Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#1 von märklin097 , 07.04.2013 21:22

Hallo,
habe gerade diesen Verwandlungsmotor gekauft. Es war ein echtes Schnäpchen.



















Ratet mal was ich ausgegeben habe ?


Mfg Dominic


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#2 von MS 800 , 07.04.2013 21:39

Ich habe keine Ahnung, was man dafür ausgibt. 3€50 ?

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 3.684
Registriert am: 08.01.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#3 von märklin097 , 07.04.2013 21:44

also unter 500 €


rate weiter


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#4 von MS 800 , 07.04.2013 21:50

Also gut, danke für den Tipp.

Wenn ich wüsste, wie das Ding funktioniert, würde ich vielleicht 168€ dafür ausgeben, obwohl ich weiß, dass Metallbaukasten mittlerweile ganz schön teuer geworden ist . Sieht für mich irgendwie aus wie eine Dampfmaschine - oder was wird mit dem Motor in was verwandelt?

VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 3.684
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 07.04.2013 | Top

RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#5 von märklin097 , 07.04.2013 21:52

Ich habe 270 € bezahlt das ist billig dafür. Es ist auch schon ein altes modell mit mit nr. 402


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#6 von Dampf , 07.04.2013 22:11

Moin Dominic,
da hast Du ein Schnäppchen erbeutet, ganz ohne Frage! Auch wenn ein paar Teile fehlen..., es bleibt ein Schnäppchen!
Es handelt sich allerdings um einen neueren Verwandlungsmotor in der farbigen Ausführung der 30ger Jahre. Die älteren stammen aus der Zeit der schwarzen Metallbaukästen, die noch älteren haben eine umlaufende Sicke im Kessel, ungefähr auf Höhe des Zylinderes, aber diese sind bitter selten. Weitere Datierungen möglich durch: z.B.: Zentrifugalregulator, Ausführungen der Fittings usw

Grüße Jens


Dampf  
Dampf
Beiträge: 485
Registriert am: 04.03.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#7 von märklin097 , 08.04.2013 13:50

Hallo,
ich weiß das es nicht der ganz alte ist muss aber ein paar jahre später gebaut sein wegen den großen Vorderrädern.
Und ein schöner motor von dir

Ich brauche aber nch eine Pfeife die fehlt leider. Der rest ist komplet.



Mfg


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#8 von märklin097 , 09.04.2013 19:10

Hallo,
es ist soweit alles da außer die Pfeife und die Zylinder abdeckung wo bekomme ich das her ?


Mfg


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#9 von Ypsilon , 09.04.2013 21:32

Das Blech ist ein Stück Dosenblech, schwarz gemalt und die Pfeife bekommt man bei ebay von den Dampfmaschinenschlachtern. Feines Teil, gut gemacht!


Gruß von Ypsilon


 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#10 von märklin097 , 10.04.2013 14:30

Hallo,
ok danke


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#11 von märklin097 , 11.04.2013 21:06

soo nun gehts losssss ...........................

Nickelbad schon aufbebaut und Frbe da. Naja wird ein langes Wochenende werden
Wird schön neu werden.

Werde morgen mal paar fotos rein stellen.


Mfg


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#12 von märklin097 , 12.04.2013 20:00








 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#13 von pete , 12.04.2013 20:10

Hallo Dominic,

hast du deine Bilder bei picr versehentlich gelöcht?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.911
Registriert am: 09.11.2007


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#14 von märklin097 , 12.04.2013 20:33

ohja

mist.


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#15 von märklin097 , 12.04.2013 20:39








 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#16 von pete , 12.04.2013 20:41

Hallo Dominic,

SO gefällt das

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.911
Registriert am: 09.11.2007


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#17 von märklin097 , 12.04.2013 20:51


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#18 von Ypsilon , 12.04.2013 20:52

Hallo Dominic,

ging ja schnell. Und läuft sie schon? In Deinem Alter habe ich noch schwer davon geträumt.


Gruß von Ypsilon


 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#19 von märklin097 , 12.04.2013 21:00

ja und wie.
Meine Familie sagt es ist ein Gold-stück.


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#20 von märklin097 , 13.04.2013 19:16

Moin,
sooo.............. Pfeife gebaut, Zylinder abdeckung fertig und jetzt noch der Blechdecker denn ich schon mal angefangen habe .

Aber habe heut schon die ersten runden durch die Wertstadt gemacht. 28 runden um die Hebebühne.


Mfg


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#21 von caepsele , 14.04.2013 00:38

Hallo Dominic,
der Kessel ist vom Typ ein Flammrohrkessel. Wie haben die Göppinger das bei der seitlichen Befeuerung gelöst? Ist da eine Öffnung? Ich habe das Ding immer nur liegend als Lokomobile gesehen, nie stehend. Kommt da nicht ein Schild oder Blende als Abschluß an das offene Ende? Anbdampf geht nicht zur Zugverbesserung in den Kamin?

Gruß
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.081
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 14.04.2013 | Top

RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#22 von fan1994 , 14.04.2013 10:43

Echt schöne Maschiene aber ich habe eine Frage dazu du sagst das ist der 402 F (F steht für Farbig)
Wie sieht dann der 401F aus ??? hat vieleicht jemand beide Modelle zum vergleich??
Gruß Mario


fan1994  
fan1994
Beiträge: 391
Registriert am: 21.06.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#23 von märklin097 , 14.04.2013 11:33

Moin caepsele,
Ich kann dir dann mal paar fotos schickten wie die Maschiene stehent aussieht.
Mir fehlt leider das blech hinten beim Brenner aber das baue ich mir gerade.
Den Brenner kann man ganz einfach von unten durch die schlitze auspusten. Ist nur ein ,,Vergaser´´ und das reicht schon wenig wind aus und der brenner ist aus.


Mfg Dominic


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#24 von Dampf , 14.04.2013 12:29

Moin und hallo Dominic,
noch ein paar Bilder, auf den ausdrücklichen Wunsch einer bestimmten Person




Ansicht von Außen


von Innen


Pfeife


Klauenkupplung

Grüße Jens


Dampf  
Dampf
Beiträge: 485
Registriert am: 04.03.2011


RE: Märklin Verwandlungsmotor Nr. 402

#25 von märklin097 , 14.04.2013 12:56

Hai,
vielen Dank

Pfeife habe ich schon feritg

Deckel baue ich gerade


 
märklin097
Beiträge: 148
Registriert am: 15.09.2011

zuletzt bearbeitet 14.04.2013 | Top

   

Hornby rocket
Märklin Brennkopf als Flammenwerfer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz