführung und kostete DM 22,50.

Schöne Grüsse vom Untermain

© Hermann 2022


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220313_192536.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: körki, papa blech, Knolle, UKR und Ochsenlok
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#8 von *3029* , 14.03.2022 00:07

Zitat von volvospeed im Beitrag #6
Hallo Hermann, ...

Die Kirche könnte vielleicht besser wirken, wenn sie ca. 6 bis 8 cm höher stehen würde. Als Stützwand, Faller Mauerpappe. Den Weg nach hinten weglaufend.

Bin sehr gespannt, wie es weiter geht


Hallo Manuel,

die Kirche steht derzeit hinten am Rand der Platte weil ich die " aus dem Weg " haben wollte,
ob und wo die hinkommt weiss ich nicht.
Über die Hintergrundgestaltung als Abschluss der Anlage bin icn am nachdenken.

Was die Häuser angeht bin ich am probieren, da wird sich vielleicht noch einiges ändern.

Anfangs hatte ich an den Bahnhof " Holzhausen " gedacht, mich dann aber für " Altenstadt " entschieden.

Bei den Gebäuden soll es vielseitig sein, sozusagen ein Kleinstadt-Charme rüberkommen,
aber nicht überladen wirken.

Ich freue mich weiterhin über Kommentare.

Schöne Grüsse vom Untermain

© Hermann 2022


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220304_020752.JPG 

 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#9 von volvospeed , 14.03.2022 12:41

Hallo Hermann,

ich finde beide Bahnhöfe gut ( leider habe ich beide nicht ). Wenn Du ein Bogenteil anfertigst, dann könntest Du ihn rechts in den Bogen stellen und das Ausweichsgleis mit einem Aufschüttbahnhof versehen. Damit könntest Du auch mehr Platz in der Ortschaft haben und es würde aussehen, als wäre der Güterbereich vorgelegen. Auch eine Idee wäre, die Landschaft vor dem hinteren Gleis etwas hochlaufen zu lassen, um das hintere Gleis etwas zu verdecken, gleichzeitig auch einen Übergang zu einer Hintergrundkulisse zu haben. Das kleine Oval wäre dann nicht mehr ganz so offensichtlich und die Bahn würde noch erwachsener wirken. Landschaftlich könnte es dann nach rechts hinten etwas hoch laufen, die Straße läuft den Berg mit rauf, eine kleine Straßenbrücke , mit dem Weg der dann an der Kirche vorbeiführt. Ähnlich wie bei meiner Anlage Reichelsheim II, nur das Du mit dem hinteren Gleis vor der Hintergrundkulisse bleibst. Etwa da wo die Betty steht, hinten rechts könnte in etwa unter der Brücke liegen. Das ist zwar knapp. müßte aber noch gehen



Statt dem Haus, eben Deine Kirche


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


körki findet das Top
Knolle und longjohn haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.711
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#10 von *3029* , 14.03.2022 15:57

Hallo Manuel,

deine Gedanken zur Gestaltung der Anlage gefallen mir sehr gut,
ähnliche Überlegungen habe ich bereits gedanklich durchgespielt,
insbesondere da ich dein Reichelsheim und die von dir aufgezeigten Parallelen
absolut gelungen finde.

Nachdem neulich das TT-Projekt nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte
und ich einfach mal " nur ohne Probleme " fahren wollte habe ich ein Fleischmann-
Gleisoval zusammengesteckt. Das sollte dann ein Brett mit Schienen und ein paar
Häusern werden, was mir doch zu wenig war - und zu der Planung hier führte.
Die Platte sollte nach Abnehmen der Gebäude hochkant von einer Person abgestellt werden.
Davon habe ich mich inzwischen entfernt, die Mobilität muss aber gegeben sein.

Die hintere Strecke höher zu legen wird leider nicht gehen.
wie ebenso die Gleise recht knapp mit dem Rand der Platte abschliessen.
Die Kirche z.B. ragt über das Brett seitlich heraus, steht nur mal so da.

Schauen wir mal wie es weiter geht.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220314_150831.JPG 

körki hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#11 von telefonbahner , 14.03.2022 16:35

Hallo Hermann,
ich weiß ja nicht ob ich da eine absolute "Missetat" begehen würde aber wenn du eh eine Hintergrundkulisse an deiner Anlage planst warum dann nicht die Kirche passend einkürzen und in das Hintergrundbild verlaufen lassen.
Ich weiß nicht ob das ein Modell ist mit dem man dieses nicht tut, aber ich habe dies schon mehrfach auf Ausstellungsanlagen gesehen.

Gruß Gerd + Ede aus Dresden


*3029* hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.030
Registriert am: 20.02.2010


RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#12 von *3029* , 14.03.2022 19:23

Hallo Gerd,

der bereits von Manuel angedachte Vorschlag wäre eine interessante Möglichkeit,
sowie deine Anregung, die Faller-Kirche finde ich allerdings zu schade daraus eine Art Relief
als Anlagenabschluss zu machen, aber dafür würde der Platz auch gar nicht ausreichen.

Zwischen Gleis und Anlagenkante sind gerade mal 1,5 cm Luft.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#13 von volvospeed , 14.03.2022 19:23

Hallo zusammen,

Du könntest die Lanschaftsteile ja auch abnehmbar bauen. 2cm Styrodurplatten geschichtet und verspaxt, Gips drauf Landschaft und gut.


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


*3029* hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.711
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 14.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#14 von *3029* , 14.03.2022 19:31

Hallo Manuel,

danke dir, auch eine gute Idee :)

Bei der vorherigen Anlage, ebenfalls auf 120 x 65 cm,
hatte ich das Bahnhofsgebäude auf einem separaten Brett hinten dran
in Anlagenbreite aufgestellt.

Seitlich führte die Strasse über den Bahnübergang in den Hintergrund.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#15 von *3029* , 18.03.2022 00:29

Hallo zusammen,

nachdem die Gleise in der wohl endgültigen Form aufliegen " könnte " es mit dem Bauen weitergehen,
Schotter auf die Gleisflächen kleben, Schienen festschrauben, Strassen- und Grünflächen usw. anlegen,
Gebäude und Häuser mit Beleuchtung ausstatten usw. usw. ... " könnte " :)

Da ich mich in den letzten Jahren auf Loks und Wagen zum Fotografieren bzw. kleine Diorama-Szenen aufstellen
beschränkt habe ist nun, wie könnte es anders sein, der " Spieltrieb an die " erste Stelle " gerückt ... :)
So macht es mir derzeit einen Riesenspass die Züge zusammenzustellen, beim Kreisen über die kleine Anlage
zu beobachten ... und ... und :)

Da ich keinen " Fixtermin " zum Abliefern der Anlage einhalten muss ... wird erstmal nur gespielt :)

Ausserdem bin ich noch am Durchsehen der Häuserbestände.
So kam mir nun das Rundcafe (Faller B 215) wieder in die Hände, das wohl auf die Anlage kommt.

Ein weiterer Gedanke ist die Faller ams mit einzubeziehen.

Ich denke, jetzt geht die Planung was, wie, wo drauf- bzw. hinkommt erst richtig los.

Schöne Grüsse vom Untermain

© Bilder 1 bis 4 Hermann 2022


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220317_235814.JPG   _20220318_004705.JPG   _20220318_005053.JPG   _20220318_005552.JPG   _20220318_013116.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen und Knolle
körki, FrankM und volvospeed haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#16 von *3029* , 24.03.2022 17:21

* Faller B 204 .2 Siedlerhaus 1959-1963 *

Hallo zusammen,

auf der Suche nach passenden Häusern in meinem " Gebäude Kartonlager *
ist mir das zeitgenössische B 204 in die Hände gekommen - und für gut befunden :)

Sogleich habe ich mich daran gemacht, das sauber zusammengebaute Häuschen " aufzuhübschen ",
will sagen, Mauersockel hellgrau bemalen, Bodenplatte begrünen und Blumenschmuck anbringen.
Abschliessend bekommt die Kaminöffnung die bei mir obligatorische Schwärzung.

Und fertig für den Anlageneinsatz :)

© Hermann 2022

Schöne Grüsse vom Untermain


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 _20220324_165255.JPG   _20220324_172654.JPG   _20220324_173028.JPG   _20220324_174344.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, aus_Kurhessen, papa blech und FrankM
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 24.03.2022 | Top

RE: Fleischmann HO 1700/6000 Modell Gleis Anlage 50/60/70er Jahre

#17 von aus_Kurhessen , 25.03.2022 09:23

Hallo Hermann,

schön geworden, nur wozu ein Regenfallrohr wenn keine Dachrinne vorhanden ist


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


*3029* hat sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.840
Registriert am: 10.01.2014


   

die alten Preußen, oder Zugsets ab 1983
Ein paar neue Zugpackungen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz