Promenadenmischung

#1 von Scrat , 16.04.2010 14:11

Hallo Ihr,

gerade eben hat meine Promenadenmischung ihre ersten Runden gedreht.

Der Uhrwerksantrieb schient Märklin zu sein, Kessel Bing, Führerhaus (wahrscheinlich) auch, Zylinderblock scheint ein Eigenbau zu sein, ebenso wie das Gestänge.

Nachdem mein Uhrmacher einige Fälle von Zahnradkaries geheilt hatte, konnte der Zusammenbau starten. Als Ersatz für das fehlende Schaltgestänge im Führerhaus habe ich Fahrradspeichen verbaut. Die Schraubenköpfe an deren Ende sehen fast wie die üblichen Griffstücke aus und lassen sich gut bedienen.



In der Zwischenzeit ist auch ein Tender da, den ich günstig von TWE-Steffen erwerben konnte. Nochmals danke an dieser Stelle.

Habt Ihr auch solche "Wolpertinger" in Eurer Sammlung?

Viele Grüße

Holger


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.921
Registriert am: 15.12.2009


RE: Promenadenmischung

#2 von TWE 12930 , 16.04.2010 16:22

Hallo Holger,

..passt doch gut zusammen.

Am besten die Lok farblich dem Tender angleichen.

Grüße, Steffen



www.miniaturbahnmodelle.de


 
TWE 12930
Beiträge: 440
Registriert am: 12.12.2008


   

Wer kennt den Hersteller?
Blick über den Gartenzaun

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz