IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#1 von adlerdampf , 26.06.2010 08:14

Hallo Leute,

Ihr alle, so wie Ihr da seid, seid schuldig. Ihr mit Euren herrlichen GFN-US-Modellen. Und dann seit Ihr auch noch so dreist und zeigt sie hier.
Und was habe ich davon?
Ein paar neue Amerikaner, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:



eine Burlington F7 (1343/1344), von 1960 - 1969, die hatte Dennis (Ochsenlok) schon mal gezeigt



ein Baldwin-Road-Switcher (1340), von ca. 1958/59



eine Mogul (1355), von 1955 - 1959



eine Pacific (1365), von 1953 - 1956



eine Pacific der Union Pacific (1366), von 1959 - 1964

Es war eine recht ertragreiche Woche

Bisher gab es nur ein oberflächliches reinigen und abölen. Aber dies hat schon gereicht, dass die Modelle erstens wieder gut aussehen und zweites so fahren als wären sie gerade aus der Schachtel gekommen.

Zu der Mogul hab ich noch eine Frage an die Spezies:
Gab es Versionen ohne Licht?
Meine hat zwar das Loch mit "Bullauge" in Kesselmitte, aber keine Lampe oder irgend ein anderes Teil was auf Beleuchtung schließen läst (Fassung, Drähte etc.). Vielleicht hat da jemand auch eine Mogul, die er dann mal freundlicherweise von Innen fotografieren könnte.

Noch einen schönen warmen Samstag.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.137
Registriert am: 10.03.2010


Re: IHR SEIT ALLE SCHULDIG!

#2 von Gleis_3600 , 26.06.2010 09:22

Hallo!

Zitat von adlerdampf
Re: IHR SEIT ALLE SCHULDIG!

Ihr alle, so wie Ihr da seit, seit schuldig.



Seit wann?


Gruß
Volker


Gleis_3600  
Gleis_3600
Beiträge: 849
Registriert am: 26.05.2009


Re: IHR SEIT ALLE SCHULDIG!

#3 von K-P ( gelöscht ) , 26.06.2010 09:51

Zitat von Gleis_3600
Seit wann?


Nicht: seit wann, sondern seid wann!


K-P

RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#4 von DL 800 ( gelöscht ) , 26.06.2010 10:21


DL 800

RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#5 von 60903 , 26.06.2010 10:51

Seit wann seid ihr Fleischmannsammler?


Grüße

Martin
Märklin Lehrschau neu interpretiert


60903  
60903
Beiträge: 1.932
Registriert am: 05.06.2007


RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#6 von Ochsenlok , 26.06.2010 14:32

Hallo Karsten,

es hat Dich ja schlimmer erwischt, als ich (gehoff) gedacht hatte!
Da hat sich doch in Deiner wunderschönen Sammlung noch ein unerwartetes Loch aufgetan, wenn auch ein kleines.
Ich habe zwar nur einen Bruchteil von Deinem Fundus, aber mir ist es irgendwie ähnlich ergangen, und der Anfang war die 1367.
Jedenfalls gratuliere ich, ich glaube auch in kenn´die Teile. (PN)

Bezüglich 1355: ich habe nochmals in meinem privaten Fotoarchiv nachgeschaut, habe Loks mit und ohne Windleitbleche und mit und ohne Kuhfänger vorgefunden, aber stets mit Zentralscheinwerfer, und "getarntem 3-Licht-Spitzensignal". Es gibt aber wohl einen Unterschied im Durchmesser und Ausführung des Scheinwerfers, so ähnlich wie auch bei 1365 und 1366.
Die 1355 ohne Windleitbleche (entstammt wohl der Ära von 1350 mit Guss-Windleitblechen) hat das kleinere Spitzenlicht.

Also nochmals: Herzlichen Glückwunsch und immer 10 cm freies Abstellgleis!

Gruß Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.702
Registriert am: 03.04.2010


RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#7 von Gelöschtes Mitglied , 27.06.2010 00:00

Titel: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

Hohohoho......


Ein Liebhaber der Geschichte ist nichts Schöneres, als historische Dinge in seinem Besitz zu haben.
Und bevor Du es weisst, bist Du ein Sammler.

Die Welt von Tauschgeschäften, die Jagd nach Akquisitionen.....
Wer nicht sammelt kann es Sich nur schwer vorstellen.
Aber Ich mag es, und das Vergnügen ist das Motiv.

Ich werde also nie sagen: ".....IHR SEID ALLE SCHULDIG....."

Das ist einfach zu einfach.....

@adlerdampf: Morgen Bild von Innenseite Mogul.



RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#8 von Gelöschtes Mitglied , 28.06.2010 00:16

@adlerdampf: Innenseite der Mogul.



RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#9 von adlerdampf , 28.06.2010 08:11

Hallo aus_usa,

herzliche Dank für die Mühe die Lok zu öffnen.
So, da fehlt also dieser Blechwinkel samt Fassung und Draht. Nungut, dann heißt es jetzt Blech beschaffen, biegen, bohren, löten. Werd ich tun, wenn ich wieder zu Hause bin. Sitze gerade auf dem Frankfurter Flughafen auf dem Wege nach Algier.

Gruß übern Teich


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.137
Registriert am: 10.03.2010


RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#10 von Ochsenlok , 28.06.2010 17:33

Karsten, guck ma´da: Aus_usa hat auch den Avatar renoviert! Wir "leiden" doch alle unter ansteckenden Krankheiten
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.702
Registriert am: 03.04.2010


RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#11 von Oldie-schrauber , 28.06.2010 17:59

Mal eine Frage von nem "unkundigen" wirkt das nur so oder hat die Mogul also die auf Foto 3 verdammt viel ähnlichkeit mit der BR24 von Märklin ? also zumindest die Lokomotive

Gruss
Lukas


Die Märklin heavy Metal Serie ist das schönste :)


 
Oldie-schrauber
Beiträge: 274
Registriert am: 06.04.2010


RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#12 von pepinster , 28.06.2010 18:54

Hallo Lukas,

die hat noch viel mehr Ähnlichkeit mit der BR 24 von Fleischmann...

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


24er, 1350 / 1355

#13 von Ochsenlok , 28.06.2010 19:26

Zitat von Oldie-schrauber
Mal eine Frage von nem "unkundigen" wirkt das nur so oder hat die Mogul also die auf Foto 3 verdammt viel ähnlichkeit mit der BR24 von Märklin ? also zumindest die Lokomotive
Gruss
Lukas



Hallo Lukas, wie Axel schon sagt...
tatsächlich war die Mä*-24 so weit verbreitet, dass man beim Auftauchen einer 24 unwillkürlich immer "mä-ht". Die erste Flm-24 wurde aber schon 1954 gebaut, und zwar in zwei Versionen, beide "Heavy-Metal", und 1966 aus dem Katalog genommen, erst 1975 durch eine Plaste-Version wieder eingeführt. (die fährt aber nur halb so gut )

Hier siehst Du beide Varianten, allerdings auf dem Foto kaum zu unterscheiden (der Tender ist bloß etwas verdreckt):


Die linke hat gegossene Windleitbleche, Drei-Lichtleiter-Spitzensignal und einen Rundmotor (läuft seidenweich), die rechte hat Blech-Windleitbleche, zwei Birnchen vorne, eine unbeleuchtete Spitzenlicht-Attrappe und einen Quadermotor (läuft etwas lauter, etwa so wie Mä* duck und weg! )

Gruß Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.702
Registriert am: 03.04.2010


RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#14 von Gelöschtes Mitglied , 29.06.2010 00:09

Zitat von pepinster


die hat noch viel mehr Ähnlichkeit mit der BR 24 von Fleischmann.





Kommen wir ein wenig näher dann sehen wir die Katalognummer von Fleischmann 1350 erhaben auf die Lok.
Und das Nummer der Baureihe 24 001

Diese Amerikanische Mogul ist also eine echte Fleischmann-24-er.

Katalognummer dieser Mogul ist überigens 1355.



RE: IHR SEID ALLE SCHULDIG!

#15 von Gelöschtes Mitglied , 29.06.2010 04:50

Zitat von Ochsenlok


Aus_usa hat auch den Avatar renoviert! Wir "leiden" doch alle unter ansteckenden Krankheiten.




Nicht nur den Avatar.....



   

1304 und Wagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz