Bilder Upload

Gestern beim Gebraucht-Moba- Händler ...

#1 von gn800 , 23.02.2012 11:38

Hallo Leute, gestern bei meinem Gebraucht- Moba- Händler in Hannover stanute ich nicht schlecht: Die folgenden Schuco- VW- Modelle der 70er Jahre in 1:43 standen in der Wiking- Vitrine, für 5,00 € pro Stück: Polo 1, Golf 1, Passt Variant 1 und Scirocco 1 im Renntrim. Auf den Bildern sind z. T. Lackschäden erkennbar und beim roten Scirocco fehlt vorne die Stoßstangen- Kühlergrill- Einheit.
Aber der goldene Passat- Variant ist so gut wie makellos! Und die Räder stehen bei allen vier Modellen noch exakt gerade. -
Bei vielen dieser Modelle haben die Räder durch verbogene Achsen einen extremen negativen Sturz!













Es gab mal einen Schuco- Doktor, wo man fehlende Teile bekommen konnte. Gibt es den noch

Grüße, Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.


 
gn800
Beiträge: 3.883
Registriert am: 31.10.2009

zuletzt bearbeitet 05.03.2012 | Top

RE: Gestern beim Gebraucht-Moba- Händler ...

#2 von dieKatze , 23.02.2012 18:08

Hallo Johannes,

ja, das sind schöne Modelle - einige wenige habe ich auch:







ich glaube die wurden auch bei VW als Werbemodelle vertrieben. Und wahrscheinlich mit ihren vielen Einzelteilen auch so unrentabel in der Herstellung, daß sie zur Schuco-Pleite einen guten Teil beigetragen haben dürften...obwohl, die anderen sind ja in den Siebzigern auch alle pleite gegangen, Gama, Dinky, Corgi (erst 1982) .




Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Gestern beim Gebraucht-Moba- Händler ...

#3 von gn800 , 24.02.2012 10:21

Hallo Ralf, es gab die Schucos zumindest z. T. auch als Bausätze. Schuco war in den Siebzigern einer der wenigen Modellauto- Hersteller mit realen Farben: Die Autos auf der Straße hatten exakt die selben Farben wie die Modelle.
Ich erinnere mich an viele gelbe oder grüne Polos oder marsrote Sciroccos.
Mein erstes Auto, einen ozeanicblauen Audi 50, gab es genau so bei Schuco.
Davon suche ich noch ein wirklich gutes Exemplar.
Grüße, Johannes


Schrott wird flott - Geht nicht gibt´s nicht. Alles eine Frage des Aufwandes.


 
gn800
Beiträge: 3.883
Registriert am: 31.10.2009

zuletzt bearbeitet 05.03.2012 | Top

RE: Gestern beim Gebraucht-Moba- Händler ...

#4 von bastler ( gelöscht ) , 14.03.2012 00:16

Gama, Schuco und Dinky Toys waren große Produzenten i.S. Werbemodelle, so wie es auch bei Wiking und Herpa heute ist und auch wieder bei Schuco ist für die Automobilindustrie, da wäre auch noch Ritze, Majorette, Norev und ... - Ja die Farben waren und sind wie de bei den großen Vorbildern.

Übrigens sehr schöne Modelle - kompliment !


bastler
zuletzt bearbeitet 14.03.2012 00:17 | Top

   

Wiking-Highway-MAN ??
Wiking Schiffe gefunden...mit OVP

Xobor Ein eigenes Forum erstellen