Mir unbekannter Baum und Hecke

#1 von pmtfan , 09.11.2013 22:21

Hallo,

aus einem Nachlass sind mir die auf dem Bild gezeigten zwei Gestaltungsstücke zugelaufen:



Die Hecke, es könnten nachgestellte Rosen sein hat eine Länge von ca. 10 cm und eine Höhe von ca. 2,5 cm.
Der Baum hat eine Höhe von ca. 7 cm, der Zaun eine Höhe von ca. 2 cm, Gesamtlänge ca. 10 cm.
Beide Stücke könnten aus Ende der 1950er Jahre stammen.

Meiner Meinung nach scheinen beider Stücke für H0 zu groß zu sein.

Kann mir jemand sagen, welcher Hersteller in Frage kommt und für welche Baugröße diese gedacht waren?

Viele Grüße
Wolfram


 
pmtfan
Beiträge: 1.283
Registriert am: 19.07.2012


RE: Mir unbekannter Baum und Hecke

#2 von HanseWikinger , 10.11.2013 17:11

Hallo Wolfram,

das sieht nach Vau-Pe aus, siehe auch hier: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 259
Registriert am: 31.07.2012


RE: Mir unbekannter Baum und Hecke

#3 von Flanders , 10.11.2013 17:18

Hallo,
ich habe auch viele verschiedene Bäume, Sträuche und Hecken dieser Art. Sie sind von Vau-Pe. Ich benutze sie in Verbindung mit Spur-0. Aber H0 geht auch. Damals war das Zubehör nicht so genau auf die verschiedenen Spuren bezogen. Einen Katalognachweis besitze ich nicht. Wenn Du aber "Vau-Pe Baum" in Verbindung mit dem Begriff "Holz" googelst, kommen diverse Treffer in der Bildersuche. Ich könnte mir vorstellen, dass Du auch im Katalogarchiv fündig wirst.
VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 2.233
Registriert am: 02.02.2010


   

EGI 308 kleine Gartenkneipe
Bahnhof Rheden: holz-pappe!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz