Märklin-Schönheiten

#1 von Lothar , 13.01.2008 17:25

Hallo Leute,

da ich keine Rubrik für 'Große Spuren' Märklin gefunden habe, pack ich das mal hier hinein. Eigentlich hatte ich schon immer neidvoll in die Spur-0-Richtung geblickt. Bin aber immer bei H0 geblieben. Aber wenn ich das hier so sehe:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=013

oder das:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=006

da bleibt mir schon die Spucke weg. Dabei meine ich nicht den Preis! Den lass ich mal außenvor. Mir geht es nur um die Schönheit dieser Modelle. Kaufen werde ich sowas nie. Aber ein Nachbau reizt mich ungemein!


Gruß
Lothar

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Lothar
Beiträge: 80
Registriert am: 27.11.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#2 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 13.01.2008 18:08

also bei den preisen bleibt mir aber schon die spucke weg
aber schön sind sie


Epoche IV UIC

RE: Märklin-Schönheiten

#3 von sulka , 13.01.2008 18:26

teufelszeug ..... )))


gruß
klaus

**knoblauch & kruzifixe aufhäng**



 
sulka
Beiträge: 592
Registriert am: 19.11.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#4 von Pete , 13.01.2008 18:30

Zitat von sulka
teufelszeug ..... )))


gruß
klaus

**knoblauch & kruzifixe aufhäng**



Besser ist das! :

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.064
Registriert am: 09.11.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#5 von dieKatze , 13.01.2008 19:52

Komisch,

ehrlich - diese Tin Plate Dinger reizen mich gar nicht. Haben sie auch nie. Meine Größe bei Modellbahnen war irgendwie immer H0 und ich war immer mehr ein Zinkdruckgussfan, so kompakt und schwer, das war für mich immer Mechanik zum Anfassen und zugleich irgendwie ein mehr oder weniger glaubwürdiges Abbild der echten Bundesbahn.

Natürlich sind sie schön, aber haben muß ich sie nicht...



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#6 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 13.01.2008 21:34

Zitat von dieKatze
ehrlich - diese Tin Plate Dinger reizen mich gar nicht. Haben sie auch nie. Meine Größe bei Modellbahnen war irgendwie immer H0 und ich war immer mehr ein Zinkdruckgussfan, so kompakt und schwer, das war für mich immer Mechanik zum Anfassen und zugleich irgendwie ein mehr oder weniger glaubwürdiges Abbild der echten Bundesbahn.
Natürlich sind sie schön, aber haben muß ich sie nicht...


geht mir genau so ralf. schön sind sie, aber anschaffen würde ich sie mir nicht, und zwar absolut unabhängig vom preis.
aber die gezahlten preise in den o.g. links übersteigen mein vorstellungsvermögen für ein einzelnes "spielzeug" deutlich. vor allem bei dem zweiten modell für 8550 euro !!! da muss man ja einen tresor drumherum bauen, damit nichts drankommt


Epoche IV UIC

RE: Märklin-Schönheiten

#7 von Nowhere Man , 14.01.2008 07:26

na ja,

bei dem 1.Link wäre ich sehr skeptisch. Vo allem wenn man sich mal ansieht, wer da alles geboten und den Preis hoch getrieben hat. Sind mir zuviele Frischlinge. Da wär ich selbst als Interessent nicht drauf angesprungen.


Günter


Nowhere Man  
Nowhere Man
Beiträge: 51
Registriert am: 08.11.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#8 von Heinz-Dieter Papenberg , 14.01.2008 07:42

Hallo Leute,

ja das sind von der Optik her schöne Modelle, die ich mir aber aus Platz und Geldgründen nie leisten werde oder leisten kann.

Ich habe noch auf einem Video einen Bericht über einen schweizer Sammler solcher Modelle. In seinem Keller der sehr groß ist stehen Regale bis unter die Decke und alle sind voll mit solchen Schätzen. Das ist eine gewaltige Fundgrube, aber trotzdem beneide ich ihn nicht darum. Jeder soll das sammeln was ihm Saß macht und was er sich leisten kann.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.439
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#9 von Mark Aurel , 14.01.2008 09:54

Hallo Freunde,
habt Ihr Euch mal auf dem 2.Link die Beschreibung des zu versteigernden Originalkartons angesehen? Selbst auf die ursprünglichen
Heftklammern legen hard-core-Sammler wert und der Aufkleber sollte unter UV-Licht geprüft sein (warum? um Nachahmungen zu erkennen?).
Ab einem bestimmten Niveau wird Sammeln offenbar eine grenzwertige Angelegenheit.
Also biegt Eure originalen Heftklammern sauber im 90-Grad-Winkel, restauriert Eure Kartons nicht mit Flüssigkleber und behandelt alles mit Sorgfalt, Eure Erben werden sich über den Erlös beim Versteigern freuen!
Hallo Heinz-Dieter,
oft ist weniger mehr! was meinst Du, welche Ängste den von Dir genannten schweizer Sammler beherrschen: der mag vielleicht alles was es gibt haben, lebt aber dauernd in der Furcht vor Einbruch, Preisverfall, Ausfall von Warn- und Klimaanlage etc. und weil er schon alles hat bzw. sich leisten kann, wird es ihm irgendwann einmal langweilig!
Wenn ich sehe, wie Du Dich über Dein Faller-Sils-Maria-Kirchlein, das Du schon mehrmals hier im Forum gezeigt hast, freust, freue ich mich mit Dir. Wer hat wohl vermutlich mehr Lebensqualität, der angstbesessene Reiche oder Du?
Salve! Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#10 von Ulli , 14.01.2008 18:09

Zitat von sulka
teufelszeug ..... )))


gruß
klaus

**knoblauch & kruzifixe aufhäng**



Ich hatte wohl das Kruzifix verlegt.



Die Sachen sind einfach nur schön. Faszinierend für mich ist die Tatsache, dass die ganzen Funktionen schon vorhanden waren.
Also ich habe 4 B-Loks von Mä, davon eine (R 12900) elektrisch, für keine habe ich mehr als 130,- ausgegeben, sind natürlich auch nicht hundertpro, aber egal.

Grüße
Ulli


Der völlig fertige


 
Ulli
Beiträge: 494
Registriert am: 11.06.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#11 von ET426 , 14.01.2008 18:17

Doch doch, das Zeugs ist extrem faszinierend, das scheppert, schaukelt und rumpelt noch mehr als 00 - leider braucht es zuviel Platz, eine gute Anlage zu bauen, sonst hätte ich wohl schon damit angefangen....

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.151
Registriert am: 06.06.2007


RE: Märklin-Schönheiten

#12 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 14.04.2009 20:55

Hallo, ihr Altblech - Freunde
Das alte "Tinplate - Geraffel" (kleiner Scherz) ist genau so faszinierend wie teuer und doch besitze ich zwei Spur 1 Lokomotiven mit sechs dazu passenden Anhängseln die mich nicht völlig in den Ruin getrieben haben. Ich muß jedoch gestehen daß die Verkäufer sich nicht über den Wert der angebotenen Ware im Klaren waren, sonst hätten meine Gebote nicht gegriffen : Für die 1´B Lok von BING habe ich in der Bucht 300 Euro geboten und bei 250 den Zuschlag erhalten.Der Verkäufer, ein Modellbahnhändler, hatte definitiv keine Ahnung was er da anbot. Zu meinem Glück , denn als Spielbahn ist sie unbezahlbar ! Bei meiner Märklin 4001 Lief es erst genau so und dann habe ich bei 450 Euro den Zuschlag für den kompletten Personenzug erhalten (Versand inkl.) Auch das ist eine faire Sache. Manchmal findet auch ein Altmodellbahn - Fan Dinge zu fairen Preisen, meistens dann wenn die berühmt und berüchtigten Auktionatoren keine Rolle spielen. Und nun die Bilder:







Viel Spaß beim Betrachten
Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

RE: Märklin-Schönheiten

#13 von AG Tinplate Spur 1 , 14.04.2009 21:22

Hallo Joe, hallo zusammen..

"berühmt und berüchtigten Auktionatoren". ja ... die gibt es in der Tat, nicht nur in der Bucht.

Aber....Auktionen müssen nicht immer "am Limit "verlaufen. Da lässt sich manchmal durchaus ein fairer Kauf tätigen.
So z.B. diese CER Spur 1 aus unserem Fundus in gutem Zustand.



Mit einem Hammerpreis von EUR 1.500,-- zuzüglich Aufgeld in einer öffentlichen Auktion m.E. wirklich nicht zu teuer.

Ansonsten kann ich Florian nur zustimmen....."ist extrem faszinierend, das scheppert, schaukelt und rumpelt noch mehr als 00".

viele Grüsse.. Michael...


 
AG Tinplate Spur 1
Beiträge: 1.685
Registriert am: 03.10.2008


RE: Märklin-Schönheiten

#14 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 14.04.2009 21:54

Wenn deine Lok in dem Zustand wie auf den Bildern geliefert wurde, ist der Preis tatsächlich fair, wenn auch ausserhalb meines Budgets, Michael. Da hast du ein wirklich schönes Stück Technik, das gefällt mir ausserordentlich gut!

Gruß Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

   

Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen
Videos von Blechspielzeug

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz