Unbekannter Tiefladewaggon

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 29.01.2011 16:25

Hui was ist den das für einer?

Räder,Kupplungen,Radblenden und Puffer sind von Herr.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 24.05.2012 15:03 | Top

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#2 von Ostmodell69 , 02.02.2011 14:23

Hi Tino,

wo isser denn

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 02.02.2011 17:54

Aha es interessiert noch jemanden ,das war nur mal ein Test ob es jemanden auffällt wenn man einfach mal die Bilder wieder rausnihmt.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 24.04.2011 12:53 | Top

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#4 von Ostmodell69 , 03.02.2011 00:20

Hallo Tino,

ist ja ein interessantes Teil. Die Drehgestelle sehen aber eigenartig aus, so als ob da noch jemand nachträglich Hand angelegt hat. Die Drehgestellblenden sehen diesen hier doch recht ähnlich, oder?


und hier der Herr Tieflader im ganzen:



Danke für´s Bild Tino. Ist das ein Eigenbau?

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 10.02.2011 | Top

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#5 von schabbi ( gelöscht ) , 03.02.2011 15:00

Die Puffer ,Kuppplungen und Räder sind bei den linken Waggon von Herr die selben wie bei den Tiefladewaggon.Die Achsblenden wurden aus drei einzelnen zusammengestzt oder gegossen?diese Radblenden findet man an den ersten Herr Waggons die ein Holzaufbau hatten der aus den ganzen gehobelt war.


Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 24.05.2012 15:03 | Top

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#6 von Autoandy , 03.02.2011 22:36

Hallo Tino !
Na hätte ichs doch gleich geschrieben "Wo ich seh nischts" ,ich dachte nur bei mir ist kein Bild .
Du hast immer so interessante Teile die schau ich mir immer gerne an .
Gruss andi


 
Autoandy
Beiträge: 159
Registriert am: 26.02.2010


RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#7 von Dampfmaschinenjoe 1967 ( gelöscht ) , 04.02.2011 18:22

Da, freut sich doch das Auge !
immer Hp1
Joe


Dampfmaschinenjoe 1967

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#8 von PICO Express , 04.02.2011 20:32

Hallo Tino,
was Du immer so auftreibst - alle Achtung ! Den Wagen habsch noch nie gesehen - meinst Du nicht , das ist doch ein Eigenbau ?
Auch darunter der 6-achsige Herr Tieflader ist mir nicht geläufig ... er ist auch nicht im Mikado - Katalog aufgeführt . Schöne seltene Stücke habt Ihr da !

Gruß Frank


 
PICO Express
Beiträge: 82
Registriert am: 01.06.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 | Top

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#9 von herribert73 , 08.02.2011 23:46

Zitat von schabbi
Aha es interessiert noch jemanden ,das war nur mal ein Test ob es jemanden auffällt wenn man einfach mal die Bilder wieder rausnihmt.


Gruss Tino



wenn jetzt da noch ein Bremserhaus dran währe könnte man fast meinen er währe 61 beim Modellbauwettbewerb gewesen. Gefertigt von einem gewissen Lothar Quaas aus Dresden, Feinmechaniker. MEB 8/61 Modellbahnwettbewerb Beilage S11. Die selbe Beilage wo auch diese Eigenbau V280 drinn war.
Oder?
Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.197
Registriert am: 26.11.2009


RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#10 von schabbi ( gelöscht ) , 09.02.2011 09:59

Hmmm für 1961 sind die verwendeten Teile zu alt ,die Räder oder Kupplungen wurden ja schon 1948 verwendet.

Gruss Tino


schabbi

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#11 von Pico 62 ( gelöscht ) , 13.02.2011 15:57

Seit gegrüsst
also hier nun mein Tiefladewaggon .
Er hat aber nur eine , wahrscheinlich nicht orginale Kupplung .
In der Pufferbohle ist aber der für DDR -Wagen typische Vierkant
für Herr -Kupplungen .

mfg Jörg ---------Pico 62

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild 5786.jpg   Bild 5787.jpg 

Pico 62
zuletzt bearbeitet 13.02.2011 15:58 | Top

RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#12 von Ostmodell69 , 13.02.2011 17:49

Hallo Jörg,

da sind es nun schon 3 dieser Tiefladewagen die hier zu sehen waren. 2009, als ich das erste Mal hier nachfragte kannte keiner diesen Herr Wagen.

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Unbekannter Tiefladewaggon

#13 von Ralf , 14.02.2011 10:54

Hallo zusammen,

2008 wurde aus berufener Feder geschrieben, der Wagen soll von Gebert sein : topic-threaded.php?board=525845&forum=31&threaded=1&id=1789&message=12781
... oder ist das ein anderer ?

Viele Grüße
Ralf


Ralf  
Ralf
Beiträge: 363
Registriert am: 04.03.2009

zuletzt bearbeitet 14.02.2011 | Top

   

Faßwaggon-Hersteller?
PIKO -Minolkesselwagen in GELB -GRÜN -HELLGRAU

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz