Stellwerk

#1 von Trixnachbau , 23.07.2011 20:52

Hallo Leute
Hab mal wieder ein Gebäude(Stellwerk) gebaut und wollte es euch nicht vorenthalten.Hab es für ein Vorumsmitglied gebaut.
Wer mal Interesse hat?? auch per PM.
Es ist für Spur0. Die Zeichnung die ich dafür habe,ist für H0
Ich hoffe es gefällt
Gruß Guido

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_3027.jpg   100_3029.jpg   100_3030.jpg   100_3031.jpg 

Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011


RE: Stellwerk

#2 von nodawo , 25.07.2011 22:24

Hallo Guido,

Wieder ein wunderschöner Bau von Dir! Respekt.

Erinnert mich ein wenig an das alte Faller Reiterstellwerk 120






Sammler-Umbauer-Spieler Grüße




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010


RE: Stellwerk

#3 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 25.07.2011 22:45

Hi Wolfi!

Mal abgesehen von der Größe ist es doch ein absolut geiles Teil! Haste gut getroffen auf den Fotos!

Focke-Wulf Condor Grüße!
Dirk


pumpkinracer

RE: Stellwerk

#4 von nodawo , 26.07.2011 08:26

Hallo Dirk,

Da geb ich Dir recht.


Hallo Guido, wie wäre es denn mit einem Stellwerk - Thread?


Gruß

Wolfgang




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010


RE: Stellwerk

#5 von Trixnachbau , 26.07.2011 09:08

Hallo Wolfgang
Hätte nichts dagegen,hab noch mehr Stellwerke(originale)
Gruß Guido


Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011


RE: Stellwerk

#6 von nodawo , 26.07.2011 10:25

Hallo Guido again,

Dann fangen wir doch einmal an. Allerdings muß ich sagen, daß Deine

gesehenen Nach- und Selbstbauten sehr schön und von Interesse sind.

Hast Du noch andere Stellwerke selbst gebaut? Wenn ich Zeit finde stelle ich

noch ein paar Stellwerksbilder ein.


Gruß

Wolfgang




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010


RE: Stellwerk

#7 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 26.07.2011 21:26

Hallo Jungs!

Nachdem ich gedacht habe das der Wolfgang hier anfängt ein paar Stellwerke zu zeigen aber leider noch etwas auf sich warten lässt fang ich halt mal an:

Kibri Stellwerk 0/48/6 von 1956





Ich hoffe ich krieg noch ein paar andere Schönheiten zu sehen!

Beste Grüße!
Dirk


pumpkinracer
zuletzt bearbeitet 26.07.2011 22:37 | Top

RE: Stellwerk

#8 von nodawo , 26.07.2011 21:31

Hallo Dirk,

Es gibt Menschen, die arbeiten zeitweise! Außerdem basteln sie für andere noch ein wenig.

Aber schön, daß Du den Anfang gemacht hast. Von mir werden auch noch Bilder folgen.



Grüße

Wolfgang




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010


RE: Stellwerk

#9 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 26.07.2011 21:41

Zitat von nodawo
Hallo Dirk,

Es gibt Menschen, die arbeiten zeitweise!



Tja mein lieber Wolfgang, du hast den falschen Job!

Gruß!
Dirk


pumpkinracer

RE: Stellwerk

#10 von Trixnachbau , 27.07.2011 01:47

Hallo Dirk,Wolfgang
Da hab ich auch noch was
1.Bild Kibri 0/48/20 mit kurzen Signalen die hab ich auch in der Kräusellackvariante
2.Bild 2x Kibri mit U-Profil Signalen und Flachstahl Signalen
3.Bild Trix 20/294 das Dach hab ich im Keller zum Nachbauen Signale fehlen leider
4.Bild Kibri von 1938 mit Hufeisendach Signale fehlen
5.Bild Stellwerk der Fa. Beckh glaub ich zumindest
6.Bild Holzstellwerk von Dregeno Erzgebirge Fa. Pflugbeil
7.Bild Trixstellwerke 20/293, 20/405 deutsch und 1x für TTR
weitere folgen
Gruß Guido

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_3032.jpg   100_3033.jpg   100_3034.jpg   100_3035.jpg   100_3036.jpg   100_3037.jpg   100_3040.jpg 

Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011


RE: Stellwerk

#11 von nodawo , 27.07.2011 16:05

Hallo Zusammen,

Ich leg mal nach. Ein Stellwerk, welches mir sehr am Herzen liegt,

da es in meiner Geburts- und Heimatstadt stand und ich es als Kind

beim Abholen von Expressgut Sachen mit meinem Vater häufig gesehen

habe.

Ist zwar Kunststoff Faller Ära, war von 1968 bis 1998 im Programm und wird

nun abgewandelt wieder angeboten.












Stellwerk Grüße

Wolfgang




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010

zuletzt bearbeitet 27.07.2011 | Top

RE: Stellwerk

#12 von Trixnachbau , 27.07.2011 23:08

Hallo Leute
Da möchte ich noch nachlegen.
Hier noch paar Eigen/Nachbauten von mir.
Bilder sind z.T. nicht so toll,für die Bucht haben die gereicht.Ich hoffe sie gefallen trotzdem.Ich weis es graut einigen vor meinen Nachbauten,ist mir aber sch... egal
Gruß Guido

Hallo Wolfgang Hallo Dirk
Sind wir die einzigen die Stellwerke zeigen???

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PCDV0006.JPG   PCDV13.JPG   PCDV0066.JPG   PCDV0438.JPG   6c65_1.JPG 

Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 27.07.2011 | Top

RE: Stellwerk

#13 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 27.07.2011 23:19

Hallo Guido!

Wem graut hier vor deinen Nachbauten? Ich wäre froh ich würde sowas hinkriegen! Also stell dein Licht nicht so unter den Scheffel! Mal sehen ob von einigen der Herrschaften noch Stellwerkmäßig was kommt ansonsten leg ich morgen Abend mal nach!

Gruß!
Dirk


pumpkinracer

RE: Stellwerk

#14 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2011 23:47

Hallo
dann möchte ich euch die beiden Stellwerke unserer grossen Trix Express Anlage nicht vorenthalten.
Beides sind Eigenbauten:




Unter diesem steht geschrieben:
"Gebaut von Opa Schierdewahn zu Weihnachten 1958"
Man sieht es auch noch auf Bild 1 im Hintergrund.



Bis denn
Gruss
Rei
In den nächsten Tagen werde ich noch das eine oder andere Stellwerk knipsen.



RE: Stellwerk

#15 von nodawo , 28.07.2011 10:04

Hallo Rei,


Sehr schöne Stellwerk-Bauten und eine schöne Nostalgieanlage.

Einfach nur schön!


Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010


RE: Stellwerk

#16 von siggi , 28.07.2011 11:00

Hallo,
hier schon einmal kurz erwähnt KLICK!!! scheint mir das hier der passendere Thread zu sein.
Trix Stellwerk mit Pfeifeinrichtung 20/405.
Nach dem es mir gelungen ist die Verkabelung zu enträtseln und auf das Märklin-System zu adaptieren, hier ein kurzes Video zur Demonstration der „Pfeifeirichtung“. Obwohl man den Ton durch eine kleine Schraube verstellen kann ist es weniger ein Pfeifen sondern mehr ein Krächzen, das das Gerät von sich gibt. Trotzdem eine nette Spielerei und vor dem Hintergrund das das Stellwerk Anfang der fünfziger Jahre des vorigen Jahrhunderts angeboten wurde, damals wohl eher „High Tech“.
In der gezeigten Anordnung wird der Ton durch ein Kontaktgleis ausgelöst, besser wäre ein Schaltgleis (hatte ich aber gerade nicht zur Hand), damit der Ton nur richtungsabhängig durch den Schleifer einer Lok ausgelöst wird.
Viel Spaß
Gruß Siggi

Videolink: KLICK!!!


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Stellwerk

#17 von nodawo , 28.07.2011 12:20

Hallo Siggi,

Hier bis Du richtig. Schieb doch das Bild nochmals hierrüber. Wusste nicht das auch Trix

solch ein pfeifendes Stellwerk produzierte.

Schön das es das Forum gibt. Man lernt immer wieder dazu.



Sammler usw. Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010

zuletzt bearbeitet 28.07.2011 | Top

RE: Trix Stellwerk

#18 von siggi , 28.07.2011 13:01

So hier noch einmal die Bilder aus dem Ursprungsbeitrag, Das Stellwerk wie es das Video zeigt ist schon etwas gereinigt, die Bilder zeigen es noch im Fundzustand. Bei dieser Gelegenheit gleich eine Frage an die Trix-Experten. Im Stellwerksraum liegen Teile für eine Verglasung der Fenster, da diese aber sehr dilletantisch geklebt aussehen meine Frage: Sind die Fenster im Original verglast oder hat hier der Vorbesitzer selbst Hand angelegt?
Um Fragen vorzubeugen: der mittlere Kontakt der Klemmleiste ist die Zuleitung für die Beleuchtung des Stellwerksraumes.
Viel Spaß beim Betrachten
Siggi




siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010


RE: Trix Stellwerk

#19 von Trixnachbau , 28.07.2011 13:48

Hallo Siggi
Meines Erachtens waren die Dinger nicht verglast,aber wenn du mal ein neues Dach brauchst? dann weis ich eine Bezugsquelle(Nachbau)
Die originalen Dächer waren immer verzogen.
Gruß Guido


Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011


RE: TRIX EXPRESS Stellwerk 20/294 - Replika in Holz in TRIX EXPRESS-Farben

#20 von Dieter Weißbach , 30.07.2011 16:13

Hallo allerseits, den verregneten Samstag möchte ich auch mal nutzen, um Stellwerke zu zeigen.

Das TRIX EXPRESS Stellwerk 20/294 wurde von Kibri aus Blech gebaut, unterscheidet sich aber in einigen Details von der Kibri-Variante.
Bei TRIX war das Stellwerk mittelgrau lackiert, das Dach war etwas größer und die Signale wurden direkt von TRIX zugeliefert (Handsignal 20/202).



Ein gewisser Kujau hat dieses Replikat aus Holz nachgebaut und in den Farben der TRIX EXPRESS-Vorkriegsvariante lackiert. Die Signale besitzen aber Flachmasten, wie sie bei Kibri verwendet wurden.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 30.07.2011 | Top

RE: TRIX EXPRESS Stellwerk 20/294 - Replika in Holz in TRIXSTADT-Farben

#21 von Dieter Weißbach , 30.07.2011 16:27

Hallo allerseits,

hier kommt eine weitere Variante des Kibri / TRIX EXPRESS-Brückenstellwerks:



Ein weiteres Kujau-Replikat, wieder in Holz (statt Blech), aber diesmal in den TRIXSTADT-Farben.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: TRIX EXPRESS Stellwerk 20/294 - Replika in Holz in TRIXSTADT-Farben

#22 von Trixnachbau , 31.07.2011 14:16

Hallo Leute
Damit das mit den Stellwerken nicht einschläft(so der Eindruck von mir),hab ich noch eins
Ist,glaube von Temos
Gruß Guido




Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011


RE: TRIX EXPRESS Stellwerk 20/294 - Replika in Holz in TRIXSTADT-Farben

#23 von nodawo , 31.07.2011 21:25

Hallo Zusammen,

An Dieter - schöner, gelungener Nachbau!

An Guido - Hier schläft nichts ein, das Problem Zeit, Zeit, Zeit ...


Hier die Bilder Kindler und Briel in Blech:












Im Hintergrund übrigens 3 auf Märklin umbebaute Blech Trix

Kesselwagen. Die Signale sind von Märklin und umgebaut, damit

sie in die Brückenhalterung passen und manuell bedienbar sind.


Sammler-Bastler-Umbauer-Grrüße


Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 972
Registriert am: 31.03.2010

zuletzt bearbeitet 31.07.2011 | Top

Kibri-Stellwerk 0/48/2

#24 von Dieter Weißbach , 31.07.2011 21:47

Hallo allerseits,

hier kommt eine besondere Rarität:



Das Kibri-Stellwerk 0/48/2. Es wurde nur in den Jahren 1935 und 1936 gebaut; deshalb ist es relativ selten.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: TRIX EXPRESS Stellwerk 20/294 - Replika in Holz in TRIXSTADT-Farben

#25 von pumpkinracer ( gelöscht ) , 31.07.2011 21:49

Guten Abend Freunde!

Zum Thema Kindler und Briel kann ich auch noch was beitragen - auch wenn's nur aus Plastik ist!

Stellwerk "Marbach" Nr. 9487 ungebauter Kunststoffbausatz in Originalverpackung!






At Wolfgang: Schöne Anlage mit VK-Gleisen! Wo hast du denn die versteckt gehabt?

Gruß!
Dirk


pumpkinracer

   

Gebäude HWN u. a. JAhres-Angaben
Hoffmann aus Austria

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz