Bilder Upload

RE: Autobusse

#101 von dieKatze , 08.09.2012 20:21

Das ist ein magischer Bus, Martin,

der bewegt sich ohne menschliches Zutun. Nee, stimmt nicht, nachdem der Busfahrer sich etwas Mut angetrunken hat, hat er nochmal probiert irgendwie so alle Klappen und Hebel, und dann gings. Nur, sobald der nüchtern wird vergisst er das bestimmt wieder...




Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Autobusse

#102 von Timothy ( gelöscht ) , 08.09.2012 21:35

Zitat von dieKatze im Beitrag #
Das ist ein magischer Bus, ...


Ganz genau. Und weil sich "MagiBus" doch etwas komisch anhört und der damalige Markenvorstand sein Abitur auf einem humanistischen Gymnasium (mit Altgriechisch als obligatorischen Hauptfach) bestanden hatte, entschied man sich für "Magirus". Klingt doch gleich viel kraftvoller, erhabener und irgendwie mythisch. Eben genau so, wie das Produkt der Firma war.

Gruß

Tim


Timothy

RE: Schulbus mit Innenbeleuchtung

#103 von Fritz Erckens , 12.09.2012 12:21

Hallo Bussi-Freunde !

wollte als eingefleischter Tinplate-Bahner mein kleinstes Stück in der Bussammlung zeigen. Ganze 65 mm Länge und mit Innenbeleuchtung ausgestattet. Made in China. " Wat et nich alles jibt? "




 
Fritz Erckens
Beiträge: 946
Registriert am: 13.11.2009


RE: Schulbus mit Innenbeleuchtung

#104 von einviertel ( gelöscht ) , 12.09.2012 16:31

Mmmh, da muss wohl, nachdem das Licht anging, auch der Motor angesprungen sein. So wie der Bus vibriert!
Solche naturgetreue Modelle mit diversen vorbildgerechten Funktionen kriegen wirklich nur die Chinesen hin.
Klasse Modell.

Gruß
Martin


einviertel

RE: Schulbus mit Innenbeleuchtung

#105 von martin67 , 20.09.2012 21:59

Hallo,

wenig bekannt hierzulande sind italienische Autobusse. Ich schlage mal die Brücke zum Vorbild mit einem Link, auf der russischen Seite sind wunderschöne Busse aus Italien zu sehen, FIAT und OM, Aufbauhersteller wie Padane, Orlandi oder Menarini, die auch auf Mercedes-Basis ausgesprochen schöne Busse gefertigt haben.

http://photo.qip.ru/users/usik/1163532/?page=1

Warum nimmt sich bisher kein Modellhersteller dieser Reisebusse an?

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Autobusse

#106 von Fritz Erckens , 21.09.2012 12:44

Zitat von TEE2008 im Beitrag #91
Hallo,
Busse scheint wohl hier fast jeder zu sammeln, so auch ich.

Mein Lieblingsmodell ist der SCANIA-IRIZAR Reisebus vom spanischen Hersteller Joal ( http://www.joal.es/ale/colec.php?idcoleccion=42&idproducto=1 )






Hallo Bus-Freunde!

hier mein Lieblingsmodell in 1/43 ! Es wurde von Erich Schlie aus Duisburg (verst.) gebaut. Sein "Werkzeug" : Blechschere - Hammer - Amboß ! Die Räder entnahm er meist den Märklin-Miniaturautos aus der Nachkriegszeit, die er auf Flohmärkten günstig kaufen konnte.
Seine grossen Bus-u.LKW Modelle im ca.Massst. 1/18 - 1/20 sind vielen Modellautosammlern bekannt und begehrt.

Schönes WE wünscht F.E.


 
Fritz Erckens
Beiträge: 946
Registriert am: 13.11.2009


RE: Autobusse

#107 von Roco-Clubber , 11.11.2012 15:20

Hallo,

Busse sind auch gut als Ladegut:

Hab hier einen Vollmer Bus von 1990 zum Postjubiläum, Hersteller ist eigentlich Praliné/Busch. Diese Vollmer Automodelle sind ja recht selten! Man beachte auch den Beweis, die Vollmer Box rechts!



Wünsche allen ein schönen Sonntag!

LG
Norbert


 
Roco-Clubber
Beiträge: 286
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 11.11.2012 | Top

RE: Autobusse

#108 von martin67 , 24.11.2012 23:55

Hallo,

heute sind mir ein paar Busse zugelaufen.

1982 kam der holländische BOVA Futura auf die Straßen, ein Bus, der auch heute noch fast unverändert gebaut wird. Um 1985 herum stellte der niederländische Modellautohersteller EFSI seinen BOVA vor. Ich habe davon heute zwei Stück bekommen. Die Modelle sind aus Metall in 1:87 und treffen das Vorbild recht gut.





Von Corgi Junior ist dieser Kleinbus, dem Grill nach könnte es ein Dodge spanischer Fertigung sein. Maßstab: so um die 1:100 rum





Ja, und dann dieses kuriose Ding. Ein englischer Bus, unverglast, nachlackiert (die Farbe war wohl mit Haaren, Staub und anderen Partikeln versetzt). Trotzdem, ein Modell mit viel Charme und sicher auch einer bewegten Geschichte.









Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Autobusse

#109 von Gerhard , 25.11.2012 00:59



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Autobusse

#110 von martin67 , 25.11.2012 01:06

Hallo,

mit dem Link kann ich nicht wirklich was anfangen, Du verlinkst auf BuddyL, das sind Metallspielzeuge in einem sehr großen Maßstab aus USA.

Der beige Bus ist ein Engländer. Den Corgi habe ich nach etwas gugeln als "Duple Vista" 25 Sitzer auf Bedford Chassis identifiziert.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Autobusse

#111 von martin67 , 30.11.2012 21:20

Hallo,

Geheimnis gelüftet, der skurrile Engländer ist von BEEJU Toys:

http://www.flickr.com/photos/co-ophistor...ith/4190758513/

http://www.geocities.ws/peacehaven2001/beejubuspage.html

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Autobusse

#112 von dieKatze , 22.01.2013 17:55

Also,

der nächste Magirus Saturn ist jetzt hier bein örtlichen Reiseveranstalter eingetroffen, die Qualität des staatlichen Bundesbahnbusses hat überzeugt und so ist die Wahl natürlich auf Magirus gefallen. Hier sind jetzt auch die allseits beliebten Aluradkappen dran:


















Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Autobusse

#113 von U 406er , 03.02.2013 23:04

Hallo
Auch bei mir ist ein neuer Bus angekommen.
Der Mercedes O 302 von Wiking in hellrot.



Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 833
Registriert am: 18.08.2011


RE: Autobusse

#114 von telefonbahner , 03.02.2013 23:36

Hallo und guten Abend
Auch bei mir haben sich wieder einige ÖPNV Vehikel eingefunden:

Hier stapeln sich die Dresdener Stadtbusse...

..eine Mischung Schweizerischer Postbusse...

...und ein Einzelgänger der sich zu mir verirrte.


Gruß Gerd aus Dressden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.594
Registriert am: 20.02.2010


RE: Autobusse

#115 von plastiklok , 05.03.2013 19:29

Hallo zusammen,

einen Original "Deutsche Bundesbahn - Büssing Omnibus" von Kellermann (CKO) habe ich noch nicht bekommen.

Hier aber der Bahnbus als Replika von KOVAP.

Das Modell besitzt keinen Schwungradantrieb. Ausser dem Bahnbus sind noch weitere Ausführungen erhältlich.





Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.522
Registriert am: 07.04.2009


RE: Autobusse

#116 von U 406er , 15.03.2013 21:53

Hallo
Gestern bekam Ich das Vedes Sonder Modell des Mercedes O 6600 und bin begeistert.
Es soll drei verschiedene Versionen (Farbvarianten) mit Personen als Fahrgäste geben.
Naja,wer es braucht.











Gruß
Uwe



 
U 406er
Beiträge: 833
Registriert am: 18.08.2011


RE: Autobusse

#117 von dieKatze , 16.03.2013 14:54

Ui Uwe,

der ist aber schön! So einen will ich auch haben. Was muß ich tun? Alle Vedes-Fachgeschäfte in der Umgebung sind lange Pleite. Derjenige, den die Fachhändlersuche als nächstgelegenen findet hat Modellbahnen ausgelistet, von den weiter entfernten habe ich nie gehört. Überlandfahrt durchs Kreisgebiet (und dann womöglich auch nur Stofftiere und Barbies finden) oder doch schnöde Onlinebestellung?






Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Autobusse

#118 von gs800 , 16.03.2013 16:12

Hallo zusammen,

auch ich tue Busse...
Hier ein paar Wiking Klassiker.

Der MB 6600 und ein 319er.







Der Büssing D2U. Von vorn: Erstauflage aus den 60ern, PMS-Version und eien Wiking Neuauflage von 2010




@Katze Ralf

Ich würde den bald online ordern. Diese Vedes Auflagen sind wahrscheinlich nur 1000 Stück und der Bus ist optisch ein Highlight und dementsprechend auch von anderen Sammlern gefragt.


Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.114
Registriert am: 26.02.2012


RE: Autobusse

#119 von U 406er , 18.03.2013 11:31

Zitat von dieKatze im Beitrag #118
Ui Uwe,

der ist aber schön! So einen will ich auch haben. Was muß ich tun? Alle Vedes-Fachgeschäfte in der Umgebung sind lange Pleite. Derjenige, den die Fachhändlersuche als nächstgelegenen findet hat Modellbahnen ausgelistet, von den weiter entfernten habe ich nie gehört. Überlandfahrt durchs Kreisgebiet (und dann womöglich auch nur Stofftiere und Barbies finden) oder doch schnöde Onlinebestellung?

Schönen Gruß,

Ralf


Hallo Ralf
Schätze dann bleibt Dir nix anderes übrig als Online Dir den Bus zu verschaffen.
Hier ein Tip:
http://www.ebay.de/itm/Wiking-MB-O-6600-...=item1c31035ee0
Den Verkäufer Lechtoys kenne Ich persönlich und kann Ihn Dir empfehlen.
Beste Grüße
Uwe


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
U 406er
Beiträge: 833
Registriert am: 18.08.2011


RE: Autobusse

#120 von schwabenwikinger , 18.03.2013 14:02

Hallo Zusammen,
verschärfend kommt dazu, dass die Auflage auf 500 Stück begrenzt ist. Die Insassen sind entweder, gelb, blau oder grün gehalten. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt daran.

Gruß
Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.056
Registriert am: 23.01.2010


RE: Autobusse

#121 von gs800 , 18.03.2013 14:54

Hallo Götz,

bei Wiking-Fan wird als Auflagenhöhe für den MB 6600 Bus und den Sinalco Hanomag 1000 Exemplare genannt. Hast du evtl. ander Informationen?


Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.114
Registriert am: 26.02.2012


RE: Autobusse

#122 von schwabenwikinger , 18.03.2013 15:33

Hallo Rei,
das ist richtig. Ich habe aber irgendwo was von "500-er Auflage" gelesen. Ich kann Dir aber nicht mehr sagen, wo und welche Zahl nun stimmt. Wenns 1000 sind, besteht ja noch Hoffnung, was zu kriegen.

gruß Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.056
Registriert am: 23.01.2010


RE: Autobusse

#123 von dieKatze , 18.03.2013 17:55

Hallo zusammen,

danke für die Angebote und Info, womöglich werdet ihr mich etwas schwer verstehen: Ebay mache ich nicht (aus Prinzip) und wenn ich das Teil nicht im Geschäft oder auf einer Börse in die Finger kriege dann habe ich eben keinen. Man muß auch gönnen können, sagt der Rheinländer.



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Autobusse

#124 von pepinster , 24.03.2013 00:30

Hallo zusammen,

aus England habe ich mir vor ein paar Tagen diesen Bus als Souvenir mitgebracht:



Er ist im englischen 00 Massstab gebaut von Corgi. Zu meinen Trix-TTR Eisenbahnen past er also theoretisch ganz gut. Nur an das schöne Wetter auf meiner Anlage muss er sich noch gewöhnen...

Gruss von
Axel


Trix Express Mini-Anlage im Koffer vorhanden, Interimsanlage Märklin und Trix Express in Betrieb, Neuaufbau Märklin C-Gleis Regalbahn als Zukunftsprojekt, Märklin wird gefahren digital mit 6021; bevorzugte Vorbilder: SNCB, CFL, SNCF - und nebenbei Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.802
Registriert am: 30.05.2007


RE: Autobusse

#125 von Gerhard , 24.03.2013 00:44

hallo axel,
der bus ist sehr schön, die trix expressstrecke sieht aus, wie wenn sie niemals endet. sehr gut gemacht, weiter so (daumen hoch).



 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


   

Mercedes Benz 190 SL (Wiking, Lego, Eko, Jouef u.v.a...)
Flugzeuge im angenäherten H0-Maßstab...

Xobor Ein eigenes Forum erstellen