Trafos Trix Standard 5599 und Titan 806

#1 von FrankM , 23.10.2022 11:00

Hallo zusammen,
vor einiger Zeit bekam ich den "legendären" großen Trix 5599 in einem Konvolut in fast neuwertigem Zustand. Im Prospekt 1962 wird er als Standard-Trafo beworben obwohl es das Top-Fahrpult bei Trix war zu der Zeit.
Zufällig bekam ich eine Auktion nebenbei mit, wo ein recht ähnlich aussehender "Titan-Express 806" angeboten war. Für ganz kleines Geld, das ich allein schon für den schönen Schalter-Stecker ausgegeben hätte, wurde ich Besitzer des Trafos. Der Schalterstecker ist vermutlich nicht original aber praktisch:



Da hat Titan wohl ganz gezielt die Trix-Kunden für einen alternativen und sogar etwas leistungsfähigeren Trafo (30W) versucht abzuwerben. Mein Exemplar ist schon im Kunststoffgehäuse, es gab ihn aber auch in Blech wie den Trix 5599.
Natürlich habe ich die Trafos getestet. Sie funktionieren einwandfrei. Die Reglerknöpfe liegen wunderbar in der Hand und die Fahrspannung lässt sich immer noch wunderbar feinfühlig regeln. Beide Trafos (den Trix wegen des Metallgehäuses möglichst nach Sicherheitsprüfung) kann man heute noch prima für Gleichstrombahnen verwenden.
Wegen der noch etwas besseren Regelmöglichkeit und der etwas höheren max. Fahrspannung (14 statt 12V) würde ich sogar den "Clone" von Titan vorziehen.


Grüße
Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Trixbahner und trixmeran
Gleis3601, volvospeed, longjohn und trixmeran haben sich bedankt!
FrankM  
FrankM
Beiträge: 587
Registriert am: 19.08.2008

zuletzt bearbeitet 23.10.2022 | Top

RE: Trafos Trix Standard 5599 und Titan 806

#2 von volvospeed , 23.10.2022 13:36

Hallo Frank,

den Titan Trafo habe ich auch. Was mit besonders auffiel ist die wirklich feinfühlige Regelbarkeit, des Trafos


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


trixmeran findet das Top
FrankM, longjohn und trixmeran haben sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.726
Registriert am: 10.01.2011


RE: Trafos Trix Standard 5599 und Titan 806

#3 von longjohn , 23.10.2022 23:44

Hallo Frank und Manuel,

das kann ich nur bestätigen. Ich fahre meine Anlage schon seit über 50 Jahren mit dem großen Trix-Trafo - eigentlich eine Kombination aus Trafo und Regler.

Gruß

Frank (aus Monschau)


FrankM hat sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 1.283
Registriert am: 02.03.2009


RE: Trafos Trix Standard 5599 und Titan 806

#4 von Petz , 26.10.2022 07:02

Ich würde auch dem Trix der mein Werkstattesttrafo ist) sehr gute Langsamfahrmöglichkeiten zumessen die z. B. jenen der Fleischmann MSF - Trafos in nichts nachstehen. Hab mir allerdings nie die Mühe gemacht zu ergründen ob der z. B. mit Halbwellentechnik o. ä. arbeitet.


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz
Beiträge: 956
Registriert am: 08.01.2017

zuletzt bearbeitet 26.10.2022 | Top

   

unbekannte Hintergrundkulissen, dank FAM mittlerweile bekannt :-)
Plakataktion kostenlos !

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz