Bilder Upload

Schwebebahn gefunden

#1 von Nichtraucher , 20.11.2012 17:08

Hallo,

bin immer noch auf räumen, nun habe ich in einer der hintersten Kisten eine Schwebebahn gefunden. "Stube" steht drauf. Einen, wie ich meine, originalen Motorwagen mit Anhänger und einen zweiten, etwas umlackierten, Anhänger.

Nun stehen sie hier und im meinem Kopf surren sie hoch über der innerstädtischen Straße....leider ist keine einzige Schiene dabei und in der Bucht, wo sonst ja immer alles mögliche herumtreibt, findet sich auch nix.

Nu ist guter Rat teuer. Meine Frau hat schon ein Auge darauf, sie geht neuerdings hin und wieder zum Trödel.
Ich finde, die würde gut zum Eheim O-Bus, den ich letztens geschenkt bakam, passen!



Gruß
Willy


 
Nichtraucher
Beiträge: 653
Registriert am: 24.08.2010


RE: Schwebebahn gefunden

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 20.11.2012 17:44

Hallo Willy,

damit Du weißt was Du suchen mußt, hier einige Bilder einer Stbe Schwebebahn bei der Modellbah West 2009.












Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.836
Registriert am: 28.05.2007


RE: Schwebebahn gefunden

#3 von Nichtraucher , 20.11.2012 18:09

Hallo Heinz Dieter,

sieht ja so für sich ganz nett aus, ob diese massige "Schwebeschiene" aber in meine Altstadt passen würde?

Hmm....da muss ich mal in mich gehen.

Danke sehr für die Bilder!!

Willy


 
Nichtraucher
Beiträge: 653
Registriert am: 24.08.2010


RE: Schwebebahn gefunden

#4 von Blechgleis , 20.11.2012 19:54

Hallo, noch ein Foto
Gruß Wolfgang


http://ebenstrit.lima-city.de/moba/


 
Blechgleis
Beiträge: 587
Registriert am: 09.04.2010


RE: Schwebebahn gefunden

#5 von Nichtraucher , 20.11.2012 20:46

Nach dem Trafo zu urteilen, benötigt die Gleichstrom?

Werde morgen mal einen Blick hinen werfen, ihr etwas Schmierstoff gönnen und dann einen kleinen Probelauf machen.

Gruß
Willy


 
Nichtraucher
Beiträge: 653
Registriert am: 24.08.2010


RE: Schwebebahn gefunden

#6 von Blech , 21.11.2012 08:13

Willy,
Glückwunsch!
Der Zug gehört zur ersten Serie mit dem langen Federschleifer. Das ist nicht die sicherste Variante im Betrieb.
Später wurde auf Skischleifer umgestellt und dann zuletzt auf zwei Löffelschleifer (beides ähnlich Märklin-H0).
Die Löffelschleifer-Version ist für den (Dauer-)Fahrbetrieb vorzuziehen.
Sehr selten ist die blaue Lackierung!
Serienmäßig ist eine creme/rote Lackierung.
Grüne oder blaue Züge wurden für Händler in bestimmten Städten hergestellt, deren Tram(!) diese Farbkombination hatte.
Dein Zug beispielsweise für München oder Zürich.
Sollten Dir Trägermasten und Gleise fehlen, dann kaufe nur die mit den Haltelaschen, das ist die spätere Version.
Die geschraubte Version raubt Dir die Nerven mit der unendlichen Justierung. Sie ist deshalb auch billiger zu haben. Aber der Ärger...
Ich habe die Geschichte von Stube in der Zeitschrift Altes Spielzeug vor einigen Jahren geschrieben.
Viel findest Du auf der Internet-Seite von Peter Roster.
Diese Bahnen laufen regelmäßig beim Fahrerfestival im Unimog-Museum Gaggenau -jetzt wieder im Februar.
Schöne Grüße
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.146
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.11.2012 | Top

RE: Schwebebahn gefunden

#7 von Nichtraucher , 22.11.2012 21:30

Habe draußen noch ein Bildchen gemacht, leider ist die Kamera etwas unpässlich....


 
Nichtraucher
Beiträge: 653
Registriert am: 24.08.2010


RE: Schwebebahn gefunden

#8 von Glienicker , 22.11.2012 23:54

Hallo Ihr Schwebebahner,

hier ist die echte Schwebebahn in Wupperal:







Sie fährt seit über 100 Jahren. Nur einen ernsten Unfall gab es.

Eckhard



 
Glienicker
Beiträge: 358
Registriert am: 12.11.2011


RE: Schwebebahn gefunden

#9 von loddar m , 23.11.2012 20:18

Hallöchen

Schwebebahn fahren ist genauso G.. wie auf einer alten Achterbahn.
Es rumpelt und die Kurvenfahrten, einfach klasse. Wer Wuppertal besucht, sollte unbedingt damit fahren, wenn es nur einmal hin und zurück von/zu seinem Standort ist. Viel Spass dabei.


Schöne Grüße
Lothar


loddar m  
loddar m
Beiträge: 534
Registriert am: 04.09.2007

zuletzt bearbeitet 23.11.2012 | Top

RE: Schwebebahn gefunden

#10 von Nichtraucher , 23.11.2012 22:42

War die letzten 2 Jahre sehr oft in Wuppertal, leider nie Zeit gefunden mal wieder zu fahren.

Im Sommer werden wir privat dorhin fahren und dann gehts auch in die Schwebebahn! Einmal von Endstelle zu Endstelle und zurück.

Habe vorgestern noch, im Vorbeifahren, ein Bild von dem Pinguinpiraten gemacht.

Willy


 
Nichtraucher
Beiträge: 653
Registriert am: 24.08.2010


   

HO-Antriebe
Eheim 6102 zugelaufen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen