Brücken aus der Restekiste

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 28.02.2010 19:39

Jetzt habe ich auch 2 Blechbrücken,wer der Hersteller ist weiß ich nicht könnte vieleicht auch Märklin sein??Die Brücken lagen in einer Kiste voller alter DDR Schienen sogar ein Bahnhof von TEMOS aus der 0!Plaste Ära lag dabei.




Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 16.02.2015 23:13 | Top

RE: Brücken aus der Restekiste

#2 von telefonbahner , 28.03.2010 14:22

Hallo Schabbi,
Laut meinem uralten Katalog"Mdelleisenbahnen und Zubehör" handelt es sich bei den Brücken um produkte der Sebnitzer Knopffabrik.

Gruß (als Neuer) vom telefonbahner


 
telefonbahner
Beiträge: 13.201
Registriert am: 20.02.2010


RE: Brücken aus der Restekiste

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 28.03.2010 16:06

Mist ich habe sie weggeschmissen .,trotzdem willkomen hier im Forum.

Gruss Tino


schabbi

RE: Brücken aus der Restekiste

#4 von Forestman , 06.04.2010 18:55

Wie kann man so etwas wegwerfen. Vor Deine Mülltonne gehört ein großes Schloss.
Anbei eine Seite aus einem alten Katalog. Bitte die schlechte Qualität entschuldigen. Papier alt


Forestman  
Forestman
Beiträge: 14
Registriert am: 14.03.2010


RE: Brücken aus der Restekiste

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 06.04.2010 19:03

ich habe sie noch,komisch ich dachte das ich sie entsorgt hatte.Soll mal sowas retaurieren oder es so lassen?

Gruss Tino


schabbi

RE: Brücken aus der Restekiste

#6 von Forestman , 06.04.2010 19:13

Reparieren und für Deine Nostalgische Platte (kommt noch ich weis es) aufheben.
Gruß Matthias


Forestman  
Forestman
Beiträge: 14
Registriert am: 14.03.2010


RE: Brücken aus der Restekiste

#7 von Knolps , 06.04.2010 19:30

Hast Du da nicht etwa Märklinschienen auf den Brücken?

Trotzdem schön, dass Du sie gefunden hast.

Gruß Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: Brücken aus der Restekiste

#8 von schabbi ( gelöscht ) , 06.04.2010 19:36

Also restaurieren !Märklinschienen ?psssst!nicht so laut Oli sonst liest das noch jemand das meine 3 Leiter DDR Loks auf Märklinschienen laufen .

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 19.05.2016 20:11 | Top

   

RE: Blechgerümpel aus Magdeburg
Alter Wasserturm/Hersteller?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz