Auffahrrampen/Ausschmückung/ Gersteller unbekannt

#1 von BR 64 , 10.10.2023 19:56

Guten Abend zusammen,
ich habe weiteres Material, aus einem Nachlass, den ich nicht einem Herssteller zu ordnen kann.

Es sind Auffahrrampen und Ausschmückungsteile.
Aber Bilder sagen mehr als Worte.
20231001_105225.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20231001_105253.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Kann die jemand einen Hersteller zurodnen, bestensfalls mit einer Artikelnummer?
Freue mich über eure Rückmeldungen.
Gruss Ulf


aus_Kurhessen hat sich bedankt!
BR 64  
BR 64
Beiträge: 53
Registriert am: 25.01.2023


RE: Auffahrrampen/Ausschmückung/ Gersteller unbekannt

#2 von noppes , 10.10.2023 20:41

Hallo Ulf,

die Hintergründe dürften zum Alpenpanorama von Busch gehören (Nr.3230). Auch möglich das sie zum Gelände Set Nr. 3698 gehören.

Die Auffahrrampen hatte ebenfalls Busch im Programm:

Nr. 3301 - von 0 - 30mm ansteigend gerade
Nr. 3305 - von 0 - 30mm ansteigend rechtsbogen
Nr. 3306 - von 0 - 30mm ansteigend linksbogen

Nr. 3311 - von 30mm - 80mm gerade
Nr. 3315 - von 30mm - 80mm rechtsbogen
Nr. 3316 - von 30mm - 80mm linksbogen

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


koef2 findet das Top
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 11.651
Registriert am: 24.09.2011


RE: Auffahrrampen/Ausschmückung/ Gersteller unbekannt

#3 von Bahnbastler , 10.10.2023 21:11

Hallo,

waren bei den gebogenen Teilen Radien angegeben? Passt das für M- oder C-Gleis?

Gruß
Markus


Bahnbastler  
Bahnbastler
Beiträge: 526
Registriert am: 25.02.2015


RE: Auffahrrampen/Ausschmückung/ Gersteller unbekannt

#4 von noppes , 11.10.2023 11:05

Hallo Ulf und Markus,

noch ergänzend zu meiner Aufzählung; das kleine Geländestück mit der quadratischen grauen Fläche könnte zu Nr 3225 gehören und war ebenfalls ein Hintergrundausstattungsset.

Die Radien waren im Katalog meines Wissens nicht angegeben, sollten aber mit den Standardradien der meisten Hersteller kompatibel sein. C-Gleis war in den 1980er Jahren noch kein Thema.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


koef2 findet das Top
 
noppes
Beiträge: 11.651
Registriert am: 24.09.2011


   

NOCH Holzdielen aus Kunststoff-Spritzguss
Der Titan und seine " Kinder "

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz