Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#1 von hartmut1953 , 29.05.2022 19:16

Hallo zusammen,
Ich möchte gerne mal ein Thread eröffnen in dem wenn es geht alle die bayerische Lokomotiven ( Dampf + Elektrolokomotiven )
im Modell gezeigt werden können. Besonders würde ich mich über Bilder von farbigen Länderbahnlokomotiven freuen da ich nur
Lokomotiven bayerischem Ursprungs ( außer der BR. 96017 DRG von Märklin ) in der Sammlung habe die bei der DB im Dienst waren.
Fast alle Modellbahnfirmen haben in den letzten Jahren besonders schöne Modelle herausgebracht - besonders zu erwähnen ist die
Firma Trix und auch Märklin.
Auch wenn ein Modell schon gezeigt worden ist - trotzdem Bild einstellen von dem Modell - man freut sich auf jedes Bild was gezeigt wird!!
Ich fange mal an mit den ersten Bildern von bayerischen Tenderlokomotiven die alle bei der DB noch fuhren - teilweise bis Mitte der 1960er
Jahre.
BILD 1 + 2 - In der kleinen ehemaligen bayerischen Lokalbahn - Lokstation warten folgende Lokomotiven auf ihren nächsten Einsatz :
Fleischmann BR. 98 812 DB bayerische Gtl 4/4 ( Schwesterlok ist betriebsfähig in Neustadt/Saale ), dahinter BR. 98 494 DB bayerische DX2
( letzte Lok der Baureihe steht am Bahnhof Ingolstadt als Denkmal mit bayerischem Signal ). Auf dem anderen Gleis stehen zwei bayerische PtL 2/2
BR. 98 301 DB von Roco sowie BR. 98 307 Trix ( Glaskasterl ) die heute im Deutschen Dampflokmuseum in Neuenmarkt steht. Beide führen bis in
die 1960er Jahre von Georgensmünd nach Spalt - im Volksmund auch das Spalter Bockl genannt.
01.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)02.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD 3 - 5 - Fleischmann`s BR. 98 812 DB vom BW Nürnberg Hbf und Brawas BR. 98 1041 DB BW Lindau ( DRG - Umbau )warten auf ihre nächsten Einsätze.
03.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)04.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)05.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD 6,7 + 8 - Drei Bilder der bayerischen R 3/3 alias BR. 89 864 DB vom BW Bamberg, das Modell ist eine Neuauflage von Rivarossi. Heute gibt es noch zwei
Lokomotiven dieser Baureihe : In Nördlingen die BR. 89 837, in Koblenz die BR. 89 801.
06.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)07.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)[[File:08 .JPG|none|auto]]
BILD 9,10 + 11 - Die gute alte Fleischmann Pt 2/3 BR. 70 091 DB vom BW Ansbacht/BD Nürnberg. Die Landshuter BR. 70 083 vom bayerischen Lokalbahnverein
hat einen neuen Kessel erhalten und wird bei uns noch einige Jahre am Tegernsee dampfen und klein und groß begeistern. Eine weitere betriebsfähige 70er gibt
es in Österreich und dampft im Salzkammergut und rund um Salzburg.
[[File:08 .JPG|none|auto]]010.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)011.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 09.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: RailFun, papa blech und 1borna
Petz und noppes haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 03.06.2022 | Top

RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#2 von noppes , 29.05.2022 20:47

Hallo Hartmut,

dann steige ich doch mal mit meiner Trix´schen S3/6, umgebaut auf AC ein. Also Modell sieht man ihr bei aller Eleganz auch das Gewicht an.


















Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, RailFun, Eisenbahner und papa blech
hartmut1953, Eisenbahner und 1borna haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.390
Registriert am: 24.09.2011


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#3 von SNCF231E , 29.05.2022 21:34

S2/6 Spur 0 Fulgurex




S3/6 Spur 0 Spring




Gt 2x4/4 Spur H0 RivaRossi




BB II Spur H0 Roco




S2/5 Spur H0 Trix Fine Art




Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


 
SNCF231E
Beiträge: 657
Registriert am: 05.03.2017


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#4 von hartmut1953 , 29.05.2022 22:04

Hallo Nobert, Hallo Fred,
Klasse Maschinen !! Einfach Toll !!


Liebe Grüße Hartmut


noppes hat sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 29.05.2022 | Top

RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#5 von metallmania , 30.05.2022 13:25

Hallo zusammen,

bayerisch grüne und braune in meinem Fuhrpark:

S 3/6 Märklin # 3092















als 231 A Abgabe an Frankreich nach 1919 Märklin # 3317:











der Glaskasten PtL2/2 Märklin #3686:







Bay. EP 5 Märklin # 3366 aus Zugpackung # 2860:







Bay. EP 2 primex # 3187:






Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: noppes, Blechnullo, hartmut1953 und papa blech
hundewutz, hartmut1953, TE-Spieler und Petz haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.559
Registriert am: 03.12.2014


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#6 von SNCF231E , 30.05.2022 13:33

S3/6 Spur H0 RivaRossi




S3/6 Spur H0 Liliput (1)





S3/6 Spur H0 Liliput (2)




Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: pete, noppes, Blechnullo, metallmania, hartmut1953, Eisenbahner und papa blech
hundewutz, hartmut1953, Eisenbahner, TE-Spieler, 1borna und Petz haben sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 657
Registriert am: 05.03.2017


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#7 von noppes , 30.05.2022 14:35

Hallo zusammen,


Rivarossi hatte auch mal die D II 2454 der Königlich Bayerische Staatsbahn im Programm.








Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: metallmania, hartmut1953, Eisenbahner und papa blech
Eisenbahner, TE-Spieler und Petz haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.390
Registriert am: 24.09.2011


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#8 von Bayrische-Lokalbahn , 30.05.2022 17:34

Grüß Gott,
wie schön doch die kleinen Loks aus "guter alter Zeit" sind. Ich selbst hätte noch ein paar Schmankerln:

Urglaskastl (Umbau aus Roco PtL2/2, II.Serie):
20210801_122609.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

ML2/2 (Rai-Mo):
20211130_210237.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

DVIII (Umbau aus Trix DXI):
20220422_130716.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

LAG 895 (Rai-Mo):
20211130_205810.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Außerdem könnt ihr gerne meine Lokomotivvorstellungsberichte anschauen, da sind sehr viele bayrische dabei.

Liebe Grüße


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, papa blech und Folkwang
hartmut1953, noppes, TE-Spieler, Folkwang und Petz haben sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 214
Registriert am: 17.10.2021


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#9 von hartmut1953 , 30.05.2022 17:37

Hallo zusammen,
Heute möchte ich die zwei bayerischen Mallet - Lokomotiven im Modell vorstellen und zwar die bayerische Gt 2x4/4
Baureihe 96 und die kleine Lokalbahn - Malletlokomotive die bayerische BB II BR. 98.7 - bei mir im Modell als NR. 4
von Roco in der Ausführung der Süddeutschen Zuckerwerke AG Regensburg. Bei der DB lief die Lok bis Mitte der 1950er
Jahren mit der Loknummer 98 727 bevor sie nach Regensburg verkauft wurde. Heute ist die schöne Lok in Darmstadt im
Museum zu besichtigen und manchmal mit Museumszügen im hessischen unterwegs.
Die letzte bayerische Gt 2 x 4/4 Baureihe 96 wurde 1948 in Neuenmarkt - Wirsberg abgestellt - unter anderem auch die
Märklin 96 017.
BILD 0 - 3 : Wichtige Literatur um eine gute Übersicht über die bayerischen Lokalbahn - Tenderlokomotiven zu erhalten -
Dank Steffen Lüdecke. Das andere Buch handelt vom "Spalter Bockl" mit der BR.98301 + 98 307 - was ein Anlagenthema wäre.
00.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)01.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)02.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD 3 - 6 - BR. 98 727 alias "Zucker - Susie" NR. 4
03.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)04.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)05.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)06.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD 7 - 10 - bayerische Gt 2 x 4/4 Baureihe 96 - Modell von Märklin BR. 96 017 ( AC )
07.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)08.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)09.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)010.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahner, papa blech, metallmania und 1borna
Bayrische-Lokalbahn, Eisenbahner, hundewutz und Petz haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#10 von Bayrische-Lokalbahn , 30.05.2022 17:40

Als besondere Loks hätte ich noch folgendes (beinahe vergessen!):

MCCi (Umbau aus Roco Et85):
20211229_093654.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

BVI (Trix):
20220327_134622.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

EI (Umbau aus Frateschi 2-8-0 Consolidation):
20220204_101627.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953 und papa blech
hartmut1953, hundewutz, noppes, TE-Spieler und Petz haben sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 214
Registriert am: 17.10.2021


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#11 von hartmut1953 , 30.05.2022 17:53

Hallo zusammen,
Ich möchte noch dieses Bild zeigen auf dem beide bayerischen Mallet - Lokomotiven nebeneinander stehen
und man sieht wie klein und zierlich die BBII ( 98.7 )gegen die Gt 2 x 4/4 ( 96 ) wirkt.
01.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahner und papa blech
Eisenbahner, hundewutz, traction-m, TE-Spieler und Petz haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 30.05.2022 | Top

RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#12 von SNCF231E , 31.05.2022 15:05

Glaskasten Spur H0 Heinzl




DII Spur H0 RivaRossi




Pt3/6 Spur H0 RivaRossi




DXI Spur H0 Trix




DXII Spur H0 Trix




P3/5H Spur H0 Trix





Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Blechnullo, hartmut1953, Heiligsblechle, noppes und Ochsenlok
hundewutz, hartmut1953, TE-Spieler, 1borna und Petz haben sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 657
Registriert am: 05.03.2017


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#13 von hartmut1953 , 01.06.2022 16:53

Hallo zusammen,
Heute möchte ich zwei bayerische Lokomotiven vorstellen die eigentlich jeder schon mal als Modell von Trix gesehen hat
und zwar die bayerische P 3/5 H - BR. 38.4 Personenzuglok sowie die G 3/4 H - BR. 54 Güterzuglokomotive.
Die BR. 38 432 DB war die letzte ihrer Bauart und wurde bei der DB 1955 ausgemustert. Die Güterzuglokomotive der BR. 54
hielt sich 11 Jahre länger bei der DB und wurde 1966 in Nürnberg ausgemustert. Leider ist von beiden Lokomotiven kein
Exemplar der Nachwelt erhalten geblieben. Dank der Firma Trix + Brawa ( BR. 38.4 ) sowie Trix + Fleischmann ( BR. 54 ) sind
den beiden bayerischen Schlepptenderlokomotiven wenigsten im Modell ( HO ) ein Denkmal gesetzt worden!
Im bayerischen Eisenbahn - Museum in Nördlingen sind Reste der BR. 54 1695 ausgestellt die beim Bahnhofsumbau in Treuchtlingen
gefunden worden sind - ein trauriger Anblick.
Bild 1 - 4 : BR. 38 432 DB - letzte bayerische P 3/5 H der DB,
001.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)004.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Bild 6 - 11 : BR. 54 1556 DB - bayerische G 3/4 H BW Nürnberg,
006.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)007.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)008.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)009.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)010.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)011.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und SNCF231E
hundewutz, Blechnullo, 1borna und Petz haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#14 von hartmut1953 , 01.06.2022 17:01

Hallo zusammen,
Nachtrag zur Baureihe 70 - bayerische PtL 2/3
Das Buch zum Modell von A. Knipping " Die Baureihe 70" - Die bayerische Tenderlok für leichte Züge
und ihre badische Schwester. Ludwig Thoma läßt grüßen!!
012.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)013.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und SNCF231E
hundewutz, Blechnullo, noppes, 1borna und Petz haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#15 von noppes , 02.06.2022 21:14

Hallo zusammen,

die Lokomotiven der Baureihe E 52 bzw. 152 hatte ebenfalls ihren Ursprung in Bayern (als EP 5). Hier dann mal eine Günther Maschine in der Ausführung als E 52...








Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: RailFun und hartmut1953
Petz und 1borna haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.390
Registriert am: 24.09.2011


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#16 von hartmut1953 , 03.06.2022 19:05

Hallo zusammen,
Heute möchte ich die schönste der bayerischen Lokomotiven aus meiner Sammlung zeigen und zwar
die berühmte "S" wie sie von ihren Lokführern genannt wurde. Es sind etwas mehr Bilder geworden - es ist
ja auch einer der schönsten Lokomotiven aus Deutschland. Meine Sammlung umfasst sechs Lokomotiven der
BR. 18.4 - 6 DB und wird im laufe der Zeit erweitert.
BILD 1 - Meine kleine Sammlung der bayerischen S 3/6 mit dem Buch von Steffen Lüdecke : Die Baureihe 18.4 - 6
Geschichte einer legendären Dampflokomotive - umfangreicheres über die Baureihe 18.4 - 6 gibt es nicht!
001.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD 2 - 7 : Meine Modelle der BR. 18.6 mit Neubaukessel der DB - BR. 18601 von Trix Int., BR. 18 602 Rivarossi
sowie BR. 18 620 von Fleischmannn waren alle in ihrer aktiven Zeit bei der DB beim BW Lindau stationiert.
Erhalten geblieben ist die BR. 16 612 im DDM in Neuenmarkt Wirsberg.
002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)004.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)006.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)007.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD 8 - 11 : BR: 18.5 DB - Die Modelle - BR. 18 528 Museumslok bei Kraus Maffei in München, BR. 18 557 DB
vom BW Augsburg.
008.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)009.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)010.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)011.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
BILD12 - 14 : BR. 18 451 DB, BD Hannover, Lokveruchsamt Minden, Modell - Liliput/Wien. Sie war meiner Meinung die
schönste ihrer Bauart als Vorbild und Modell und wurde in Bayern die Hochhaxige genannt. Erhalten geblieben ist die
BR. 18 451 im Deutschen Museum München.
Im Bild 14 steht sie neben der kleinen bayerischen BR. 98 494 DB in der Lokstation.
012.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)013.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)014.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Ochsenlok findet das Top
hundewutz, noppes und 1borna haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 03.06.2022 | Top

RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#17 von Eisenfresser , 04.06.2022 13:43

Hallo zusammen,

hier bin ich in Garmisch an einer E-Lok vorbei gebrettert







LG,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953 und Blechnullo
Bayrische-Lokalbahn, hartmut1953 und 1borna haben sich bedankt!
 
Eisenfresser
Beiträge: 1.968
Registriert am: 01.01.2016


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#18 von hartmut1953 , 06.06.2022 17:32

Hallo zusammen,
Heute sind die bayerischen Elektrolokomotiven an der Reihe und zwar die Baureihen die ich im Modell ( DB ) besitze.
Als erstes die Reihe E 16 ( 116 ) bayerische ES 1 :
Die erste bayerische ES 1 wurde 1926 in München in Dienst gestellt - die letzte ( E116 009 ) wurde 1980 abgestellt.
Als Museumslokomotiven sind E 16 02 - 03 - 07 - 08 und 16 09 erhalten geblieben.
Meine zwei Roco - Modelle sind die E 116 014 + E 116 019 ( BW Freilassing )
01.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)02.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)03.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
E 32 ( 132 ) bayerische EP 2 - Die kleinen bayerischen elektrischen Lokomotiven wurden 1924 in Dienst gestellt und
waren in Südbaden und Bayern in Dienst. Die lezte E 132 020 schied in München 1972 aus dem Dienst.
Im Modell : E 132 101 von Fleischmann und Roco`s E 32 103,
04.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)05.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)06.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)07.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
E 152 bayerische EP 5 - Sie war die schwerste deutsche Elektrollok mit einem Dienstgewicht von 140 Tonnen.
1924 in Dienst gestellt im Jahre 1973 nach 49 Jahren im BW Kaiserslautern ( 152 014 )abgestellt.
Märklin - Hamo E 152 034 DB :
08.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)09.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)010.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
LAG 1 - 5 bezeichnete man in Bayern früher die kleinen Elektrolokomotiven der späteren Baureihe E 69 ( 169 )
die für die Bahnlinie Murnau - Oberammergau 1905 in Dienst gestellt worden sind. Der Umbau zu der uns heute bekannten
`69er begann 1935 und war bis1940 abgeschlossen. Alle 5 Lokomotiven der Baureihe 69 sind nach ihrer Ausmusterung
1980 - 169 002 + 169 003 sowie 1981 E 169 005 erhalten geblieben. E 69 02 ist in Koblenz und E 69 05 in Landshut
betriebsfähig und sind mit Sonderzügen unterwegs besonders bei uns die E 6905 rund um München.
Modelle : E 169 002 Roco, E 69 02 Brawa und E 69 05 Fleischmann.
011.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)012.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)013.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Baureihe E 91 ( 191 ) bayerische EG 5 :
16 Lokomotiven dieser schweren Bauart kamen 1925 zur bayerischen Staatsbahn. Ab 1927 wurden sie als E 91 bei der DRG
eingereiht. Bei der DB wurden die letzten Maschinen 1975 in München ausgemustert. Erhalten geblieben ist die E 91 99
die im Bahnpark Augsburg untergekommen ist.
Mein Modell der Baureihe E 191 ist von Roco aus dem Jahre 1978,
014.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)015.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)016.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Eine bayerische Lokomotive fehlt noch die ich nicht im Modell habe - ist die EG 2x 2/2 Baureihe E 70 die auf der Strecke
Freilassing - Berchtesgaden bis 1951 ihren Dienst versah.
Es wäre schön wenn jemand aus dem Forum von der E 70 einige Fotos von den verschiedenen Märklin - Modellen 3447 braun,
3448 blau, 37483 grün ( alle DB ) sowie der bayerischen Länderbahnausführung 37488 hätte um die Schönheit der Modelle zu
präsentieren.


Liebe Grüße Hartmut


papa blech findet das Top
metallmania und 1borna haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 640
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 06.06.2022 | Top

RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#19 von longjohn , 06.06.2022 19:35

Na, dann darf meine SAND (Länderbahn Bayern linksrheinisch = Pfalz) auch nicht fehlen.

Gruß

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BILD0423.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und hartmut1953
hartmut1953 hat sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 1.112
Registriert am: 02.03.2009


RE: Bayerische Lokomotiven im Modell ( alle Spurweiten )

#20 von noppes , 21.06.2022 19:26

Hallo zusammen,

schon vor längerem habe ich diesen bayr. Kooperationszug zwischen Rivarossi und Trix auf die Gleise gestellt.....



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Bayrische-Lokalbahn und tartaruga haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.390
Registriert am: 24.09.2011


   

Gleichstromer für Märklin,oder andere Mütter haben auch schöne Töchter...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz