Roter Personenwagen von Stärz

#1 von pepinster , 22.01.2012 17:02

Hallo zusammen,

so richtig viel konnte ich bislang nicht über Stärz und Co. in Oybin ein Erfahrung bringen, hoffentlich ist der Wagen wegen des Kartonfragments eine Rarität???



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.851
Registriert am: 30.05.2007


RE: Roter Personenwagen von Stärz

#2 von Pico 62 ( gelöscht ) , 22.01.2012 17:12

Hallo Axel
hie dazu folgender Link
http://smv-aktuell.de/cms/front_content.php?idcat=87

der wagen stammt aus der Zeit ,als die
Mark der Deutschen Notenbank (MDN) 1. August 1964 bis 31. Dezember 1967
aktuell war .


Pico 62

RE: Roter Personenwagen von Stärz

#3 von pepinster , 22.01.2012 17:25

Hallo Jörg,

besten Dank! Ich merke immer wieder, dass ich als nur wenige Tage vor dem Mauerbau geborener Wessi erschreckende Bildungslücken im Bereich Deutschland habe... Mit MDN konnte ich z.B. gar nichts anfangen.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.851
Registriert am: 30.05.2007


RE: Roter Personenwagen von Stärz

#4 von telefonbahner , 22.01.2012 21:49

Hallo Axel,
das Wagenmodell ist so ein echter "Dauerläufer" der DDR Modellbahn.
Ende der 50ger kam der Vorläufer von der Fa. Herr dann übernahm Stärz&Co. die Fertigung.
Dieses Modell hat alle Umbenennungen und Umzüge der ehemaligen Firma überstanden.
1972 wurde der Betrieb zwangsverstaatlicht und aus Stärz & Co. wurde der VEB Modellbahnwagen Oybin.
1981 wurde daraus der VEB Prefo Dresden, Werk 2 Modellbahn.
1990 wurde der Betrieb wieder privatisiert und nannte sich Sachsenmodelle GmbH, Kiesewetter & Co.
Anfang der 90ger wurde In Zittau- Weinau noch eine moderne Fertigungsstätte errichtet.
Nach der Übernahme durch Fa. Tillig in Sebnitz ist dieses Modell dort weitergebaut worden.
Natürlich wurden diverse neuerungen und Veränderungen im Laufe der vielen Jahre vorgenommen, aber der "Urvater" aus den
Anfangszeiten kann sich immer noch neben seinen jüngeren Brüdern sehen lassen.

Gruß Gerd aus Dresden

Ich habe zwar einige Modelle aus unterschiedlichen Fertigungszeiträumen bei mir zu liegen, kann aber z.Z. leider keine Bilder davon liefern, da ich auf meinem Rechner noch kein Bildbearbeitungsprogramm gefunden habe


 
telefonbahner
Beiträge: 13.215
Registriert am: 20.02.2010


RE: Roter Personenwagen von Stärz

#5 von martin67 , 22.01.2012 22:05

Zitat
Ich habe zwar einige Modelle aus unterschiedlichen Fertigungszeiträumen bei mir zu liegen, kann aber z.Z. leider keine Bilder davon liefern, da ich auf meinem Rechner noch kein Bildbearbeitungsprogramm gefunden habe



Gerd, dem kann abgeholfen werden: Einfach auf diesen Link klicken, dann auf "Download" und dann das ganze installieren. Ist kostenlos, absolut legal und bietet jede Menge Features. Übrigens gibt es unter den Tips hier im Forum bereits eine "Betriebsanleitung" für dieses Programm.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Roter Personenwagen von Stärz

#6 von telefonbahner , 22.01.2012 22:23

Hallo Martin,
ich und "Download" und "installieren" ???
Da das bei mir garantiert wieder schiefgeht fass ich das heute nicht mehr an.
Vor dem Versuch deinem Rat zu folgen werde ich mich dann auch vorsichtshalber bei euch abmelden.
(Ich hab ja Übung in rechnerlosen Zeiten...)

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.215
Registriert am: 20.02.2010


   

Hruska Altenberger... Beleuchtung und Inneneinrichtung???
Umfrage zur MDR Sendung aus kleiner Spur

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz