Lokschuppen von Temos

#1 von martin67 , 15.11.2008 21:53

Hallo,

gestern hab ich diesen Lokschuppen bekommen, von einer Fa. TeMos aus Köthen. Sagt mir persönlich eigentlich gar nichts. Der Schuppen ist, wie man sieht in OVP und besteht aus Faserplatten.



Hier ausgepackt, kein Mangel zu sehen, ein Traum. Die Diesellok ist übrigens von Mehanotehnika.



Gekostet hat das schöne Stück 5€ in großen Auktionshaus! Kann mir jemand mehr darüber sagen? Bauzeit etc.

Schönen Abend,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lokschuppen von Temos

#2 von schabbi ( gelöscht ) , 16.11.2008 18:14

Da hast du aber Glück gehabt ich habe die Auktion für 5 Euro auch gesehen ich habe bei den selben Typen 10 Waggons und 2 Loks für 30 Euro gekauft.Ich habe den selben Lokschuppen heute noch auf meiner Anlage allerdings in einer anderen Farbe,deiner müßte nach 1972 entstanden sein weil schon VEB drauf steht ich glaube die Firma hies Franzke Kg oder so ähnlich TEMOS war so eine Art Marke die dann auch vom VEB weiter verwendet wurde,mir sind nur solche Bauten größtenteils aus Holz bekannt ob es auch Bausätze keine Ahnung.Die frühen Temos Sachen aus den 50zigern sind sehr gesucht keine Wunder wenn man sieht wie toll für damalige Verhältnisse die Sachen gebaut wurden.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 28.05.2012 08:48 | Top

RE: Lokschuppen von Temos

#3 von pepinster , 16.11.2008 18:20

Hallo zusammen,

wenn ich mir die Verpackung des Lokschuppens (Bausatz oder Fertigmodell?) so anschaue, entdecke ich da eine DB V 200 im Foto. War der Lokschuppen für den Export bestimmt?

Hallo Martin, Deine Lollo, ist das Rivarossi, Mehano oder Liliput?

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.851
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lokschuppen von Temos

#4 von martin67 , 16.11.2008 19:42

Hallo,

Tino, vielen Dank für die Informationen! Ich habe bei dem Verkäufer einige Lima-Wagen gekauft und habe dann den Lokschuppen noch mitgenommen, und ein 2er Set Piko-Wagen, weil günstig!

Alex, das Gebäude ist ein Fertigmodell. Die auf der Packung abgebildete V200 ist die von Gützold, also ein DDR-Produkt. Ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, daß es aussieht, der Lokschuppen wäre für den Export vorgesehen.

Die Lollo, wie ich in meinem Eingangsthread schon geschrieben habe, ist von Mehanotehnika. Es dürfte ein direkter Abkömmling der Rivarossi-Lok sein. Gab´s wirklich auch eine Lollo von Liliput?

Schönen Abend,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lokschuppen von Temos

#5 von pepinster , 16.11.2008 20:10

Hallo Martin,

sicher weiss ich das nicht, habe aber mal beim Ösi-Ebay dies gefunden:



angepriesen als Liliput Startpackung. Vielleicht kommt die Lok trotzdem von Mehano und wurde von Liliput nur zugekauft oder der Verkäufer wusste es nicht besser.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.851
Registriert am: 30.05.2007


RE: Lokschuppen von Temos

#6 von martin67 , 16.11.2008 20:18

Hallo Alex,

diese Variante

Zitat
...der Verkäufer wusste es nicht besser.



gefällt mir am besten. Diese Lok ist definitiv Mehanotehnika. Die Drehgestelle stammen von einer amerikanischen FM C-Liner Diesellok, das wurde in Izola so gebaut. Mag natürlich sein, daß Liliput in den 60ern solche Loks für Anfangspackungen bezogen hat. Ich benutze gerne Mehanotehnika als Abgrenzung zu Mehano (nach dem Balkankrieg), die ja diese Lok nochmal überarbeitet haben.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


   

Nur 2 Papphäuser....
Bahnhof Wernersgrün

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz