NERFÜ-Stammtischbericht

#1 von Expressler , 04.03.2010 20:44

Hallo Express-Freunde,

der Bericht vom letzten NERFÜ-Stammtisch am 26.2.2010 ist online und kann unter [url]www.nerfue.de[/url] gelesen werden.

Expresslergruß

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#2 von Dietmar , 04.03.2010 22:36

Hallo Günther

Schöner Bericht, war ja wieder mächtig viel los bei euch und es gab ja einiges zu sehen.
Der 4-Teiler VT 08 war doch sicher deiner oder?
Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#3 von Expressler , 05.03.2010 07:14

Hallo Dietmar,

vielen Dank für die Blumen.
Der VT 08 war nicht von mir, da hat noch einer einen vierteiligen. Meiner wird am Samstag in Backnang zu sehen sein.

Viele Grüße
Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#4 von tischbahn , 05.03.2010 08:32

Hallo Günther,

bei euch sind ja wirklich viele Leute anwesend, net schlecht!
Ich habe mir jetzt ja schon viele Stammtischberichte von euch angeschaut, aber was ich jedesmal vermisse, ist die Wechselstrom-Fraktion auf Bakelit. Gibts bei euch keine "Nostalgiker" ??

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#5 von Expressler , 05.03.2010 09:19

Hallo Horst,

ein Nostalgiker ist mir bekannt, ich weiß aber nur, dass er zu altem Blech tendiert. Ob auch Wechselstrom und Bakelit zu seinen Favoriten gehören, weiß ich nicht. Bisher hat noch niemend sowas dabei gehabt. Der Aufwand wäre auch ziemlich groß, da er das Gleismaterial sowie Trafo und Fahrregler selbst mitbringen müsste. Wir haben jedoch viele, die zu moderneren Fahrzeugen tendieren, was sich in der Menge an Systemumbauten zeigt (die manchmal miserable Laufeigenschaften aufweisem, weil sie nicht sorgfältig genug gemacht sind, mit den engen Gleisradien nicht klar kommen oder zu tief liegen, um über die Spulenabdeckung der Bogenwweichen weg zu kommen, ohne angehoben zu werden. )
Langer Rede kurzer Sinn: In dieser Hinsicht machen wir den Berlinern absolut keine Konkurrenz.

Viele Grüße
Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#6 von Dieter Weißbach , 05.03.2010 09:48

...

Zitat
Langer Rede kurzer Sinn: In dieser Hinsicht machen wir den Berlinern absolut keine Konkurrenz.



Danke für die Blumen, aber in Sachen Wechselstromanlagen sind die Engländer auch noch gut dabei.

Bei der Gelegenheit: Wir werden in Berlin allein fünf (!) TRIX Wechselstromanlagen mit Bakelitgleis vorführen.

Viele Grüße aus Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#7 von tischbahn , 05.03.2010 10:39

Zitat von Expressler


ein Nostalgiker ist mir bekannt,......
Günther



...doch so viele??

Zitat von Expressler

Bisher hat noch niemend sowas dabei gehabt.
Günther



...schade!
Denn das wär genau das Thema was mich interessieren würde. Mit TE DC hab ichs leider nicht so

Zitat von Expressler

Der Aufwand wäre auch ziemlich groß, da er das Gleismaterial sowie Trafo und Fahrregler selbst mitbringen müsste.
Günther



..hättet ihr Platz zum Aufbau eines Ovals?

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#8 von Expressler , 05.03.2010 11:06

Zitat von tischbahn
..hättet ihr Platz zum Aufbau eines Ovals? ...


Hallo Horst,

diese Frage kann ich nur mit "jein" beantworten.
Das hängt davon ab, wie viele Tische uns im Nebenzimmer gerade zur Verfügung stehehen, und diese Zahl variiert. Am letzten Freitag zum Beispiel wäre für Dein Oval kein Platz gewesen, da passten kaum alle Leute an die Tische. Am Samstag wurde nämlich eine bestimmte Anzahl von Tischen in spezieller Aufstellung benötigt, und da nehmen die überzählige Tische aus dem Raum.
Wenn Du jedoch selbst eine Platte mitbringen könntest wäre das kein Problem, der Raum ist groß genug. Zwei Böcke zum Auflegen der Platte könnte ich beisteuern.
Schau Dich halt einfach mal bei uns um, in den meisten Fällen haben wir genügend Tische, nur kann ich das leider nicht garantieren.

Viele Grüße

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#9 von Ralf , 05.03.2010 12:21

Hallo zusammen,

der eine, von dem Günther spricht, kenne ich auch und der hatte immerhin mal das dabei:

http://www.nerfue.de/html/stammtisch28092007_13.html

und beim letzten Stammtisch eine dreiachsige 20/52 mit einem Zug aus ziemlich alten Wagen, wenn auch nicht aus Blech.

http://nerfue.de/html/stammtisch26022010_38.html

Ich glaube, am nächsten Stammtisch könnte er was "altes" mitbringen, wenn Interesse besteht. Das Problem mit der Wechselstromversorgung kann man ja umgehen, indem man das Gehäuse für diesen Zweck auf ein Gleichstromfahrwerk setzt oder mit dem "schnellen Dreh" umschaltet.

Viele Grüße
Ralf O.


Ralf  
Ralf
Beiträge: 363
Registriert am: 04.03.2009


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#10 von Expressler , 05.03.2010 12:31

Hallo Ralf,

dann mal los! Ich warte schon lange, dass ich mal ein "Blech-Special" auf nerfue.de machen kann!
Sehen wir uns morgen in Backnang?

Gruß Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#11 von Ralf , 05.03.2010 14:44

Hallo Günther,

kann morgen leider nicht nach Backnang. Wegen dem nächsten Stammtisch schreibe ich Dir mal 'ne PN.

Grüße
Ralf


Ralf  
Ralf
Beiträge: 363
Registriert am: 04.03.2009


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#12 von tischbahn , 07.03.2010 12:07

Zitat von Expressler

Zitat von tischbahn
..hättet ihr Platz zum Aufbau eines Ovals? ...


Hallo Horst,


Wenn Du jedoch selbst eine Platte mitbringen könntest wäre das kein Problem, der Raum ist groß genug. Zwei Böcke zum Auflegen der Platte könnte ich beisteuern.
Viele Grüße

Günther




Hallo Günther,

...das ist sicherlich gut gemeint, aber ich denke, wenn ich eine Platte mitbringen müßte dann würde es wohl letztendlich an den 2 Böcken auch nicht mehr scheitern
Ich könnte mir dann vielleicht auch noch meine Brotzeit selber mitbringen, dann würde einem Besuch bei euch ja nichts mehr im Wege stehen :

Ne danke, lass mal....., aber wenn ich einen Kleinlaster benötige, nur um mal ein paar alte Trix Express Sachen laufen zu lassen, dann ist dieser Stammtisch wahrscheinlich nicht für mich geeignet.
Viel Spaß weiterhin beim NERFÜ....

Ciao,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#13 von Expressler , 07.03.2010 12:35

Hallo Horst,

ich finde es schade, dass Du meine offene und ehrliche Schilderung der Situation hier ins Lächerliche ziehst ("Ich könnte mir dann vielleicht auch noch meine Brotzeit selber mitbringen, ..").
Wie ich oben schon schrieb, sind meistens genügend Tische da, aber das wissen wir auch erst, wenn wir vor Ort sind.
Trotzdem erhalte ich meine Einladung aufrecht: Schau mal vorbei, dann kannst Du Dir selbst ein Bild machen.

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#14 von tischbahn , 07.03.2010 12:51

Hallo Günther,

ich schätze deine offene und ehrliche Schilderung schon, aber sei doch mal ehrlich, einem Gast anzubieten, er möge doch außer Schienenmaterial und Trafo, was kein Problem wäre, auch noch eine Platte selbst mitzubringen, das ist in meinen Augen schon sehr wagemutig!
Obwohl ich ja nicht sehr weit zu fahren hätte, aber wenn ich damit rechnen muß, dass dann kein Platz ist um ein "kleines" Oval aufzubauen, dann bin ich nicht recht davon überzeugt. Ich besitze zudem auch kein geeignetes Auto zum Transport sperriger Sachen!

Aber wie schon geschrieben,... viel Spaß weiterhin!

Ciao,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#15 von knuldes , 07.03.2010 19:18

Hallo Horst
sorry, aber wenn alle so denken würden wie du, dann gäb es keine Stammtische und ähnliche Veranstaltungen mehr.
Und wer so denkt, ist für mich auch nicht Stammtischtauglich.
Vielleicht solltest du dann doch lieber bei dir daheim deine Runden drehen.
Man kann sicherlich niemanden den Besuch eines solchen Termines verbieten, aber Leute, die so denken wie du hatten wir auch schon. Und Gott sei Dank kommen die auch nicht mehr, weil sie gemerkt haben, das sie nicht zu uns passen.
Ein Stammtisch lebt vor allem durch die Aktivitäten seiner Mitglieder und Besucher. Dazu gehört dann auch Eigeninitative.
Falls ich mich in dir täuschen sollte, bitte ich dies zu entschuldigen.
Ich lasse mich gerne anderweitig überzeugen.
Mit freundlichen Grüssen
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#16 von tischbahn , 07.03.2010 21:42

Hallo Rei,

warum wundert mich eigentlich nicht, dass du deinen Senf hier mit dreingeben mußt, 500km entfernt? Soll ich dich zum Kaffetrinken einladen um dich zu überzeugen????
Das Thema mit Günther ist übrigens durch!

Schönen Abend noch...
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#17 von Ralf , 07.03.2010 21:49

hups, da geht es aber ab.

Kann es sein, daß Günther unter

Zitat von tischbahn
..hättet ihr Platz zum Aufbau eines Ovals?



verstanden hat, ob es Platz gäbe, eine Platte mit einem Oval hinzustellen, Horst aber davon geredet hat, Schienen auf z. B. einem Tisch zusammenstecken (was mit TE Bakelit ja kei Thema wäre) - sonst macht es ja keinen Sinn Schienenmaterial mitzubringen:

Zitat von tischbahn
aber sei doch mal ehrlich, einem Gast anzubieten, er möge doch außer Schienenmaterial und Trafo, was kein Problem wäre, auch noch eine Platte selbst mitzubringen, das ist in meinen Augen schon sehr wagemutig!



Ich habe das mit dem Oval auch so verstanden, zumal manche hier ja auch transportable Anlagen haben. Wenn Horst es anders gemeint hat, hätten wir hier nichts weiter als ein Missverständnis.



Grüße
Ralf O.


Ralf  
Ralf
Beiträge: 363
Registriert am: 04.03.2009


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#18 von tischbahn , 07.03.2010 22:05

Zitat von Ralf
hups, da geht es aber ab.

Wenn Horst es anders gemeint hat, hätten wir hier nichts weiter als ein Missverständnis.
Grüße
Ralf O.



Hallo Ralf,

..haben wir!!!

Zitat von tischbahn


..hättet ihr Platz zum Aufbau eines Ovals?

Gruß,
Horst



Ich wollte eigentlich nichts anderes als eventuell Gleise und einen Trafo mitbringen und ein Oval aufbauen um Alt-TE mit Wechselstrom zu betreiben, aber keine Platte rumschleppen.

Aber wie geschrieben, das Thema ist durch !!

Ciao,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


Bitte an alle!

#19 von Expressler , 07.03.2010 22:06

Hallo,

da es noch immer zu Reaktionen zu diesem Thema kommt, teile ich hier allen mit, dass ich die Missverständnisse mit Horst per PNs geklärt habe und wir im Reinen sind.
Ich bitte von weiteren Äußerungen zu diesem Thema Abstand zu nehmen.

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: NERFÜ-Stammtischbericht

#20 von knuldes , 07.03.2010 22:08

Zitat
Hallo Rei,

warum wundert mich eigentlich nicht, dass du deinen Senf hier mit dreingeben mußt, 500km entfernt? Soll ich dich zum Kaffetrinken einladen um dich zu überzeugen????


Nein danke, verzichte.
Ich habe mich doch nicht getäuscht.
Schönen Abend noch.
mfg
Rei


knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


Re: Bitte an alle!

#21 von tischbahn , 07.03.2010 22:21

Zitat von Expressler

Ich bitte von weiteren Äußerungen zu diesem Thema Abstand zu nehmen.

Günther



Siehst du Rei,

... das ist es, was ich an dir bewundere


 
tischbahn
Beiträge: 2.646
Registriert am: 23.11.2007


   

meine Trix Bahn
TRIX ADLER, International H0 Zugset 52 1200 00

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz