Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#1 von Sarmato , 01.01.2019 23:59

Hallo zusammen,
in einem Schaufenster des "Omas Kaufhauses" in Meersburg am Bodensee habe ich diese Straßenbahnen in Spur 0 gesehen.

20181225_132350.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20181225_132412.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR und Albino
Blech und jjsynth haben sich bedankt!
 
Sarmato
Beiträge: 58
Registriert am: 16.03.2018


RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#2 von Charles , 02.01.2019 00:48

Hallo,

das sind Modelle von Dr. Lehnhardt :

https://www.dr-lehnhardt.de/bahn/


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


Sarmato findet das Top
UKR hat sich bedankt!
 
Charles
Beiträge: 4.745
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 02.01.2019 | Top

RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#3 von Lastra 38 , 02.01.2019 13:33

Hallo,

die Straßenbahnen sind schlecht zuerkennen. Sie sind entweder von Lehnhard oder von ETS.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.410
Registriert am: 08.10.2009


RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#4 von Eisenbahn-Manufaktur , 02.01.2019 13:39

Hallo!

Die Trams sind definitiv von ETS, eine solche 5-Fenster-Tram hat nur ETS im Programm, Lehnhardt aber nicht:

http://www.ets.cz/de/stra-enbahn/?&force...jbfe8t4vfhpkcg6


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


UKR findet das Top
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.337
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 02.01.2019 | Top

RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#5 von bulli66 , 02.01.2019 14:09

Hallo,
die meisten Trams (die mit den 5 Fenstern) sind von ETS, da hat Klaus recht. Schön auf dem oberen Bild zu sehen.
Auf dem unteren Bild erkennt man bei genauem Hinsehen noch eine "Berliner Pferdeeisenbahn", diese ist von Lehnhardt.
Und im dunklem Hintergrund sind Niederbordwagen von Dr. Lehnhardt erkennbar. (2- und 4-achsig)
Das Einfamilienhaus ist auch von Dr. Lehnhardt (steht sogar drauf), sowie das Kiosk, die Litfasssäule, der Zaun, die Doppelbank und die Hecke.
Die schicken Bäume habe ich noch nie gesehen.
Die Lampen wiederum sind von ETS.
Schwierig wird es bei den großen Häusern im Hintergrund. Aber ich meine, solche Industriebauten waren mal bei Dr. Lehnhardt im Angebot. Wobei die reliefartige Ausführung sicherlich eine Sonderausführung für eine Schauanlage war. Auch die Fa. Merkur hat ähnliche einfache Hausblöcke im Angebot hat.
Stephan


UKR findet das Top
 
bulli66
Beiträge: 657
Registriert am: 02.11.2016


RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#6 von Charles , 02.01.2019 14:25

Hallo,

ich hatte ursprünglich "dürften von Dr. Lehnhardt sein" geschrieben. Als ich dann auch an dem Einfamilienhaus den Schriftzug "Dr. Lehnhardt" entdeckte, habe ich den Text in die aktuelle Form geändert.

Die Tram habe ich einmal herauskopiert :



Gibt es bei den Oldtimern überhaupt außer der Fensterzahl konstruktive Unterschiede ? Die Gleise beider Anbieter ähneln sich optisch ja auch sehr.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.745
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 02.01.2019 | Top

RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#7 von bulli66 , 02.01.2019 16:32

Hallo Charles,
ETS hat nur ein Modell in verschiedenen Farbvarianten im Angebot, während Dr. Lehnhardt eine ganze Reihe an versch. Modellen hat.
Bei den Schienen habe ich mich auch schon oft gefragt, ob die nicht aus der selben Werkstatt kommen, sie ähnelt sich verdammt.
Bei Dr. Lehnhardt gibt es aber Weichen mit Antrieb bei ETS nicht, aber vielleicht kann man da mit dem Standard-Weichenantrieb nachrüsten. Der ähnelt dem von Lehnhardt auch wieder bis auf die Farbe, die ist schwarz bei Lehnhardt grau.
Wer mal interessant, wenn da jemand mehr wüsste.
Grüße aus dem Odenwald-Vorland in den Odenwald.
Stephan


 
bulli66
Beiträge: 657
Registriert am: 02.11.2016


RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#8 von Lastra 38 , 02.01.2019 18:30

Hallo,

auch bei ETS gibt es Weichen mit grauen Antrieben. Lehnhard Gleise erkennt man an den abgeschrägten Ecken (auf dem zweiten Bild zuerkennen), ETS Gleise sind rechtwinklig. Auch sind die Gleise mit Lehnhard oder ETS gemarktet.

MfG Lastra


Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.410
Registriert am: 08.10.2009

zuletzt bearbeitet 02.01.2019 | Top

RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#9 von Tram Verde , 30.05.2021 17:43

Guten Morgen allerseits;

Ich schreibe mit dem Übersetzer und entschuldige mich für die Fehler.
Au vor einiger Zeit habe ich diese Straßenbahn in Gleis 0 gekauft.
Könnte mir bitte jemand sagen um welche Marke es sich handelt und mir eventuell Neuigkeiten geben?
Danke im Voraus.
Ein herzlicher Gruß aus Italien.

[img]https://postimg.cc/VJdwdMd1]


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR, Blechnullo, Albino und saxonia
Tram Verde  
Tram Verde
Beiträge: 1
Registriert am: 29.05.2021


RE: Unbekannte Straßenbahnen in Spur 0

#10 von Albino , 01.06.2021 09:04

Hallo zusammen
Von einer echten Spurweite kann man beim folgenden Straßenbahnzug nicht wirklich sprechen, aber von der Größe her passt er halbwegs zur Titelzeile ... die beiden Fahrzeuge bestehen hauptsächlich aus einfachem Blech und sind mit Papier beklebt. Es könnte sich um ehemalige Dosen für ? ? ? gehandelt haben, sie sind 15 cm lang, 3,5 cm breit und 5 cm hoch. Den Kontakt zur Fahrbahn stellen jeweils zwei Holzrollen her - diese sind nicht rund geschliffen, sondern vieleckig angeschnitten, so dass sich beim Schieben des Zuges ein "rumpelnder" oder schaukelnder Effekt ergibt. Auf der Papierbanderole befindet sich beidseitig der Schriftzug "WICO BREMEN" - es könnte sich neben einem möglichen Hersteller auch um Reklame handeln, wie sie seinerzeit (um 1946 ?) an Strassenbahnen zu finden war oder um einen Werbeartikel einer solchen Firma. Beim Googeln stößt man zuerst auf die Firma Wiechmann & Co (WICO) in Bremen, seit über 80 Jahren Schiffsausstatter vor Ort. Mehr konnte ich bisher leider nicht in Erfahrung bringen.

DSCI5939.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCI5940.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCI5918.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCI5919.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCI5920.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

mit besten Grüßen - Rainer


saxonia findet das Top
 
Albino
Beiträge: 198
Registriert am: 09.04.2020

zuletzt bearbeitet 02.06.2021 | Top

   

Baubericht

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz