TRIX EXPRESS Stromversorgung

#1 von Dieter Weißbach , 06.05.2010 23:52

Hallo liebe Freunde alter Modellbahnen,

auf TRIXSTADT gibt es einen neuen Artikel zur Stromversorgung der TRIX EXPRESS-Wechselstrombahnen. Dort ist die Entwicklung der Transformatoren und des Zubehöres vorrangig der Jahre 1935 bis 1955 beschrieben.

Es gibt auch einige Fragen an die Leser: Wer verfügt z.B. über Informationen zum Klassifizierungskürzel TK1, dass auch von anderen Herstellern verwendet wurde?

Hier geht es zum Artikel:

http://trixstadt.de/trix-express-wiki/st...ur-trix-express


Viele Grüße aus Berlin

Dieter Weißbach
TRIX EXPRESS Freunde Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: TRIX EXPRESS Stromversorgung

#2 von elaphos , 07.05.2010 22:44

Hallo Dieter,
bei TK1 kann es sich m.E. nur um die Kurzschlussfestigkeit handeln. Bei Kurzschlussfestigkeit "1" handelt es sich um einen unbedingt kurzschlussfesten Trafo, der bei Kurzschluss keine solche Temperatur entwickelt, dass die Isolation gefährdet wird. Daher benötigen solche Trafos auch keine Kurzschlusssicherung (daher das geriffelte Gehäuse der alten Trixtrafos zur Temperaturableitung?).
"2" ist ein bedingt kurzschlussfester Trafo, der eine Kurzschlusssicherung (als Temperatur- oder Strombegrenzung) enthält, wie z.B. Märklin-Trafos (habe allerdings auf keinem Märklin-Trafo das Zeichen TK2 gefunden, eventuell gehören sie auch zum Typ "1", haben aber zum Schutz des Verbrauchers die Sicherung, die den Trafo nach einer Weile abschaltet).
"3" ist ein nicht kurzschlussfester Trafo, der eine Schutzeinrichtung im Bereich der Installation benötigt.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


TK1

#3 von Dieter Weißbach , 08.05.2010 09:11

Hallo elaphos,

Danke für Deine Überlegung. Das wäre eine mögliche Erklärung.
Für den Artikel auf TRIXSTADT bräuchten wir hierzu entsprechende Quellen / Belege. Ich werde in der Richtung recherchieren.

Wer Unterlagen zum Thema TK1 hat, möge sich bitte melden.

Danke und Gruß, Dieter Weißbach


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


Trafo TK1

#4 von Ferrovia , 08.05.2010 09:27

Hallo Dieter,

die Vermutung von elaphos kann ich nicht bestätigen.
Ich habe einen Trafo mit dem Vermerk TK1, gleichzeitig steht auf dem Typenschild in roter Schrift : " mit Kurzschlussauslösung".

Gruß Joachim


Ferrovia  
Ferrovia
Beiträge: 24
Registriert am: 05.05.2010


Trafo TK1

#5 von Dieter Weißbach , 08.05.2010 10:49

Hallo Joachim,

von welchem Hersteller ist denn dieser Trafo?

Ist das der Trafo, von dem Du mir gestern ein Bild geschickt hattest?


Gruß, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: TRIX EXPRESS Stromversorgung

#6 von elaphos , 08.05.2010 13:07

Hallo,
Kurzschlussfestigkeit "1" schließt eine zusätzliche "Kurzschlussauslösung" nicht aus. Diese kann zusätzlich zum Schutz der Verbraucher (Loks) eingebaut sein.
Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009


Trafo TK1

#7 von Ferrovia , 08.05.2010 19:46

Hallo Dieter,

hier nochmal Bilder von dem Trafo, den ich meine.




Hier das Typenschild, eine Herstellerangabe ist nicht zu sehen.


Diese Trafo hat noch eine Besonderheit - eine mechanische Fahrspannungsbegrenzung. Der Vorbesitzer hat, wohl um die Fahrspannung zu begrenzen, eine Schraube in die Frontplatte gedreht.
Dadurch lässt sich der Fahrstufenwähler nur bis Stufe 5 drehen. Dank der Feinreglung können damit auch Wechselstromloks mit kleinerer max. Spannung betrieben werden.

Grüsse Joachim


Ferrovia  
Ferrovia
Beiträge: 24
Registriert am: 05.05.2010


Artikel zur TRIX EXPRESS-Stromversorgung weiter ergänzt

#8 von Dieter Weißbach , 28.06.2010 01:04

Hallo liebe Freunde alter Elektrokomponenten,

der Artikel zur TRIX EXPRESS-Stromversorgung wurde weiter ergänzt. Nun gibt es Bilder und Beschreibungen englischer Transformatoren, aber auch der sehr seltenen Transformatoren für Frankreich. Auch ein Umformer ist nun dabei.

Viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder.

Hier geht es zum Artikel:

http://trixstadt.de/trix-express-wiki/st...ur-trix-express


Viele Grüße aus Berlin

Dieter Weißbach
TRIX EXPRESS Freunde Berlin


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


   

Wahl des / der neuen Admins und Moderatoren
Achtung wichtig

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz