Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#1 von schienenbus , 16.02.2021 19:42

Hallo Leute,

ich besitze 3 Häuser Spur H0, die ich keinem Hersteller zuordnen kann. Auffallend ist, dass die Wände nicht aus Pappe, sondern lackiertem Holz bestehen. Dächer, Fenster und Türen stammen dagegen aus dem Faller-Programm.
Hier Haus Nr. 1:











Die Bauweise ist ziemlich massiv, von innen mit kleinen Holzleisten verstärkt. Als Gardinen wurden sogar Stoffteile eingeklebt. Das ganze macht einen soliden Eindruck, exakt gebaut. An einen Eigenbau glaube ich eher nicht.

Haus 2:










Haus 3 Mühle:













Die Mühle wurde mir als VAU-PE-Modell angeboten, das scheint mir aber eher unwahrscheinlich.
Von den Häusern 1 und 2 sind inzwischen weitere in derselben Bauweise aufgetaucht, die ich mir heute geangelt habe.

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

Schöne Grüße
Thomas


UKR findet das Top
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
schienenbus
Beiträge: 130
Registriert am: 05.10.2008


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#2 von timmi68 , 16.02.2021 20:05

Hallo Thomas,

trotz der exakten Bauweise würde ich auf Eigenbauten tippen. Die Fenster, Türen und Plastikdächer sind von Faller.
Die gab es als Einzelteile für Bastler.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


schienenbus und UKR haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#3 von aus_Kurhessen , 16.02.2021 20:58

Hallo Thomas,

da muss ich Jörg beipflichten. Es gab damals viele handwerklich geschickte Papas die sowas zuwege bringen konnten.


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.666
Registriert am: 10.01.2014


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#4 von SJ-Express , 17.02.2021 10:12

Hallo,
für einen Eigenbau spricht auch, dass die Dachziegel beim 1. Haus (dem blaugrauen) auf einer Dachseite verkehrt herum montiert sind.

viele Grüße Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 2.118
Registriert am: 12.08.2011


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#5 von timmi68 , 17.02.2021 10:27

Zitat von SJ-Express im Beitrag #4
Hallo,
für einen Eigenbau spricht auch, dass die Dachziegel beim 1. Haus (dem blaugrauen) auf einer Dachseite verkehrt herum montiert sind.

viele Grüße Manfred


Hallo Manfred,

oha! Ich bin wohl schon etwas betriebsblind. Das hatte ich echt nicht gesehen...

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#6 von hgb , 17.02.2021 11:36

Hallo zusammen,

für einen Eigenbau sprechen auch die beiden Metallköpfe am 3. Haus, die die Längswand am Giebel halten. Auch die innen schwarz eingefärbten Dächer kenne ich als Eigenmachart. Die Fallerdächer ließen oft zuviel Licht durch oder wir hatten zu helle Glühbirnchen. Jedefalls haben wir innen oft schwarz gepinselt.

MfG
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


hgb  
hgb
Beiträge: 548
Registriert am: 27.12.2016


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#7 von ginne2 , 17.02.2021 17:03

Und beider Sägemühle hat eindeutig die frühe von Faller Pate gestanden - nur etwas in der Größe "eingedampft" . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.504
Registriert am: 19.05.2010


RE: Hersteller gesucht: 3 Holzhäuser

#8 von schienenbus , 18.02.2021 12:48

Hallo Leute,

ich bedanke mich für Eure zahlreichen Antworten! Ehrlich gesagt, hatte ich auf einen exotischen Kleinserien-Hersteller gehofft. Aber egal, auch Eigenbauten können mir gefallen, wenn sie ordentlich gemacht sind.

Schöne Grüße,
Thomas


hgb findet das Top
 
schienenbus
Beiträge: 130
Registriert am: 05.10.2008


   

"kleiner" Bahnhof - Eigenbau?
Kirche aus Holz, Hersteller gesucht.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz