div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#1 von HanseWikinger , 13.05.2013 21:40

Hallo,

aus den Tiefen eines Trödelladens sowie einer Grabbelkiste sind mir ein paar Bäume, Hecken und Landschaftsteile zugelaufen.
Kann mir jemand die verschiedenen Hersteller nennen?


Schwere Metallfiguren, reliefartig, bemalt, für H0 etwas groß, alle Sockel 6-eckig


Hecken, Sägespäne mit hellem Holzsockel und Nummer
[geklärt] "wilde Hecke" und "gestutzte Hecke" von RS


Bäume, Sockel aus Sägespäne, Gips(?) bzw. Holz
[teilgeklärt] Tannen und Bäume mit Holzfuß von RS, andere Bäume verm. Vau-Pe


Brücke, Gebüsch, Schranke (hier fehlt ein Holzstapel)
[geklärt] Brücke und Gebüsch von VauPe, Schranke aus der DDR

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 245
Registriert am: 31.07.2012

zuletzt bearbeitet 15.06.2013 | Top

RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#2 von ent313 , 14.05.2013 08:19

Hallo Carsten,

Bilder wären sehr hilfreich.

Gruß
Peter


ent313  
ent313
Beiträge: 119
Registriert am: 16.03.2009


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#3 von Monsfelder , 14.05.2013 09:19

also bei mir sind Bilder // und die waren auch gestern abend schon da


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007

zuletzt bearbeitet 14.05.2013 | Top

RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#4 von Ryan , 14.05.2013 11:27

Hi Carsten

Ich hab da einfach mal ein paar Katalog auschnitte rausgesucht Bei den Metallfiguren kann ich leider nicht helfen.

RS (Die Bäume mit Holzfuß sind die älteren Versionen)








Vaupe





Gruß Ryan


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 470
Registriert am: 07.11.2009


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#5 von HanseWikinger , 14.05.2013 12:15

Danke, Ryan!

Die Bäume mit Holzfuß und die mit Sockel aus Sägespäne sind dann wohl von RS, ebenso die Hecken. Die Brücke ist von VauPe, die beiden Bäume mit Gipssockel auch? Die sind leider arg zerzaust, ich tue mich schwer damit sie im Katalog wiederzuerkennen.
Ich ergänze die Infos mal im oberen Beitrag.

Kann noch jemand etwas zu den restlichen Teilen sagen? Die Herkunft der Schranke, des Gebüsch im letzten Bild und der Metallfiguren ist noch ungeklärt.

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 245
Registriert am: 31.07.2012


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#6 von Wikingjäger , 14.05.2013 12:34

Hallo Carsten,

wennde nix erkennst und nix einordnen kannst, schenk doch den Kram Ryan, der kann es sortieren....man soll ja auch jeden Tag eine gute Tat machen.



Beste Grüße

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 328
Registriert am: 26.05.2011


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#7 von Monsfelder , 14.05.2013 12:44

x

falsch gelesen, sorry


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007

zuletzt bearbeitet 14.05.2013 | Top

RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#8 von HanseWikinger , 14.05.2013 20:08

Ich habe nochmal nachgeschaut. Die beiden Bäume mit "Gipssockel" haben einen bemalten bzw. bestreuten Sockel aus weißem "Gips" und bestehen ansonsten komplett aus bemaltem Drahtgeflecht, das mit Islandmoos beklebt ist.

Dieser Beitrag klärt von wem die Hecke auf dem letzten Bild ist, es ist VauPe.


 
HanseWikinger
Beiträge: 245
Registriert am: 31.07.2012


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#9 von Billettle , 14.05.2013 22:11

Hallo Carsten,

könnte es sich bei den Metallfiguren um selbst gegossene Zinnfiguren handeln? Von denen gibt es ja nicht nur Ritter, Soldaten und Indianer...

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!

> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht <


 
Billettle
Beiträge: 1.078
Registriert am: 17.03.2011


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#10 von HanseWikinger , 15.05.2013 09:54

Hallo Thomas,

von Zinnfiguren habe ich leider gar keine Ahnung. Du meinst aus vorgefertigten Formen selbst gegossen und angemalt? Wie könnte man deine Vermutung denn weiter untersuchen?

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 245
Registriert am: 31.07.2012


RE: div. "Grünzeug", Hersteller gesucht

#11 von Thal Armathura , 16.05.2013 02:46

Hallo Carsten,

Die Schranke ist DDR (Herr?)........

Kannst das DDR Unterforum fragen.........

Gruesse aus Los Angeles,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.614
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 16.05.2013 | Top

   

Hersteller gesucht
?? wer kennt den Hersteller dieses Kioks ??

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz