Herpa Katalog 1955

#1 von Thal Armathura , 04.02.2014 17:18

Hallo zusammen,

1976 habe ich den ganzen Inhalt eines geschlossen Spielwarenladens in Neustadt bei Coburg gekauft. Der verstorbene Inhaber hat immer zwei von allem bestellt, eins verkauft und eins behalten. Unglaubliche Schaetze waren dabei, auch Kataloge. Dort lag Stapeln von diversen alten Katalogen. In einer Tuete war alles fuer Prospekte die er bei einem Besuch der 1955 Nuernberg Spielwaren Messe gesammelt hatte.... Dieser Prospekt mit Preisliste war dabei.....





















Man kann sehen Herpa hat einige Gebaeude von anderen Herstellern auf dem Prospektbild abgebildet, z.B. das Creglinger Sport Hotel und die RS Muehle, obwohl Herpa ein paar Gebaeude in ihrem Sortiment zeigten, z.B. eine Kapelle und eine Berghuette.

So bildet man eine Sammlung von Zeitgeschichte.... Das waren Tage!

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.334
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2014 | Top

RE: Herpa Katalog 1955

#2 von Dornberger , 04.02.2014 21:29

Hallo Thal
bis jetzt war mir Herpa nur als Modellautohersteller bekannt . Nach deiner Vorstellung des Modellbahnkatalogs von 55 , habe ich durch googeln doch einiges mehr erfahren , das es die Firma schon seit 1949 gibt .
Danke für das Zeigen , und damit wieder etwas dazu gelernt .
Gruß nach Pasadena von Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Herpa Katalog 1955

#3 von RainerPapa , 07.02.2014 19:32

Lieber Thal
Vielen Dank für die Ktalogabbildungen.
Es ist immer interessant, Deine Beiträge zu lesen.
Viele Grüße nach USA
RainerPapa


RainerPapa  
RainerPapa
Beiträge: 36
Registriert am: 16.09.2010


RE: Herpa Katalog 1955

#4 von gs800 , 07.02.2014 22:10

Hallo Thal,

in der Tat ein interessanter Katalog und auch ein Stück Modellbahn Zeitgeschichte. Herpa hat früher hauptsächlich Grünzeug und für Spur N auch einige Häuser produziert. Die bekannten H0 Modellautos kamen erst 1977/78.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.514
Registriert am: 26.02.2012


Tolles Hotel!

#5 von Henk , 08.02.2014 07:48

Hallo nach SoCal,

Das Creglinger Sporthotel habe ich dank deines Beitrags nun zum ersten Mal gesehen.
Das wäre noch eine schöne Immobilie für mich!

Beste Grüße


Henk
Ich bin Märklin- und Mercedes-Fan
http://www.mercedes-fans.de
http://bit.ly/MärklinSchauanlage


 
Henk
Beiträge: 711
Registriert am: 06.02.2010


RE: Tolles Hotel!

#6 von *3029* , 10.02.2014 13:27

Hallo Thal,

schön, dass das frühere Sortiment von Herpa (Hergenröther) hier durch deinen Beitrag etwas bekannter wird.
Es ist immer wieder faszinierend diese Drucksachen anzuschauen.

Diese Artikel waren früher im Spielwarenhandel umfassend vertreten. Auch Otto Hübchen benennt Herpa in seinen
Büchern als Bezugsquelle für Modellbahn-Geländebaumaterial.
Mauerplatten- und Strassenpflasterbogen aus Papier (sehr preiswert) habe ich damals gerne verwendet.
Für Carrera u.a. Autorennbahnen wurden Figuren (Boxenpersonal, Tribünen-Zuschauer usw.) angeboten.

Die spätere Firma (unter dem Inhaber Wagener), die durch die Modellautos "berühmt" wurde, hatte anfangs noch
Geländebaumaterial, Bäume, sowie einige Gebäude für Spur N im Programm (die von Faller weitergeführt wurden),
weil der grosse Erfolg mit den Modellautos und Flugzeugen dies überflüssig machte.

Wie bekannt sein dürfte, hat Herpa vor einigen Jahren nochmals den Besitzer gewechselt.
Die Serie "Roco-Minitanks" wurde übernommen und weiter ausgebaut.

Viele Grüsse

Hermann

PS. Die Creglinger "Molkerei" Art.Nr. 450 (fast ladenneu) wechselte gestern bei EBay für 551,12 € den Besitzer.



 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 10.02.2014 | Top

RE: Tolles Hotel!

#7 von Flanders , 16.02.2018 13:34

Hallo Forum,

ein Sammlerkollege erwähnte, Herpa habe in den 60'er Jahren auch Zubehör für Spurweite TT geführt. Hat jemand Herpa Kataloge aus der Zeit? Würde mich über Infos freuen. Danke schon mal.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.950
Registriert am: 02.02.2010


Kein TT Angebot von Herpa in den 60ern

#8 von Charles , 16.02.2018 14:35

Hallo Frank,

nach meiner Erinnerung gab es da nichts. Herpa war damals noch ganz auf Geländebauzubehör und Bäumchen fixiert. Erst mit den von KleiWe übernommenen H0-Brücken und einem Großstadtbahnhof in Spur N (so ab 67 herum) versuchte man es mit Kunststoffgebäuden.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.730
Registriert am: 31.03.2009


RE: Kein TT Angebot von Herpa in den 60ern

#9 von Gleis3601 , 17.02.2018 09:25

Hallo Frank ,

wie Charles schon erwähnt ,war Herpa z.B. noch 1966 ganz auf Geländebau Material für H0 TT N konzentriert.
Interessant hier : Von Prominenter Seite wird geraten ... keine Experimente





Die Firma Herpa startet erst 1968 mit einem Häuser Sortiment in dieses Segment . Die Häusermodelle von KLEIWE sind 1967/68 ganz andere Modelle -und wirken eher "billig" und einfach.
Die Herpa Modelle 68 sind sehr detailiert und durchgestaltet und greifen andere Themen wie KLEIWE auf ...
Das Sortiment enthält :
1 sehr schönen Großstadt Bahnhof , 1 Land Bahnhof , 1 Rundcafe , 1 große Scheune , 1 großen Alpenhof , 1 Berg Kirche , 1 Berghotel - wie erwähnt sind alle Modelle sehr aufwendig gestaltet .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.392
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 17.02.2018 | Top

RE: Kein TT Angebot von Herpa in den 60ern

#10 von *3029* , 24.02.2018 00:38

Hallo zusammen,

in meiner Sammlung befinden sich einige Herpa Gebäude und Bausätze.

Bin derzeit mit dem Tablet online.
Wenn ich wieder am PC bin zeige ich hierzu Bilder.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012


RE: Kein TT Angebot von Herpa in den 60ern

#11 von Lucky Lutz , 24.02.2018 13:21

Hallo zusammen,

ein schöner Thread. Danke auch für die schönen Bilder der tlw. sehr alten Kataloge.

Herpa hat in der Tat ein recht großes N-Programm gehabt. Die Bausätze hatten damals gegenüber anderen Herstellern ein Alleinstellungsmerkmal: Viele Herpa-Bausätze waren ab Werk farblich nachbearbeitet. So waren teilweise die Fugen des Mauerwerks bzw. die Steine dadurch hervorgehoben. Und auch sonst hatte Herpa einige pfiffige Elemente in den Bausatz, wie z.B. Lichtleiter aus Kusntstoff zur Beleuchtung.

1979/1980 hat Hera dann die Produktion eingestellt und sich auf Modellautos konzentriert. Die Modelle bzw. Formen wurden dann zum Teil von Faller übernommen und weiter produziert. Faller hat jedoch die Überarbeitung der Spritzlinge nicht weitergeführt und auch die Farben des Plastiks teilweise geändert. So kann man heute recht einfach das gleiche Modell aus alter Herpa- und neuer Faller-Produktion erkennen.

Als Beispiel sei hier der schöne Baustatz "Berghotel Savoy" von Herpa (608) genannt, der bei Faller zum "Berggasthof Alpenblick" (2230 bzw. 232230) wurde.

Viele Grüße

Lutz


Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 170
Registriert am: 06.02.2018


RE: Herpa B 605 Bausatz "Rundcafe" Spur N

#12 von *3029* , 19.03.2018 13:35

Hallo zusammen,

das von Andreas angesprochene Rundcafe im originalen Bausatz B 605:



Viele Grüsse und (C) der Bilder by

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 19.03.2018 | Top

RE: Herpa B 605 Bausatz "Rundcafe" Spur N

#13 von *3029* , 19.03.2018 13:43

Ausser dem ungeöffneten Bausatz kann ich das montierte Rundcafe zeigen,
leider mit Spuren einer langen nicht ganz sachgemässen Lagerung - wird bei Gelegenheit aufgefrischt ...





 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 19.03.2018 | Top

RE: Herpa B ... "Hauptbahnhof Neustadt" Spur N

#14 von *3029* , 19.03.2018 13:54

Hallo zusammen,

und hier der aus drei Bausätzen zusammengestellte "Hauptbahnhof Neustadt" für Spur N.
Meinen Herpa-Katalog wegen der Art.Nr. habe ich mom. nicht greifbar.

Viele Grüsse und (C) der Bilder by

Hermann





 
*3029*
Beiträge: 11.305
Registriert am: 24.04.2012


   

Jouef Chateau d`eau

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz