Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#1 von Thal Armathura , 14.07.2011 18:56

Hallo zusammen,

es war ein sonniger Tag im September, 1957. In der Naehe meiner Jugendschule war ein Hobby Shop, hauptsaechlich voll mit Modell-Flugzeugen, aber etliche Auto Modell-Bausaetze, und wenig MoBa Sachen. Als meine Mutter im Supermarkt gegenueber einkaufte war ich alleine in dem Hobby Shop beim umschauen, und da war es....ein Norev Micro-Minature Autotransporter, Spur HO, sehr farbenfroh, Made in France, in Klarsichtpackung, von Aristo-Craft importiert und vertrieben. Ach ja, was fuer eine Schoenheit!!!! Die Franzosen........


Spaeter kamen auch noch welche dazu....






Ja, die Franzosen, schoene Autos, schoene Frauen.......

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.616
Registriert am: 29.01.2010


RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#2 von arokalex , 16.07.2011 00:07

Hallo Thal,

ja, die Norev, das waren sehr interessante Modelle,
genau die Typen, die Wiking nicht hatte:
Citroen, Renault und Simca.

Jetzt hast du meine Erinnerung geweckt und mich
ins Jahr 1957 zurückversetzt als ich diese Autos erstmals
im Kaufhof in Köln gesehen und gekauft habe,
allerdings nur PKW's, LKW's gab es dort nicht.

Die Norev's haben lange in meiner Sammlung überdauert
bis ich sie ca. 1980 gegen Wiking eingetauscht habe.

Viele Grüsse, sonniges Wochenende

Alex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008

zuletzt bearbeitet 16.07.2011 | Top

RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#3 von Thal Armathura , 16.07.2011 00:33

Hallo Alex,

ja, die Farben, so typisch Mittelmeerkultur, wie Anguplas, spaeter Eko. Errinert mich wirklich an Strandurlaub irgendwie.

Anscheinend ist die ganze franzoesische Ortschaft in Frankreich mit Kunststoff beschaeftigt, auch um die Jahrhundertwende mit Zelluloid. Und der Produzent hiess "Veron" und der komische Stoff "Rhodialite".
http://www.87thscale.info/norev.htm
http://fr.wikipedia.org/wiki/Norev
http://books.google.com/books?id=9OMTIts...epage&q&f=false

Es war aehnlich wie beim Siku-Plastik, Kunststoff war besser als Metall (Dinky, usw.) angepriesen, weil die Farbe im Material sass, also nicht abkommt, wie beim Dinky oder Matchbox. Komisch wie das alles erstens mit Kunststoff anfing, spaeter Metall.

Ich mag die ganzen kleinen Autos: Norev, Wiking, Budgie, Matchbox, Dublo, Lego, ELM, AHI, Blue Box, und, und.........

Hoffentlich machen wir alle Bilder davon und stellen die hier rein......

Gruesse und schoenes Wochenende,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.616
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 16.07.2011 | Top

RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#4 von Swiss-Tinplater , 17.07.2011 19:27

Hallo in die Runde

Hier noch zwei weitere französische 1:87-Modelle, Simca 1000 in weiss und orange von NOREV und ein Peugeot 403 von CIJ. Letzterer ist ein Zinkspritzguss-Modell.





Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.02.2010


RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#5 von schwabenwikinger , 18.07.2011 09:04

Zur Geschichte von Norev kann man hier nachlesen: http://www.modellautohomepage.de/norev.htm

Stimmt schon, mit den europäischen Marken tat sich Peltzer schwer. Aus GB kamen die Jaguar XK und E-Type, aus Italien der Fiat 1800, aus Schweden der Volvo 264 und aus Frankreich die DS. Das wars dann auch schon von Wiking, hoffe, keinen vergessen zu haben. Die Massenautos wie R4, Fiat 500 und 600, Mini usw. blieben außen vor.

Schön, die jetzt zu sehen....

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.202
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 | Top

RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#6 von Thal Armathura , 18.07.2011 20:44

Hallo zusammen,

Wenn wir von den Franzosen reden, hier ist ein interssantes Link, " Maquettes Ateliers Cropsy", lauter Holzgebaeude:
http://www.train-jouet.com/Cropsy/Cropsy.html

Interessant, nicht wahr?

Danke, Swiss-Tinplater, fuers zeigen.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.616
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 | Top

RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#7 von bastler ( gelöscht ) , 14.03.2012 02:56

Meine Vavoriten sind die Jouef der ersten Serie, na vielleicht hat ja noch jemand einige Doubleten übrig, da mir noch einige fehlen.


bastler

RE: Norev Micro-Miniatures/Aristo-Craft

#8 von Thal Armathura , 28.08.2012 18:13

Hallo zusammen,

in meinem Fundus habe dieses Faltblatt von Aristo-Craft gefunden, lauter Roskopf Wagen und Norev....Anfang 60er Jahre...






Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.616
Registriert am: 29.01.2010


   

Rosaroter Mercedes / WIKING
Preiser Baustellenwagen Nr.752

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz