Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#1 von Trixnachbau , 17.04.2011 17:20

Hallo Leute
Ich hab mal den Bahnsteig für das Kibri Brückenbausystem aus der Vorkriegszeit, nachgebaut. Da noch kein Original aufgetaucht oder angeboten wurde, mußte ich mich an das sehr schlechte Bild aus einem Kibrikatalog orientieren.
Der Bahnsteig ist auch auf Trixstadt.de zu sehen, nur habe ich ihn nochmal farblich verändert.
Ich hoffe er gefällt und es interessiert überhaupt jemanden.
Gruß Guido

Ps: wenn einer ein Original besitzt, wäre ich für ein paar Bilder dankbar.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_2917.jpg   100_2918.jpg   100_2919.jpg   100_2920.jpg   100_2921.jpg   100_2922.jpg   100_2923.jpg 

Metall forever findet das Top
Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#2 von Dieter Weißbach , 17.04.2011 18:20

Hallo Guido,

bei der Überschrift fühle ich mich gleich angesprochen ;-)

Der Hochbahnsteig aus Holz ist sehr schön geworden, die neue Farbaufteilung finde ich deutlich besser. Vielleicht könnte man die Bahnsteigkanten noch in der Farbe der Bahnsteigoberfläche absetzen.

Es wird Zeit, dass wir mal eine komplette TRIX EXPRESS-Anlage mit diesem Brückenbausystem aufbauen.

Ich bin ja nun auch gespannt, ob einer der Langzeitsammler mal ein Original aus seiner Sammlung zeigt.
@Bodo: Du hast doch bestimmt so einen Hochbahnsteig?


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#3 von Blech , 18.04.2011 10:06

Dieter,
der Botho mit th hat ihn nicht!
Vielleicht aber der Bodo an der Küste.
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#4 von Dieter Weißbach , 18.04.2011 22:00

Hallo allerseits,

der Kibri-Hochbahnsteig aus Holz scheint ja eine absolute Super-Rarität zu sein. Keiner der Langzeitsammler scheint ein derartiges Stück zu besitzen.


Hier ist nochmal ein Bild der ersten Testlackierung von Guido. Das Absetzen des Sockels in Lindgrün (wie die Brücken- und Rampenteile) und die veränderte Bahnsteigfarbe jetzt in Betongraubraun sieht m.E. viel besser aus.

Ich bin gespant, wann mal ein Original auftaucht.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


Metall forever hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#5 von Trixnachbau , 21.04.2011 19:37

Zitat von Dieter Weißbach
Hallo allerseits,

der Kibri-Hochbahnsteig aus Holz scheint ja eine absolute Super-Rarität zu sein. Keiner der Langzeitsammler scheint ein derartiges Stück zu besitzen.


Hier ist nochmal ein Bild der ersten Testlackierung von Guido. Das Absetzen des Sockels in Lindgrün (wie die Brücken- und Rampenteile) und die veränderte Bahnsteigfarbe jetzt in Betongraubraun sieht m.E. viel besser aus.

Ich bin gespant, wann mal ein Original auftaucht.




Hallo
Hab mal noch 3 Bilder an meinen Beitrag gehangen. Bahnsteig ist jetzt fertig lackiert.
Aber es scheint sowieso keinen zu interessieren.
Gruß Guido


Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#6 von pete , 21.04.2011 19:39

Zitat von Trixnachbau
...Aber es scheint sowieso keinen zu interessieren.
Gruß Guido


doch,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.802
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#7 von Dieter Weißbach , 21.04.2011 22:38

... und mich interessiert das natürlich auch, das weißt Du ja.

Schön geworden, jetzt sieht man, wie die Bahnsteige auf dem Sockel stehen. Es sind nun auch die orginalen Kibri-Farben der Jahre 1938 - 1939. Perfekt.

Gruß, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#8 von arokalex , 21.04.2011 23:16

" ... Aber es scheint sowieso keinen zu interessieren ... "

Guten Abend zusammen,

obwohl der Trix-Express-Anteil an meinen Sammel-Aktivitäten überschaubar ist
und sich wesentlich auf die Nachkriegszeit konzentriert... verfolge und lese ich
alles mit grossem Interesse, gehe auch regelmässig auf Dieter Weißbach's Seite.
Allerdings kann ich nicht wirklich etwas Neues beitragen weshalb ich mich auf
das Mitlesen beschränke...

Die Trix-Gebäude gefallen mir durch ihren eigenen ganz besonderen Stil sehr gut,
der Nachbau des Hochbahnsteigs in der typischen Farbgebung ist sehr gelungen.

Dies nur mal zur Info damit ihr wisst, dass eure Beiträge nicht umsonst sind.

Danke, viele Grüsse und frohe Ostertage

Alex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#9 von Dieter Weißbach , 21.04.2011 23:21

Hey Guido,

mach nicht den Schabbi.

Hier mal ein Bild Deiner neuer Bahnsteiglackierung direkt eingebettet:


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


Metall forever findet das Top
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#10 von Trixnachbau , 22.04.2011 00:59

Hallo Dieter
Schön das der Bahnsteig(auch bei meinem größte Kritiker) ankommt
Grüße Guido


Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#11 von arokalex , 22.04.2011 01:24

" Vieleicht sollte ich mal mehr Bilder meiner Nachbauten einstellen?? "

Hallo Guido,

das ist eine sehr gute Idee... bin schon echt gespannt.

Viele Grüsse

Alex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Kibri Hochbahnsteig 0/66/53/2 B (1938-1939): Etwas für Freunde des Vorkriegs-Brückenbauprogramms

#12 von Blech , 22.04.2011 08:03

Guido, ja, zeige mal Dein beachtliches Schaffen!
Ich bin zwar kein praktizierender Trixfan, also ohne Fahrbetrieb, aber das, was ich bisher von Deinen Bauten gesehen habe, nötigt mir alle Achtung ab!
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

Meine Gebäude Nachbauten

#13 von Trixnachbau , 22.04.2011 13:32

Hallo Botho,Alex,Dieter,Peter und alle anderen die es interessiert
Hier mal eine kleine Auswahl meiner Nachbauten für Trix und andere. Ich hoffe das euch meine Bilder gefallen nicht allzuviel Langweilen.
Frohe Ostern wünscht Guido

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 101_1035.jpg   000_0528.jpg   000_0534.jpg   000_0450.jpg   000_0438.jpg   000_0004.jpg   101_0883.jpg   101_1028.jpg   101_1040.jpg   101_1036.jpg   101_1025.jpg   PCDV06.JPG   PCDV12.JPG   101_2733.jpg   101_0889.jpg 

Metall forever findet das Top
Trixnachbau  
Trixnachbau
Beiträge: 507
Registriert am: 07.03.2011

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

RE: Meine Gebäude Nachbauten

#14 von Blech , 22.04.2011 13:47

Guido -welch eine Pracht!
Gratulation!
Frohe Ostern wünscht
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 | Top

RE: Meine Gebäude Nachbauten

#15 von arokalex , 23.04.2011 01:39

Hallo Guido,

danke!

Das ist eine Freude anzuschauen...

Frohe Ostern!

Alex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

RE: Meine Gebäude Nachbauten

#16 von Dieter Weißbach , 25.04.2011 21:22

... das sind schon tolle Nachbauten. Die muss man mal ordentlich "beweihräuchern" - wie man in Sachsen sagt.

Einige Gebäude hat es so nie gegeben, sie wurden aber perfekt im alten TRIX-Stil gebaut.

Zum Beispiel der lange zweiständige TRIXSTADT-Lokomotivschuppen. Genau richtig, um zwei große Automatic-Loks 20/59 sicher abzustellen.

Guido, Ich freue mich auf weitere Nachbauten - Dein schärfster Kritiker und gleichzeitig Dein größter Fan ;-)


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

RE: Meine Gebäude Nachbauten

#17 von nodawo , 27.04.2011 23:29

Hallo Guido,

Hut ab vor dem Erbauer der wunderschönen Modelle im sehr authentischen Trix Stil der Zeit!

Hätte gerne noch mehr gesehen.


Sammler, Bastler, Umbauer-Grüße


Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/
Oldtimerfan - http://oldtimerfan.eu/


 
nodawo
Beiträge: 971
Registriert am: 31.03.2010

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 | Top

   

Noch Nr. 788
Lokschuppen Hersteller gesucht

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz