000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#1 von pepinster , 16.01.2013 19:45

Hallo zusammen,

Modellbahnen kleiner als H0 sind bei mir eigentlich nur noch die Schiebe-Modelle von Trix.
Parallel dazu gab es in Grossbritannien die Fahrzeuge von Lone Star Locos, zu denen auch reichhaltiges Zubehör wie Gebäude und Gleise angeboten wurde, viele Sachen davon aus Metallguss gefertigt.
Hierzulande sind die Lone Star Sachen wenig bekannt und noch weniger verbreitet (glaube ich zumindest).

Um so mehr war ich erfreut, dass ich ein paar Flügelsignale bekommen konnte. Nur 5,5cm hoch machen sie sich bestimmt in meiner Schiebetrix-Vitrine gut.



Sollte hier im Forum ein Sammler von Lone Star Locos präsent sein, könnte er ja mal ein paar seiner Schätze im Bild zeigen!

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#2 von pepinster , 16.01.2013 19:47

Sorry, übersehen

Lone Star Locos

also gibt es hier schon etwas.


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#3 von ho-oldtimer , 16.01.2013 23:09

Hallo,

zum Thema Lone Star kann ich einen Prospekt beisteuren





Dieser Prospekt dürfte etwa 35 Jahre alt sein.

Schöne Grüße

Reinhard


ho-oldtimer  
ho-oldtimer
Beiträge: 136
Registriert am: 02.10.2008

zuletzt bearbeitet 16.01.2013 | Top

RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#4 von pepinster , 16.01.2013 23:50

Hallo Reinhard,

danke für die Abbildungen.
Mit 35 Jahren bist Du aber etwas knapp, 1978 hätte man kaum noch in s/w für Spielzeug geworben, oder?

The all metal "Lone Star Locos" range was introduced in 1957 and would have been more successful if the trains did not fall off the track quite so easily. In 1960 an additional range of metal and plastic electric powered trains was made which was called Lone Star "Trebel-0-lectric" range which lasted until 1964. At this time the Lone Star Locos range were renamed to Treble-O-trains which finally went out of production in 1970

schreibt

http://www.vintagebritishdiecasts.co.uk/3index/dcmtl.htm

Schiebetrix hat nur bis 1965/66 überlebt.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#5 von Sammelwahn , 16.01.2013 23:58

Hallo,
ich sammle zwar eigentlich Spur 0 aber Lone Star hat auch was. Hier ein paar Sets aus meinem Bestand, dabei auch die Signale sowohl mit grauen als auch mit weissen Masten.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.881
Registriert am: 30.03.2010


RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#6 von plastiklok , 17.01.2013 00:42

Hallo zusammen, hallo Arne,

herrlich die alten LONE STAR OVPs. Besonders interessant finde ich die Zusammenstellung der Packungen. "Tender mit gerader Schiene" und "Kesselwagen SHELL mit Bahnübergang".

Hier noch ein paar Zugzusammenstellungen aus meiner Sammlung.















Viele Grüsse Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.574
Registriert am: 07.04.2009


RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#7 von pepinster , 17.01.2013 01:18

Hallo zusammen,

cool! Vielen Dank für die schönen Bilder! Wie ist denn das übliche Preisniveau? Kenne eine Stelle, wo ich die Signal-box (das Stellwerk) ohne Verpackung bekommen könnte, aber habe keine Ahnung, welchen Preis ich aushandeln soll.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.921
Registriert am: 30.05.2007


RE: 000 Signale (engl.) von Lone Star Locos

#8 von Sammelwahn , 17.01.2013 22:24

Hallo Axel,
das Preisniveau ist sehr niedrig, bespielte Modelle bekommt man schon für 1-2 Euro. Es gibt von Lone Star nur sehr wenige Modelle die höher gehandelt werden und dazu müssen sie auch noch fast neuwertig sein. Wenn man sich z.B. bei Ebay Großbritannien die Preise ansiehst, stellt man fest, das es selbst neuwertige Wagen mit Kartons unter 5 Euro gibt.

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.881
Registriert am: 30.03.2010


   

Lone Star Locos
Minitrains Zugpackung 3009

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz