Ist Fahrbach Dietzel?

#1 von Blech , 18.06.2011 08:22

Ist Fahrbach Dietzel?

Frage aus dem Westen an die Ost-Spezialisten:
Stimmt es, dass die Fahrbach-Wagen von Dietzel produziert worden sind?
Wenn ja, wurden sie dann bei Fahrbach noch verbessert, oder kamen sie fertig von Dietzel?

Schon jetzt mein Dank für die Antworten.
Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.665
Registriert am: 28.04.2010


RE: Ist Fahrbach Dietzel?

#2 von picomane , 18.06.2011 09:55

Hallo Botho
Fahrbach war nur ein Händler in Leipzig , für welchen Dietzel die kompletten Wagen baute . Es war eine Serie von ich glaube 14 oder 15 verschiedenen Waggons.
mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.381
Registriert am: 28.06.2008


RE: Ist Fahrbach Dietzel?

#3 von Blech , 20.06.2011 08:12

Danke, Bernd,
wurden die Dietzel-Wagen bei Fahrbach -sie sind für die damalige Zeit doch unglaublich detailliert- noch aufgehübscht?
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.665
Registriert am: 28.04.2010


RE: Ist Fahrbach Dietzel?

#4 von Pico 62 ( gelöscht ) , 20.06.2011 09:35

Hallo Botho

alles klärt sich von selbst -musst nur ein Stichwort eingeben .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


von Pico 62 , 08.04.2011 16:20

Hi Leute
es sei nicht vergessen , daß Fahrbach nie einen einzigen Artikel selbst hergestellt hat.
Dietzel ,Ehlcke , Rarrasch und viele andere produzierten für ihn , meist Kleinserien
und Exclusivmodelle.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ca im Jahr 2003 hatte ich die Möglichkeit Hernn Günter Dietzel in seiner
privaten Wohnung in Leipzig zu besuchen ,
ich konnte dabei seiner Firmengeschichte und allen damit verbundenen Schwierigkeiten lauschen .
Er erzählte mir auch Details zur Fertigung seiner Handarbeitsmodelle
und auch über den Kontakt zu Herrn FAHRBACH .
Seine letzten verbliebenen Güterwagen (3 Stück) stehen voller Stolz in meiner Vitrine .
Er übergab mir auch einige Kataloge welche er zu den Nürnberger
Spielwarenmessen ca von 1957-1965 erhalten konnte.
Dazu ein Dietzel Werbeblatt und einen DDR -Modellbahnkatalog als Klemmhefter ( grüner Einband A 5 Querformat ) ,
der einzelne Produkblätter erhielt , welche ab dem Produktionsbeginn an Händler verteilt wurde .

Nun zu Herrn Fahrbach .Aus meinen Informationen (ohne Gewähr) heraus war Hr Fahrbach ein Aussendienstmitarbeiter für
Medizinische Geräte und Zubehör .
Beim Besuch der Ärzte entstand der Gedanke für die Oberschicht in Form von Ärzten und anderen
hochertige und im Preis höherliegende Modelle anzubieten .Dies wurde zu einer kleinen Erfolgsstory
im Sozialismus .
Damals lag ein normaler Güterwagen im Preis bei ca 4-5 DDR - Mark so kostete ein Fahrbach -Handarbeitsmodell ca 15 DDR -Mark .
Ca 1962 flüchtete Heerr Fahrbach nach Westdeutschland und soll wenig später auch auch weniger erfolgreich
auch verstorben sein .
mfg Jörg ---Pico 62


Pico 62
zuletzt bearbeitet 20.06.2011 09:39 | Top

RE: Ist Fahrbach Dietzel?

#5 von Blech , 20.06.2011 09:46

Danke, Jörg,
das sind eben die Details, die wir im Westen nicht kennen -auch heute noch nicht!
Gut, der Mikado-Katalog hat mir weiter auf die Sprünge geholfen aber es gibt für mich noch viele ungeklärte Dinge rund um die SBZ/DDR-Bahnen.
Deshalb meine inquisitorische Nachfrage zu Fahrbach.
Die Sache mit dem Ärztebesucher Fahrbach ist gar nicht so neu: Bing hat einst in den Zwanzigern versucht, über die Friseure(!) auf den Ozeanriesen Spielzeugsets zu verkaufen.
Freundliche Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.665
Registriert am: 28.04.2010


RE: Ist Fahrbach Dietzel?

#6 von Pico 62 ( gelöscht ) , 20.06.2011 09:54

ok Botho
aber wenn du erst über Stichwort suchst findest du
gleich und vielleicht sogar mehr Infos
als wenn du einen neuen Beitrag aufmachst ,
da meine Feststellung ist daß sich einiges im Laufe der Zeit wiederholt .
mfg Jörg --Pico 62


Pico 62

RE: Ist Fahrbach Dietzel?

#7 von Blech , 20.06.2011 10:33

Ja, Jörg, stimmt schon -im Prinzip.
Danke!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.665
Registriert am: 28.04.2010


   

Schicht Waggons

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz