Bilder Upload

Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#1 von Jonas , 02.05.2009 08:37

Hallo zusammen

ichh plane meine Gleisanlage wieder zu vergrößern und muss eine Menge Lionel Gleise beschaffen. Bei einem deutschen Hänlder würde ich da 96 Euro für Zahlen. Heute morgen Guckte ich einmal spaßeshalber in Ebay USA. Dort traf mich fast der Schlag: Eine riesige Menge gut erhaltenes Gleismaterial für 25$ !!
ich wollte mal fragen ob hier jemand Erfahrungen hat mit Bestllungen aus den USA und was man beim Zahlen und beim Zoll beachten muss. Mein Vater meinte, das dort irgenwelche Gebüren anfallen, aber was konnte er mir auch nicht genau sagen

Freue mich über jeden Tipp und Rat
Schonmal danke im Vorraus


Mit freundlichen Grüßen

Jonas


Und er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft......


 
Jonas
Beiträge: 314
Registriert am: 03.02.2009


RE: Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#2 von martin67 , 02.05.2009 09:41

Hallo,

rechne mal mit ca. 30$ Porto und ca. 19% EUSt. Bei Privatkäufen wird normalerweise das Porto bei der Gebührenfeststellung nicht mitberechnet. Aber das scheint irgendwie flexibel gehandhabt zu werden. Zollgebühren fallen bei diesem Wert nicht an.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#3 von Jonas , 02.05.2009 13:19

Hallo Martin

Schonmal danke für deine Infos. Gibt es denn sonst noch etwas zu beachten wie z.B. die Zahlung erfolgt? Kostet überweisen nach Amerika nicht auch noch Gebüren?


MFG Jonas


Und er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft......


 
Jonas
Beiträge: 314
Registriert am: 03.02.2009


RE: Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#4 von zeuke-sammler ( gelöscht ) , 02.05.2009 15:12

Hallo Jonas,

hole Dir die Dollars auf der Bank und schicke diese mit einen Brief an den Verkäufer direkt, einfach wie möglich ohne Einschreiben und so, hat bei mir zweimal geklappt und war immer zufrieden.


zeuke-sammler

RE: Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#5 von Jonas , 02.05.2009 16:03

Danke Michael
Hätte nicht gedacht das sowas möglich ist und das man das einfach so hinschicken kann wegen Zoll und so.
Ich denke ich werde es einfach mal probieren

Vielen Dank

MFG

Jonas


Und er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft......


 
Jonas
Beiträge: 314
Registriert am: 03.02.2009


RE: Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#6 von Michel , 03.05.2009 13:14

Hallo Jonas,

da ich auch häufiger in England oder USA eBay einkaufe: Das Geld verschicken hat für mich einen faden Beigeschmack. Am problemlosesten ist es über Paypal, was in vielen Ländern sogar vorgeschrieben ist. Wenn es ein Händler bzw. Geschäft ist, dann kannst Du es auch über Kreditkarte laufen lassen. Hier aber vorher fragen, zum Glück sind die Telefongebühren ja auch nicht mehr so hoch...

Wenn für 25 USD eingekauft, dann wird das Paket als solches auch zu deklarieren sein. Selbst wenn es im Zoll hängen bleiben sollte (Freibetrag etwas über 20 EUR) - was nicht zu erwarten ist - dann einfach die eBay Kaufbestätigung ausgedruckt und ab damit zum Zollamt. Porto aus USA ist recht teuer, aber bei den Summen lohnt sich's.

Viel Glück
Michel



Michel  
Michel
Beiträge: 147
Registriert am: 10.11.2008


RE: Lionel Gleise direkt aus USA (ebay) bestellen

#7 von Jonas , 07.05.2009 16:32

Hallo Ebayerschaft

ES HAT GEKLAPPT !!!! ich konnte bei ebayUSA ein Packet mit 103 Lionel Gleisen für 19,95$ ersteigern.

Darin sind:
40 Graden
44 Kurven (45°)
3 halblange Graden
2 Handweichen
11 90° Kreuzungen <-- (wer also Kreuzungen braucht ich tausche gern gegen Weichen)
sowie 2 Prellböcke

Das alles nur dank der super Hilfe aus dem Forum !!

(wenn sie da sind stell ich Bilder ein )

mit überglücklichen Grüßen

Jonas


Und er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft......


 
Jonas
Beiträge: 314
Registriert am: 03.02.2009


   

Hersteller Bahnwärterhaus gesucht
Märklin-Schönheiten

Xobor Ein eigenes Forum erstellen