Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#1 von Folkwang , 29.03.2021 13:05

Hallo,
diese Bahn war mir bisher unbekannt. Habe bei Lutz & Hägerli ein YT-Video über diese Bahn gefunden.
Für mich ist besonders erwähnenswert, daß diese Bahn in Essen-Kettwig im Jahre 1949 gebaut wurden.


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


Folgende Mitglieder finden das Top: Johannes., Lucky Lutz, hundewutz, Es(s)bahner, Eisenfresser, Knolle und Solidcentrerail
Minormanie, Fritz Erckens und koef2 haben sich bedankt!
 
Folkwang
Beiträge: 156
Registriert am: 07.10.2018


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#2 von telefonbahner , 29.03.2021 14:46

Hallo zusammen,
2017 in Gaggenau gabs solch eine Taifun-Bahn schon mal zu sehen.













Die Anlage war nicht leicht abzulichten da in unmittelbarer Nachbarschaft Anlagen standen deren Betreiber mir untersagt haben ihre Anlagen mit aufs Bild zu bringen...
Aber paar kleine Infobildchen sinds doch noch geworden.

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, koef2 und Solidcentrerail
Minormanie, Folkwang, Pico Express Chemnitz, Es(s)bahner, Eisenfresser und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 14.563
Registriert am: 20.02.2010


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#3 von tischbahn , 30.03.2021 17:54

Hallo Gerd,

das was du in Gaggenau fotografiert hast, ist genau diese Bahn, welche bei "Revo-Lutz und Hägerli" im YT-Video läuft. R. B. hat sie an Hagen v. Ortloff verkauft!

Ciao,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.699
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 02.04.2021 | Top

RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#4 von tischbahn , 31.03.2021 07:13

Hallo zusammen,

hier ist ein Bericht des Vorbesitzers zum Erwerb und der Aufarbeitung des Triebwagens....
http://www.trix-express-stammtisch.de/Bi...TML/taifun.html

Ciao,
Horst


aus_Kurhessen, Knolle und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
tischbahn
Beiträge: 2.699
Registriert am: 23.11.2007


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#5 von Folkwang , 01.04.2021 09:27

Hallo,
vielen Dank für die Antworten und Kommentare. Wirklich interessant, was man hier im FAM über alte Modellbahnen erfahren kann.
Einen Bekannten vor mir in Kettwig habe ich inzwischen per Mail über dieses YT-Video und die Taifun-Infoseite informiert, worauf dieser mir antwortete:

Zitat
Mein Onkel hat bei der Firma gearbeitet und so bekam ich diese Garnitur mit einem Gleisoval zu Weihnachten geschenkt.
Die Firma war im Industriegebiet an der Heiligenhauser Straße in Kettwig v.d.Brücke.


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


telefonbahner, Knolle, Fritz Erckens und 110511 haben sich bedankt!
 
Folkwang
Beiträge: 156
Registriert am: 07.10.2018


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 03.04.2021 20:18

Hallo Leute,

und dieses Video muß vor dem Verkauf an HvO gemacht worden sein, gefunden habe ich das bei der Tube.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


Folkwang, longjohn, Knolle, aus_Kurhessen und koef2 haben sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.678
Registriert am: 28.05.2007


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#7 von tischbahn , 04.04.2021 08:50

Hallo Heinz-Dieter,

Das Video ist vermutlich schon vor einigen Jahren und somit kurz nach dem Erwerb dieser Bahn entstanden.
Leider waren damals zu wenige Gleise dabei, um einen vernünftigen Verlauf aufbauen zu können.
Fritz Erckens hat dann ein paar Gleisstücke "gespendet" und ein Video gedreht. Das ist bereits seit März 2020 online,
und somit nicht erst für den Verkauf durch R.B. enstanden.
Was aber nicht heißt, dass es als Demonstration für H.v.O. trotzdem auch Pate gestanden haben könnte.

Gruß,
Horst


Knolle, Fritz Erckens, koef2 und Es(s)bahner haben sich bedankt!
 
tischbahn
Beiträge: 2.699
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 04.04.2021 | Top

RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#8 von Fritz Erckens , 17.04.2021 12:28

Hallo Horst und TT-Freunde,

habe in lezter Zeit nicht unter TT- Bahnen im FAM gelesen und kürzlich erstmals
die vor Jahren ergatterte TAIFUN-BAHN auf einem Oval zum Leben erweckt.

Der TAIFUN-Triebwagen von den TRIXFREUNDEN aus Aachen wurde mit einem
Micro-Motor von MABUCHI ausgerüstet, weil der original Motor defekt war.

Der von H.v.O. begeisterte Kommentar zum ruhigen Lauf des TW nach all den
Jahren wäre wesentlich kerniger, wie auf meinem YT zu hören ist.....
Das Geräusch erinnert mich eher an eine alte Kaffeemühlle.

Schönes WE mit Sonnenschein und TT-Freuden ! F.E.


https://www.youtube.com/watch?v=WFWZn2kWFtg


Folgende Mitglieder finden das Top: Georg, Lucky Lutz, koef2, tischbahn und Knolle
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.111
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2021 | Top

RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#9 von Lucky Lutz , 17.04.2021 14:22

Hallo Fritz,

vielen Dank für Deinen interessanten Post!

Mit den Mabuchi-Motoren könnte man den Taifun-Triebwagen schon fast "zeitgenössisch" ausstatten, wenn es sich beim dem Mabuchi-Motor ursprünglich um einen KMK-Motor handelte. Viele der alten (Mabuchi-)Motoren stammen nämlich von der japanischen Firma KMK, die 1964 von Mabuchi übernommen wurde. Diese Motoren wurden in Deutschland von Robbe unter der Marke "Aristo" vertrieben. Wie mir schweizerische Modellbaufreunde freundlicherweise erläutert haben, wurden in den 50er und 60er Jahren sehr viele elektrisch betriebene Blechspielzeuge wie Autos, Eisenbahnen, Schiffe u.a. mit KMK- bzw. Aristo-Motörchen bestückt.

Ich habe auch noch welche von diesen Motoren und sollte es sich bei dem von Dir beschriebenen verbauten Mabuchi-Motor um ein solch altes KMK-Modell handeln, naja, die sind nicht gerade leise. ;-) Kannst Du am Motor sehen um welches Motor-Modell es sich handelt? Hier mal ein Beispiel der KMK-Motoren, in diesem Fall das Modell 20 S:










Viele Grüße

Lutz


Knolle findet das Top
Fritz Erckens und koef2 haben sich bedankt!
Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.02.2018

zuletzt bearbeitet 17.04.2021 | Top

RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#10 von Fritz Erckens , 17.04.2021 15:34

Hallo Lutz,
beim damaligen Besuch bei den TRIXFREUNDEN aus Aachen wurde mir von dem eingebauten Motor
keine nähere Typenbez.genannt, nur eben MICRO-MOTOR von MABUCHI. Auf meinem YT im Beitrag # 6
ist der Testlauf zu sehen und hören.

VG von F.E.



Knolle findet das Top
koef2 und Folkwang haben sich bedankt!
 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.111
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2021 | Top

RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#11 von tischbahn , 18.04.2021 09:53

Zitat von Lucky Lutz im Beitrag #9
Hallo Fritz,

vielen Dank für Deinen interessanten Post!

Mit den Mabuchi-Motoren könnte man den Taifun-Triebwagen schon fast "zeitgenössisch" ausstatten, wenn es sich beim dem Mabuchi-Motor ursprünglich um einen KMK-Motor handelte. Viele der alten (Mabuchi-)Motoren stammen nämlich von der japanischen Firma KMK, die 1964 von Mabuchi übernommen wurde. Diese Motoren wurden in Deutschland von Robbe unter der Marke "Aristo" vertrieben. Wie mir schweizerische Modellbaufreunde freundlicherweise erläutert haben, wurden in den 50er und 60er Jahren sehr viele elektrisch betriebene Blechspielzeuge wie Autos, Eisenbahnen, Schiffe u.a. mit KMK- bzw. Aristo-Motörchen bestückt.

Ich habe auch noch welche von diesen Motoren und sollte es sich bei dem von Dir beschriebenen verbauten Mabuchi-Motor um ein solch altes KMK-Modell handeln, naja, die sind nicht gerade leise. ;-) Kannst Du am Motor sehen um welches Motor-Modell es sich handelt? Hier mal ein Beispiel der KMK-Motoren, in diesem Fall das Modell 20 S:










Viele Grüße

Lutz


Hallo Lutz,

das von dir abgebildete Eumel passt da im Leben nie rein!
Schau dir doch mal diese Seiten an http://www.taifunbahn.homepage.t-online.de/ und dort speziell "Prospekte und Anleitungen", dann siehst du auch wie der "Kettwig-Motor" aussah.

Gruß,
Horst


Knolle findet das Top
Fritz Erckens hat sich bedankt!
 
tischbahn
Beiträge: 2.699
Registriert am: 23.11.2007


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#12 von Lucky Lutz , 18.04.2021 11:28

Hallo Horst,

danke für den Hinweis auf den Motor. Ich kann heute nicht nachmessen, aber der KMK 20 S ist größer als die im Link angegebenen Abmessungen der Kettwig-Motors. Dürfte so bei 4,5x3cm liegen.

Es ging mir auch weniger um den Original-Motor, sondern um die KMK/Mabuchi-Motoren, denn einer davon wurde im "Aachener" Taifun verbaut. Würde mich daher nach wie vor interessieren, welcher dieser Motoren dort verbaut wurde.

Viele Grüße

Lutz


Knolle findet das Top
Fritz Erckens hat sich bedankt!
Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.02.2018


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#13 von tischbahn , 18.04.2021 17:01

Hallo Lutz,

du soilltest vllt. nicht nur durchs Forum fliegen, sondern auch lesen, wenn dich dieses Thema interessiert.
Drück doch mal auf den Link in #4 und scrolle nach unten. Dort steht zwar nicht genau welcher Typ, aber du siehst wenigstens wie er ausschaut.

Ciao,
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: trolleyriker, mitropa und Knolle
 
tischbahn
Beiträge: 2.699
Registriert am: 23.11.2007


RE: Die Taifunbahn - Lutz & Hägerli - YT-Video

#14 von Lucky Lutz , 18.04.2021 18:06

Lieber Fluglotse Horst,

vielen Dank für Deinen Hinweis.

Viele Grüße

Lutz


Knolle findet das Top
Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.02.2018


   

Bilder der Taifun Bahn bei der Total Rokal im Mai 2014

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz