Unbekannte Bäume

#1 von bubblecar234 , 15.10.2016 16:05

Hallo, beim Sortieren meiner Bäume habe ich einige unbekannte.




Der linke Baum hat einen Plastik Fuß, Gemarkt Germany. Die beiden Mittleren haben einen Metallfuß, Gemarkt Germany, Der rechte eine Wurzel aus Metall.





Die drei Tannen haben den Fuß wie bei dem ersten Bildern der linke Baum, Kunststoff Fuß mit Germany Gemarkt





Links unbekannte Hecke mit Kunststoff Sockel, Blühender Baum , Tanne mit Holz Sockel, Busch mit Holzsockel.

Kann jemand die Hersteller und die Produktionszeit nenne?

Henner


 
bubblecar234
Beiträge: 440
Registriert am: 01.01.2012


RE: Unbekannte Bäume

#2 von rolfuwe , 15.10.2016 22:21

Bild 1 u. 2, ganz rechts = DDR
Bild 5 u. 6, 2. von links = DDR
Jedenfalls waren die auf meiner alten Anlage 1980…1990.
Aus dem Westen hatte ich damals nur ein paar Fahrzeuge. Zubehör nur DDR.

Angaben ohne 100% Gewähr


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)


 
rolfuwe
Beiträge: 667
Registriert am: 24.02.2012

zuletzt bearbeitet 15.10.2016 | Top

RE: Unbekannte Bäume

#3 von hannes , 15.10.2016 23:03

Hallo,
den einzigen DDR Baum den ich bestätigen kann ist der gans rechts auf dem letztem Foto. Der ist von Rank. Der hat aber mit 80ziger nichts zu tun. Das ist frühe DDR.
Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 568
Registriert am: 27.02.2012


RE: Unbekannte Bäume

#4 von Jofan 800 , 17.10.2016 17:08

Hallo zusammen,

die Frage von Henner nach der Herkunft der Bäume mit der Prägung Germany unter dem Metallfuß möchte ich noch mal aufgreifen weil ich das gleiche Problem habe. Anbei Fotos von verschiedenen Bäumen mit dem gleichen Fuß. Kann da jemand von euch weiterhelfen?







Da wir schon mal dabei sind habe ich hier noch einige Fotos von anderen Bäumen die ich nicht zuordnen kann.









Vielleicht weis ja jemand von euch von welchen Herstellern diese Bäume sind.

Viele Grüße, Joachim


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 927
Registriert am: 14.03.2014


RE: Unbekannte Bäume

#5 von Ryan , 21.10.2016 19:23

Hallo Joachim,

Die Bäume auf den letzten vier Bildern sind von Voigt.

Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 466
Registriert am: 07.11.2009


RE: Unbekannte Bäume

#6 von timmi68 , 21.10.2016 20:51

Hallo zusammen,

von den Metallfußbäumen habe ich auch ein paar.
Leider habe ich auch noch nicht herausgefunden von welchem Hersteller die sind.
Vielleicht kommen wir der Sache per Ausschlussverfahren näher.
Also - ich bin mir sicher, dass die Bäume nicht von Faller, VauPe, Wiad, Voigt, RS und Flor sind.
Brawa würde ich auch ausschließen.
Was bleibt noch? Noch, Busch, Jordan (gab es die in den 60ern schon bei uns?)
Bestimmt habe ich noch Hersteller vergessen.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.803
Registriert am: 13.11.2013


RE: Unbekannte Bäume

#7 von bubblecar234 , 23.10.2016 19:37

Hallo. Bei Ebay werden zur Zeit Bäume der Fa. Herpa angeboten. Sie haben den Hellbraunen runden Plastikfuß mit Germany. Woher das wissen kommt?
Hat jemand einen alten Herpa Zubehörkatalog??
Henner


 
bubblecar234
Beiträge: 440
Registriert am: 01.01.2012


RE: Unbekannte Bäume

#8 von Jofan 800 , 24.10.2016 20:52

Hallo Lars,

vielen Dank für den Hinweis. Ich habe einen Katalog von Voigt aufgestöbert (bei conrad archivario katalogarchiv) und dort einen Baum Voigt 151 gefunden. Die gleiche Nummer ist bei zweien von den B#äumen unten eingeklebt. Typisch für die Bäume von Voigt scheint der ausgehöhlte Fuß zu sein. Kann das jemand bestätigen? Der Baum 123, den ich jetzt auch bei mir gefunden habe, hat die gleichen Merkmale.
Hat schon jemand etwas über die Herpa Bäume herausgefunden? Der älteste Katalog hier im Archiv ist von 1970. Die Bäume haben den Wurzeln nachgebildete Plastikfüße. Wenn unsere Bäume mit den Metallfüßen auch von Herpa sind, müssten sie älter sein und aus den 50´e oder 60`er Jahren kommen. Die mit dem runden Plastikfuß ohne Wurzeln wären dann eine Zwischenversion.

Viele Grüße, Joachim


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 927
Registriert am: 14.03.2014


RE: Unbekannte Bäume

#9 von aus_Kurhessen , 24.10.2016 22:26

Hallo zusammen,

das Thema der Bäume mit Metallfuß hatten wir hier schon mal. Ein paar von diesen Bäumen habe ich auch. Sie scheinen gar nicht so selten zu sein.

Gruß
Jürgen


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.440
Registriert am: 10.01.2014

zuletzt bearbeitet 24.10.2016 | Top

RE: Unbekannte Bäume

#10 von timmi68 , 24.10.2016 23:00

Hallo zusammen,

die Idee mit Herpa war mir noch neu.
Die Firma hat auf ihrer Internetseite einen kurzen Geschichtlichen Überblick

http://www.herpa.de/herpa_cms/(S(fenzf4x...,160,0,1,0.aspx

Gegründet 1949 hat Herpa zunächst u.a. Bäume, Grasmatten und Streumaterial hergestellt.
Leider ist kein Bild von den Bäumen dabei, aber ich kann mir vorstellen, das wir hier richtig liegen.
Fehlt nur noch ein Katalogbild.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.803
Registriert am: 13.11.2013


RE: Unbekannte Bäume

#11 von aus_Kurhessen , 25.10.2016 00:52

Hallo zusammen,

hier wird ein Herpa-Katalog von 1955 gezeigt. Die Bäume mit Metallfuß tauchen da jedoch nicht auf.
Ein weiteres Mal wurde das Thema hier behandelt mit dem Hinweis, dass die Bäume auch in Schuco-Varianto-Packungen (ebay.de) auftauchen, Schuco aber nicht der Hersteller sein könne.

Gruß
Jürgen


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.440
Registriert am: 10.01.2014


   

Neuffen 403 Städtisches Geschäftshaus
Hoffmann # 515 Dorfbausatz

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz