Kibri Bahnhof 52/11 mit Turmbau rechts, Fenster nicht durchbrochen

#1 von Swiss-Tinplater , 12.08.2011 19:19

Hinweis von Kibri-Register: Der nachfolgende Beitrag von Swiss-Tinplater wurde aus dem folgenden Beitrag kopiert (Kibri Blechgebäude aus den 30ern (2)) und in den Sammlerleitfaden Kibri Spur 0/I übernommen.

"Hier noch weitere Beispiele von Kibri-Vorkriegs-Zubehör

52/11 Bahnhof mit Turm


Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater"


Hinweis von Kibri-Register: Der Link zum Kibri-Archiv: http://www.fleischmann-toys.de/Kibri/Bah...tml/52_111.html



Hinweis vom Kibri-Register:

Der folgende Beitrag von Wolko vom 3.4.2016 wurde hier angehängt


Hallo, Kibri-Interessierte,
anhand der Bilder fällt einem wieder ein, was man noch so alles hat. Habe 2 ähnliche Bahnhöfe hervorgeholt zum Vergleich photographiert. Die Machart stimmt hier überein, aber der Größenvergleich hinkt. Der Bahnhof 52/11 ist gemäß Schiffmann-Verlag, 2.Auflage zeitlich nicht genau datiert, sondern es steht "(vor 1935)". Die Maße sind: 32 cm Länge und 20 cm Höhe. Fenster nicht durchbrochen, mit Echtglas und Beleuchtung.



Das Nachfolgemodell dürfte der nun gezeigte Bahnhof sein, gleiche Maße, andere Farbgebung, auch mit Beleuchtung allerdings durchbrochene Fenster und Vordächer in Wellblechmanier. So im Spielwarenkatalog von 1937 abgebildet, ebenfalls unter der Nr. 52/11. Laut Schiffmann gebaut von 1935 bis 39.



Die Kibri-Modelle haben wirklich eine sehr schöne Ausstrahlung und zumeist eine sehr gute Verarbeitung.
Viele Grüße
Wolfgang


 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.028
Registriert am: 11.02.2010

zuletzt bearbeitet 27.07.2016 | Top

   


Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz