Sammlertreffen 8.0

#1 von Gelöschtes Mitglied , 21.09.2013 18:35

Wann und Wo findet denn diese Jahr das DDR H0 Sammlertreffen statt?


schönen Gruß aus Sebnitz



RE: Sammlertreffen 8.0

#2 von Gelöschtes Mitglied , 20.11.2013 12:52

Es wird keine Treffen solcher Art mehr geben ...diese feiner herrschaften haben sich selbst ihr eigens Grab geschaufelt.
Ich werde da eh nicht mehr dran teilnehmen ,man hat sich ja eh die letzten 7 jahre zum Fallobst gemacht indem man reichlich Modelle zum
Zeigen mit brachte was bei den "Oldies" nicht gerade ankam.


gruss Tino


zuletzt bearbeitet 20.11.2013 12:53 | Top

RE: Sammlertreffen 8.0

#3 von Blech , 20.11.2013 14:27

Tino -hä?
Zeigen verboten?
Ich dachte immer, das sei ein Zweck solcher Treffen.
So haben wir das jedenfalls bisher immer gehalten in Gaggenau oder jetzt auch in Freinsheim und anderswo.
Aber wenn das in Sachsen anders ist...
Schöne Grüße aus Hessen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Sammlertreffen 8.0

#4 von Gelöschtes Mitglied , 20.11.2013 14:46

Ja Botho ist leider so ....der der am lautesten gerufen hat hat am wenigsten bis nichts mit gebracht bzw. völlig belanglose Dinge .
Ich habe mir jedes mal einen Bruch gehoben,oh man in nach hinein muß ich eingestehen wie blöd war ich eigentlich.
Selbst ein kleine T3 war den Leuten soooooooooooooooooooooooooooooooooo schwer das sie nie zum Sammlertreffen mit gebracht wurde
ich dagegen habe oft 10 und mehr Loks mitgehabt...schade um die Lebenszeit die ich da verschleudert habe .Jetzt da ich vor 5 Wochen
vor der Grube stand denkie ich anders drüber und ganz ehrlich? heute würde ich den leute ins gesicht spucken .
Lebe als ob jeder Tag der letzte wäre .


Gruss Tino



RE: Sammlertreffen 8.0

#5 von Blech , 20.11.2013 14:50

Schabbi -Kopf hoch!
Mir geht es auch beschissen: Zum zweiten Mal in diesem Jahr Meniskus abgerissen.
Schuld war jetzt eine unsachgemäße Übung beim Masseur -soll ich ihn umbringen?
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Sammlertreffen 8.0

#6 von sachsenheim41 , 21.11.2013 11:46

Hallo,
interessant das ausgerechnet Schabbi darüber Auskunft gibt. Was soll der ganze Quatsch wieder!!! Selbstverständlich wird es wieder Treffen geben, wenn auch ohne Tino, aber in diese Außenposition hat er sich selbst manövriert. Das war von uns Alten, wenn das hier auch immer so hingestellt wird, nie geplant und auch nicht gewollt.
Dieses Jahr gibt es kein Treffen, aber das hat ganz andere Gründe!!!

Gruss Wolfgang


sachsenheim41  
sachsenheim41
Beiträge: 28
Registriert am: 12.09.2012


RE: Sammlertreffen 8.0

#7 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.11.2013 12:19

Hallo,

wer sollte es denn sonst machen ?? Aus der Gilde der DDR Sammler kommt doch nur eins und das ist Schweigen


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.203
Registriert am: 28.05.2007


RE: Sammlertreffen 8.0

#8 von Blech , 21.11.2013 13:48

Nein!
Nicht schon wieder diese internen Ost-Sticheleien!
Meine Herren -muss das denn sein? Ist das tatsächlich typisch?
Wolfgang-
es wäre wohl besser gewesen, die Gründe für den Ausfall hier zu nennen.
Denn deine drei Ausrufezeichen werden sicher gleich eigenartig gedeutet werden...und so weiter, wie bekannt.
Schade -ich möchte noch so viel über die mir nicht sonderlich bekannten DDR-Bahnen lernen aber euer ewiger Streit -Verzeihung- kotzt mich an, meine Herren.
Und ich weiß auch, dass Tino nicht unschuldig ist an diesem ganzen Mist -aber alleinschuldig ist er wahrlich auch nicht!
Trotzdem schöne Grüße aus Hessen -es gibt ja auch vernünftige Sachsen, wie ich weiß
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.11.2013 | Top

RE: Sammlertreffen 8.0

#9 von claus , 21.11.2013 13:59

Zitat von Blech im Beitrag #8
Nein!
Nicht schon wieder diese internen Ost-Sticheleien!
Meine Herren -muss das denn sein? Ist das tatsächlich typisch?

Botho


Moin Botho,

wobei kleine " Sticheleien " auch nicht selten zur Lebhaftigkeit eines Forums beitragen können.
Und bei dem tristen Wetter draußen...


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 20.228
Registriert am: 30.05.2007


RE: Sammlertreffen 8.0

#10 von Heinz-Dieter Papenberg , 21.11.2013 14:41

Hallo Botho,

Zitat von Blech
Wolfgang-
es wäre wohl besser gewesen, die Gründe für den Ausfall hier zu nennen.
Denn deine drei Ausrufezeichen werden sicher gleich eigenartig gedeutet werden...und so weiter, wie bekannt.



genau so sehe ich das auch, aber wenn der Wolfgang schon Besuchern verbietet ihre selber gemachten Bilder hier im Forum zu zeigen, sagt das für mich alles.

Zitat von Trixnachbau
Bilder durfte ich nur für mich machen und nicht fürs Forum, warum weis ich nicht und ist mir persönlich auch sche... egal. Er hat eben so einige Probleme mit verschiedenen Forumsmitgliedern.



und damit jetzt keiner auf die Idee kommt das der Oberindianer sich das aus den Fingern gesaugt hat H I E R der Link zu dem Beitrag.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.203
Registriert am: 28.05.2007


RE: Sammlertreffen 8.0

#11 von Gelöschtes Mitglied , 22.11.2013 09:25

Für mich ist hier alles gesagt und jedes weitere Wort ist verschwendung ,solln die DDRler machen was se wollen aber ohne! mich .

Gruss Tino



RE: Sammlertreffen 8.0

#12 von telefonbahner , 22.11.2013 10:11

Moin,
ich hab lange überlegt ob ich mich zu diesem Thema äußere...
Auch auf die Gefahr hin wieder mit nächtlichen, anonymen Anrufen belästigt zu werden werd ichs trotzdem tun, es ist ja schließlich unser aller Forum und dient nicht zur Belustigung irgendwelcher ewig gestrigen.
Ich hatte in Tinos Forumspause mal Fotos von seinem Modellen eingestellt. Die Folgen für mich waren alles andere als lustig.
Im Normalfall schlafe ich in der Nacht und lass mich nur sehr ungern von irgendwelchen Deppen um 2-3 Uhr früh aus dem Bett werfen um mir dummes Gelaber anzuhören und Unwissenheit im DDR Modellbahnbereich vorwerfen zu lassen.
Es ist schade das es hier Forenmitglieder gibt die manchen Zweifel oder manche Unklarheit ausräumen könnten (!!), wenn sie es denn wollten.
Ich nehme ja mal an das dieses fundamentale Wissen auch wirklich vorhanden ist und nicht nur eine riesengroße Seifenblase ist.
Ich weiß nicht was manche treibt täglich ins Forum zu schauen und sich sicher im stillen Kämmerlein eins zu feixen wenn wir anderen, unwissenden Deppen versuchen ein 40-50 Jahre altes Rätsel zu lösen. Wir sind eben später geboren, unsere Eltern mussten lange sparen bis es mal wieder etwas für die MoBa gab...
Mein Halbwissen (laut den Anrufern) habe ich mir auch nur aus Büchern, Zeitschriften und von netten, auskunftswilligen Modellbahnern erworben.
Ich wünsche euch bei euren künftigen Sammlertreffen alles gute und eine gleichbleibende Anzahl der dort versammelten Insider.

Das ist meine persönliche Meinung die ich auch als Admin in diesem Forum haben und schreiben kann und darf.
Mein Telefon ist übrigens in der Nacht auf lautlos gestellt und da die "Herrschaften" ja ohne Rufnummernanzeige anrufen muss ich sie früh auch nicht zurückrufen.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.574
Registriert am: 20.02.2010


RE: Sammlertreffen 8.0

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 22.11.2013 10:29

Hallo Gerd,

ich hatte ja nur einmal das Vergnügen mich von einer Person mit krächzender Grabesstimme beschimpfen zu lassen und das noch in fast unverständlich abgehackten Sätzen. Dieser Knabe hat 3 x hintereinander angerufen und hätte er es noch ein 4. Mal versucht, das schwöre ich, dann wäre sein Spatzenhirn geplatzt, dank einer Trillerpfeife


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.203
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 22.11.2013 | Top

RE: Sammlertreffen 8.0

#14 von Blech , 22.11.2013 10:38

Gerd -genau das ist es! Ich danke für deine Zeilen.
Da gibt es wohl eine (kleine) Zahl von eingebildeten(!) und giftigen Kennern(?) der DDR-Modellbahnmaterie, die glauben, hier und anderswo bestimmen zu können, wer und wann zu was Zugang haben darf. Darf! Ich habe da einige Interna gehört, als der DDR-Mikado entstand -einfach idiotisch. Obwohl es diesen Leuten bitterernst ist, ist es für "Außenstehende" lauthals zum Lachen.
Wir fahren Jahrzehnte schon zum Markt nach Wittenberg, übrigens wurde ich dorthin schon zur DDR-Zeit eingeladen. Dort laufen zwar auch einiger dieser Giftzwerge herum (man sieht es ihrem Gesicht an oder hört es, wenn man sie etwas fragt) -aber die überwiegende Mehrzahl der Sammler ist dort ausgesprochen nett. Und deshalb freuen wir uns schon auf den März 2014. Und auch auf das Freitagstreffen mit Leuten aus ganz Deutschland und dem Ausland in der Alten Brauerei.
Richtig ist zweifellos, dass unser Schabbi einen elenden Schnabel hat, mit oft wirklich indiskutabler Wortwahl -aber er ist es ja nicht allein! Da sind auch diese Komiker, die dich nachts stören. Übrigens hat der FAM-Chef Heinz-Dieter da eine "eindringliche" Gegenwehr: Die altbekannte Trillerpfeife! Man sollte so was in der Nachttischschublade haben...
Warum nur das alles? Bald 25 Jahre nach dem Mauerfall. Ich habe vor Freude damals geweint. Und wo sind diese Leute stehengeblieben?
Schöne Grüße aus Hessen nach Sachsen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Sammlertreffen 8.0

#15 von sachsenheim41 , 23.11.2013 12:06

Hallo Botho,
es sind diese Schreiben, die uns DDR-Sammler so hinstellt. Ich komme von Karlsruhe und habe auch dort solche "Modelleisenbahner" erlebt. Interessant an dieser Diskussion ist eigentlich, wie sich immer die gleichen Leute über uns Alte aufregen, nachdem Tino wieder einmal mit seinen Worten preisgegeben hat, das dieses Jahr kein Sammlertreffen stattfindet. Interessant ist auch, das Tino hetzten darf ohne das etwas passiert-nur wir Alte dürfen nichts dazu sagen!!!!
Übrigens würde ich gerne einmal wissen, was für lächerliche Bemerkungen zum Mikado gemacht wurden. Ich weiss selbst, das es eine schwierige Geburt war-ich war zufällig dabei. Allerdings sollte man auch die Schwierigkeiten sehen, die ein solches Buch bereitet, wenn es fast keine Unterlagen mehr gibt und auch keine Zeitzeugen. Außerdem gab es ja vorher auch nicht Gleichartiges. Das heute, das eine oder Andere überarbeitet gehört, ist mir selbst klar. Aber das ist bei solchen Büchern immer der Fall. Man kann natürlich auch an allem was finden-ich kann hier nur empfehlen-besser und neu machen!!!
Gruss Wolfgang


sachsenheim41  
sachsenheim41
Beiträge: 28
Registriert am: 12.09.2012


RE: Sammlertreffen 8.0

#16 von Blech , 23.11.2013 14:12

Guten Tag, Wolfgang,
ja, ich weiß um deine Mitarbeit beim Mikado seit damals schon. Und noch mehr.
Dass du zeitweise in Karlsruhe gelebt hast, ist mir auch bekannt.
Dass du dort auch solche "Modelleisenbahner" erlebt haben willst, entspricht nicht meinen Erfahrungen über 50 Jahre.
Du sprichst von oder für die "Alten" -bitte nicht für mich, ich bin auch ein Alter mit jetzt fast 78 Jahren.
Typisch ist vielleicht auch für Deine Alten, dass Tino -dessen Jargon ich keineswegs gutheiße- das Nichtstattfinden des Treffens hier "preisgegeben" hat -Hochverrat?
Du sprichst von "uns DDR-Sammlern" -ist das ein geschlossener Kreis? Tino sagt das immer so -scheinbar ist seine Ansicht nicht falsch, wenn ich das jetzt hier von dir lese.
Dass du mir den Rat gibst, es selbst mal mit Büchern zu versuchen, erstaunt mich sehr -es sind mittlerweile rund 20 eigene oder die Mitarbeit bei bekannten Reihen.
Ja, ich habe es wohl besser gemacht und will es auch weiterhin. Denn ich möchte mir auch weiterhin die Freundschaft vieler Sammler erhalten.
Das empfehle ich auch dir und deinen "Alten".
Und auch das sei gesagt: Auffällig und in die Stimmung passend ist dein Schreiben schon.
Aber gut, Wolfgang, schließen wir hier beide -wenn du willst. Ich will wahrlich zur Weihnachtszeit kein Kriegsbeil ausgraben -ich weiß gar nicht mehr, wo ich es vergraben habe.
Schöne Grüße aus Hessen, 150 km von Karlsruhe und vielleicht 400 km von Sachsen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 23.11.2013 | Top

RE: Sammlertreffen 8.0

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 23.11.2013 15:37

Hallo Wolfgang,

wer hat Dir denn verboten den Mumd aufzumachen ?? ich bestimmt nicht. Aber wenn der Veranstalter der Ausstellung in Wolkenburg selber schreibt das es von ihm über diese Veranstaltung keine Bilder geben wird und dann auch noch einem anderen Mitglied dieses Forums verboten wird seine Bilder hier zu zeigen, dann mußt Du Dich nicht wundern wenn ich Euer Treffen als Veranstaltung eines Geheimbundes sehen muß.

Du selber hast es in der Hand das zu ändern, aber ich glaube das wir da noch bis zum Sankt Nimmerleins Tag warten müsssen bis da von Dir mal etwas kommt.

Nur beschweren ist auch nicht die ganz feine Art.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.203
Registriert am: 28.05.2007


RE: Sammlertreffen 8.0

#18 von Gelöschtes Mitglied , 02.12.2013 16:26

..ich könnte warten bis der Sensenman kommt und die Herrschaften ins Erdmöbel abwandern ..aber nö ich knall den
DDR H0 Mist raus und fertsch ist der Lack sollnse sich doch eeen von Plame wedeln mit ihren Huf.

So jetzt habsch keeen Zeit mehr der Lötkolben wird sonst heeeß



RE: Sammlertreffen 8.0

#19 von Blech , 02.12.2013 16:33

Schabbi -du wolltest doch schon mal zu Märklin konvertieren -nur Arme haben zwei Schienen, wir haben drei!
Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Sammlertreffen 8.0

#20 von telefonbahner , 02.12.2013 18:09

Ja ja Botho,
und weil ihr an eurem Märklintrafo nun mal zwei Anschlussbuchsen und nicht wisst welche von den 3 Gleisen ihr nun anschließen sollt macht ihr nen Kurzschluss zwischen die äußeren (normalen) Gleise damit ja kein anderer eure "heiligen Geleise" benutzen soll

Gruß Gerd aus Dresden

Edit:
Soeben fiel mir noch dieses Foto in die Finger.
Selbst in Hamburg müssen bei der Hochbahn Dreischienengleise verlegt werden sonst trauen sich echte Märklinfans nicht mitzufahren...


Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.574
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 02.12.2013 | Top

RE: Sammlertreffen 8.0

#21 von Blech , 03.12.2013 07:22

Gerd -stimmt nicht so ganz!
Ihr macht mehr Kurze -bei jeder Kehrschleife zischt es...
Bäh!
Schöne Grüße nach Sachsen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


   

Piko, Anfangsjahre, Wechselstrom....
Toller DDR Eigenbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz