Faller Bahnübergang B-176

#1 von nodawo , 25.09.2010 13:10

Hallo Wissende,

Ich habe für meine Anlage ( bekennder M-Gleisbahner und Spieler! ) endlich einen lange gesuchten

Bahnübergang Faller B-176 als nicht fertig gebauten Bausatz ergattert.

Hier die Bilder:






Fragen:

Wer hat Erfahrung mit dem mechanischen Antrieb des Funktionsmodells? Welches Garn soll man

benutzen? Wer kann mit einer Anleitung dienen? Wer hat für die bewegliche Schranke ein Metall-

Schrankenunterteil Nr.33 übrig?



Viele Grüße und Danke

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: Faller Bahnübergang B-176

#2 von Georg , 27.09.2010 10:11

Wolfgang,

ich habe Maschinennähgarn genommen. Das ist das Garn, daß man in Nähmaschinen verwendet. Maschinennähgarn gibt es als billiges Baumwollgarn (nicht reißfest) und als etwas teureres Polyestergarn (reißfest). Maschinennähgarn ist dünner als Zwirn und schmiegt sich daher besser um Bögen und wenn man einen Knoten machen muß, der ist kleiner.

Man kann auch Zwirn nehmen, das vorwiegend für Handnäharbeiten genommen wird. Es ist etwas dicker und läßt sich für den gedachten Zweck (Seilzug) nicht so gut verarbeiten.

Zitat: "Wer hat für die bewegliche Schranke ein Metall-Schrankenunterteil Nr.33 übrig?"

Meinst Du das Teil, welches die einzelnen Behangstäbe unten zusammen hält? Da wird wohl nur Faller helfen können. Ansonsten habe ich nur eine ziemlich fummelige Idee für den schon an sich fummeligen Behang: Brett mit einer geraden Reihe Nägel in Behangabstand, um die man einen Messingdraht so windet, daß er lauter kleine Ösen für die Behangstangen bekommt. Ähnlich könnte man die einzelnen Stäbe des Behangs aus Messingdraht oder aus den Klammern, die Hefte und Zeitschriften zusammenhalten, nachfertigen. Da hilft auch ein Brett mit zwei im richtigen Abstand angebrachten Nägeln, um die man den Draht windet.

Viele Grüße Georg


Georg  
Georg
Beiträge: 1.156
Registriert am: 08.08.2007


RE: Faller Bahnübergang B-176

#3 von nodawo , 27.09.2010 14:14

Hallo Georg,

Vielen Dank für Deine Tipps!

Ich werde Faller auf jeden Fall einmal anmailen.

Mal sehen, was dabei raus kommt.

Gruß

Wolfgang




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#4 von mitropa , 14.03.2012 23:05

Hallo Wolfgang et al.

Suche für den Bahnübergang ein Detailfoto der Anschlußverdrahtung am "Motor". Bei unserem Clubexemplar sind alle Drähte entfernt und die techn. Anleitungen von Faller geben darüber keine Auskunft. Also ich hätte gerne ein Bild mit den Lötanschlüssen am "Motor" mit den daranbefindlichen Kabeln (neu und unverbastelt).
Vielen Dank schon einmal.

So long Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.008
Registriert am: 17.12.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#5 von schwabenwikinger , 15.03.2012 08:12

Hallo Wolfgang,
wie der Zufall so spielt....habe ich erst letzte Woche auf einem Flohmarkt den B-176 erworben, wohl wissend, dass da einiges fehlt aber auch einiges noch in der Schachtel liegt. Kurz gesagt, mir hat die Schachtel gefallen, der Inhalt war mir egal. Der Vorbesitzer hat der BÜ zwar gebaut, aber recht vieles übrig gelassen, das jetzt unverbaut in der Schachtel liegt. Ich kann aber nicht sagen, was das alles ist. Wenn Du willst, kann ich mal den Inhalt fotografieren und Dir ein Bild zumailen?!

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.227
Registriert am: 23.01.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#6 von nodawo , 15.03.2012 23:09

Hallo Götz,

Das sind doch schöne Zufälle.

Ja, bitte fotografiere den Inhalt für mich und

mail mir das Bild/die Bilder zu. Auch ein Bild der

Schachtel wäre schön.

emailadresse:

nodawo@gmx.de


Grüße und Vielen Dank

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#7 von schwabenwikinger , 16.03.2012 07:50

Hallo Wolfgang,
ich hab heute morgen mal die Schachtel durchgeschaut. So ein "Metallschrankenteil" ist auf jeden Fall dabei. Ich mach heute mal ein paar Bilder und mail Dir das zu.
Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.227
Registriert am: 23.01.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#8 von nodawo , 16.03.2012 13:45

Hallo Götz,

Danke schon einmal!

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010

zuletzt bearbeitet 16.03.2012 | Top

RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#9 von mitropa , 16.03.2012 19:39

Hallo
Eigentlich hatte ich da eine Anfrage zum Motor gestellt. Man sollte den Thread schon richtig lesen. Bilder vom Inhalt der Schachtel brauche ich nicht.
Falls das dann nur über die Email Adresse von Nodawo läuft muß ich einen eigen Thread aufmachen, dachte nur, es wäre hier angebrachter. Außerdem finde ich es nicht gut wenn verschiedene Threads zum gleichen Objekt kommen.
Vielen Dank
Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.008
Registriert am: 17.12.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#10 von nodawo , 16.03.2012 21:46

Hallo Axel,

Ich hatte Deine ursprüngliche Frage zum Thema übersehen. Also ich werde meinen Motor

rauskramen, Detailfotos vom Motor machen und hier einstellen.

Allerdings braucht die Aktion ein Moment Zeit.



Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#11 von schwabenwikinger , 17.03.2012 09:02

Zitat von mitropa
Man sollte den Thread schon richtig lesen.



?


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.227
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 17.03.2012 | Top

RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto

#12 von nodawo , 18.03.2012 21:12

Hallo Axel,

Hier die gewünschten Bilder:






















Ich hoffe, das hilft weiter!


Umbauer-Bastler-Spieler-Sammler-Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto AMS Variante gesucht

#13 von mitropa , 22.03.2012 23:11

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für die guten aussagekräftigen Bilder. Allerdings scheint unser "Motor" andere Anschlüsse zu haben. Kann es sein, das die AMS Variante andere Anschlüsse hat?
Vielleicht kann einer der Slot-car Sammler helfen?

So long Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.008
Registriert am: 17.12.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto AMS Variante gesucht

#14 von Slotter , 03.05.2013 13:30

ist das Thema noch einigermassen aktuell??
Ich habe einen fertig gebauten und funktionstüchtigen Bahnübergang zu Hause stehen. Gern kann ich ein paar Fotos machen oder auch einen Scan von der Bauanleitung....

Der Bahnübergang ist nie verbaut gewesen, war ein Ausstellungsstück in einem Spielwaren Geschäft, ist auch zu verkaufen bei Interesse

Gruss

Micha


Viele Grüsse

Michael


 
Slotter
Beiträge: 40
Registriert am: 02.01.2013


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto AMS Variante gesucht

#15 von nodawo , 03.05.2013 14:12

Hallo Micha,

Das Thema ist immer aktuell! Zeige bitte Deine Photos und vor allem ein Scans der

Bauanleitung.

Umbauer-Bastler-Spieler-Sammler-Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 980
Registriert am: 31.03.2010


RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto AMS Variante gesucht

#16 von Slotter , 04.05.2013 09:16

Hi,
hier meine Scans der Aufbauanleitung. Es handelt sich um die AMS Variante mit der Nummer 4733:








so ist der Motor verkabelt ab Werk


Viele Grüsse

Michael


Pigeon hat sich bedankt!
 
Slotter
Beiträge: 40
Registriert am: 02.01.2013

zuletzt bearbeitet 04.05.2013 | Top

RE: Suche Faller Bahnübergang B-176 Detailfoto AMS Variante gesucht

#17 von redman , 06.11.2013 20:06

Hallo zusammen,
gott sei Dank habe ich dieses Forum (hat beim Anschluss der Signale an meiner altem M-Gleis Bahn schon sehr geholfen) und jetzt diesen Thread gefunden habe.

Mein kleiner Sohn wünscht sich nichts sehnlicher als den B-4733 Bahnübergang Märklin/AMS, den er in meiner Eisenbahnkiste völlig zerstört gefunden hat. Eisenbahn läuft und Faller-Bahn auch. Nun habe ich glücklicherweise in der Bucht einen originalen, nicht gebauten B-4733 erstehen können. Allerdings ist die Bauanleitung des B-176 dabei (das macht glaube ich keinen großen Unterschied) und der Verdrahtungsplan fehlt.
Glücklicherweise habe ich den hier gefunden, einiges ist mit jedoch unklar. Was ist diese Kästchen mit der Nr. 649 und brauche ich das auch noch?`Und welche Varianten sind es mit den Schaltern in den Gleisen zur Steuerung der Schranken (641)? Ich kann mich dunkel entsinnen, das mein Vater Gleisstücke mit so kleinen Plexiglas-Wippen eingebaut hatte. Welche der gezeichneten Schaltvarianten ist das?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, ich will dem kleinen seinen Weihnachtswunsch erfüllen.

Danke euch (auch ihm Namen des kleinen Daniel)

Gruß, Dirk


redman  
redman
Beiträge: 15
Registriert am: 08.11.2012


   

Faller Cafe Tankstelle B-215, Neuheit 1961

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz