Die 01.10 von Liliput Wien

#1 von Stamptrain , 25.06.2022 17:24

Hallo Freunde hier zeig ich mal zwei Fahrzeuge die leider immer nur verrissen wurden obwohl Lilliput sie recht gut umgesetzt hat. Die Baureihe 01.10

Die bekannten Schwächen Hohe Kesselmitte zu großes Fahrerhaus und die restliche Nietenzählerei mal abgesehen hatte die ziemlich genau zwei Probleme

Die nicht gerade haltbaren Motoren und die grottenschlecht Verbindung Lok-Tender

Hier die Modelle
01 1095 Kohle die ich auf einem Flohmarkt erworben habe in absolutem Neuzustand


01 1100 die eigentlich ein Ersatzteilspender war und mittlerweile dank eines Werkstattbesuches wieder fährt und fest mit ihrem Tender gekoppelt ist.

Als die ankam fehlte übrigens der Schornsteinaufsatz der lustigerweise bei der Kohle zu viel war


Mfg Torsten


 
Stamptrain
Beiträge: 38
Registriert am: 23.06.2022

zuletzt bearbeitet 25.06.2022 | Top

RE: Die 01.10 von Liliput Wien

#2 von Droge Dampf , 25.06.2022 21:18

Guten Abend Torsten, guten Abend Allerseits,

der Öler sieht doch sehr gut aus und gibt das Vorbild doch recht gut wieder.
Wie Du schon geschrieben hast, wurde das Modell damals verrissen und lenkte vielleicht von dem Motor-Problem und der Lok-Tender Verbindung ab.
Damals gab es kein vorbildgetreueres Modell, denn die 01.10 von Märklin hat nicht sehr viel Ähnlichkeit mit dem Vorbild.

Wenn ich die Geschehnisse von Damals noch richtig in Erinnerung habe hatte Liliput nur ein große Problem und das war der Sohn des Firmengründers, denn als dieser die Firma übernahm und reich werden wollte, ging es ganz schnell mir Dieser Firma den Bach herrunter und es kam Bachmann.
Liliput war damals, wegweisend in der Moba-Welt und wäre der Sohn den weg des Vaters weitergegangen, hätten wir sicherlich heute noch Topmodelle Made in Österreich.

Viel Grüße aus dem Norden
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, konstanz, Stamptrain und Seravian
1borna, konstanz und Stamptrain haben sich bedankt!
 
Droge Dampf
Beiträge: 2.326
Registriert am: 17.03.2020


RE: Die 01.10 von Liliput Wien

#3 von Stamptrain , 25.06.2022 21:38

Hallo

Liliput hätte in den 70ern bereits den Markt aufmischen können hätte man eine KKK entwickeln können denn die 303mm waren begehrt. Ähnliches hätte auch Röwa tun können

Beide Hersteller sind heute leider lange geschichte

LG Torsten


Droge Dampf findet das Top
Droge Dampf hat sich bedankt!
 
Stamptrain
Beiträge: 38
Registriert am: 23.06.2022


RE: Die 01.10 von Liliput Wien

#4 von Droge Dampf , 25.06.2022 22:13

Guten Abend Allerseits,

Liliput hatte schon bei dem alten P 8 Modell eine Lok-Tender Kurzkupplung, das wurde leider auch nicht weiter verfolgt, wie gut hatten die 05 und 45er Modell damit ausgesehen.


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.326
Registriert am: 17.03.2020


RE: Die 01.10 von Liliput Wien

#5 von M-Nostalgiker , 26.06.2022 11:24

Zitat von Stamptrain im Beitrag #3
Hallo
Liliput hätte in den 70ern bereits den Markt aufmischen können hätte man eine KKK entwickeln können denn die 303mm waren begehrt.


. . . . . . dies hat sich ja dann der liebe Herr Ade in den 70er zur Lebensaufgabe gemacht

Ja, auch ich kaufte damals in kompletten Garnituren die 30 cm Liliputwagen,
diese wurden aber dann sehr schnell, nach Erscheinen der ADE-Bausatze, wieder verhökert / verschenkt.

Bis auf ein paar meiner eigenen ADE-Sonderserien sind aber auch die wieder alle weg, da meine Sammelwut mich wieder zu den/meinen Urprüngen hingeführt hat
"back to the roots"


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Folgende Mitglieder finden das Top: emilio und Fahri01
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.116
Registriert am: 17.09.2012


RE: Die 01.10 von Liliput Wien

#6 von hartmut1953 , 26.06.2022 20:39

Hallo zusammen, Hallo Torsten,
Auch ich bin ein großer Fan von Liliput/Wien und habe mir drei BR. 01.10 zugelegt.
Das etwas größere Führerhaus hat mich nicht gestört - aber die Lok/ - Tenderverbindung.
Also alle drei 01.10 + 05 002 die die selbe Lok/ - Tenderverbindung hat zu meinem
Reperateur Herrn Möllinger nach March - Hugstetten ( Südbaden ) geschickt und die
Lokomotiven mit einer festen Tenderverbindung ausstatten. Mit der festen Verbindung fahren die
Lokomotiven ausgezeichnet !!
Hier ein paar Bilder meiner Liliput BR. 01.10 :
01.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)02.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)03.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)04.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Folgende Mitglieder finden das Top: Droge Dampf, papa blech und Stamptrain
Stamptrain, Droge Dampf und 1borna haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 643
Registriert am: 29.02.2020


RE: Die 01.10 von Liliput Wien

#7 von Stamptrain , 27.06.2022 20:03

Nabend

Möllinger ist auch meine Adresse für die alten Trümmer

LG Torsten


hartmut1953 findet das Top
 
Stamptrain
Beiträge: 38
Registriert am: 23.06.2022


   

unbekannter wagen-gelöst liliput
Der Svt von Liliput

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz