Vollmer Hydrierwerk Diorama Katalogbild 1955/56

#1 von gs800 , 14.02.2021 18:02

Hallo zusammen,

auf dem 1955er und 1956er Katalog-Titelbild wirbt Vollmer prominent für die Neuheit des Jahres 1955, das Hydrierwerk.

Dabei sind alle erhältlichen Modelle und ein paar Eigenbau-Komponenten aus den einzeln erhältlichen Hydrierwerk-Bauteilen auf einem Schaustück zusammengefasst, das auf der ersten Seite des Kataloges abgebildet ist.

Ausser den verschiedenen Hydriertürmen und -Kesseln sind noch folgende neue Gebäude verbaut:

V 550 Gradierwerk
V 551 Kesselhaus mit Kamin
V 553 Lagerhaus

Diese Gebäude waren geprägtem Kartonmauerwerk und wurden nur 1955 von Preiser für Vollmer hergestellt.

Ab 1956 gab es dann die Gebäude aus Vollmer Fertigung in Kunsstoff.

Dabei unterscheidet sich das neue Modell V 553 aus Kunststoff erheblich von seinem Vorgängermodell.


Auf den Modellkartons war das Schaustück auch abgebildet.


Vollmer - 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier die Abbildung im Vollmer Katalog 1955


Vollmer Hydrierwerk Schaustu?ck 1955 - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Das Vollmer Schaustück war wohl auch ein Bestandteil der Breuninger Schaufensteranlage Weihnachten 1955

Vollmer Hydrierwerk Breuningeranlage 1955.png - Bild entfernt (keine Rechte)



Hier meine Interpretation des Themas letztes Jahr in Gaggenau.


Vollmer Hydrierwerk Gaggenau 2020 - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)




Und hier das ganze Ensemble mit ein paar unverglasten Wikingern garniert als kleine Sonntagsbastelei


Dehydriertes Hydrierwerk - 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Hier sind noch ein paar Komponenten eines weiteren Herstellers zu sehen.

Mich würde noch interessieren, wo denn das ehemalige Vollmer Schaustück abgeblieben ist.


Mein lose assembliertes Hydrierwerk wird längerfristig zu einem eigenem Schaustück zusammengestellt und sicher nochmal auf einer Ausstellung zu sehen sein.


Gruss vom raffiniertem Hydriermeister
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


Folgende Mitglieder finden das Top: Redfox1959, volvospeed, nodawo, lutzdampf, M-Nostalgiker, Folkwang, Pogo1104, trolleyriker und Jofan 800
mitropa, FrankM und Folkwang haben sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.571
Registriert am: 26.02.2012


RE: Vollmer Hydrierwerk Diorama Katalogbild 1955/56

#2 von 5kuppler , 29.10.2022 18:27

Hallo,
ich will da mal ansetzen mit Fragen zum Vollmer Hydrierwerk:
Die Vollmer-Teile interessieren mich, da ich selbst einige Modelle davon habe. Meine Absicht war, damit was auf einer Anlage zu machen. Die Teile fristen (noch) ein Dasein im Umzugskarton, denn ich möchte die Teile so plazieren, dass Verarbeitungsprozesse annähernd realistisch abgebildet werden (schließlich möchte ich nicht vor den Enkeln in Erklärungsnot kommen).
Hat ein Forumist ein Beispiel, wie sich die Teile der Vollmer Hydrierwerks realistisch auf einer Anlage einsetzen lassen ?

Peter


5kuppler  
5kuppler
Beiträge: 141
Registriert am: 03.10.2016


RE: Vollmer Hydrierwerk Diorama Katalogbild 1955/56

#3 von gs800 , 30.10.2022 09:19

Hallo,

auf dem Deckelbild ist der Hydrierprozess dargestellt.



Vollmer Hydrierprozess.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)



Hier sind die Prozesss von der MiRo detaillierter beschrieben:

MIRO Karlsruhe


Tanks und Gebäude dazu gab es von Vollmer, die lassen sich in der "E-Bucht" finden.


Auf der Frickenschmidt Anlage befand sich auch eine Raffinerie mit Hafen, die für Modellbahnverhältnisse ganz gut nachgeblldet war.

Im Utube lässt sich auch Einiges finden.


hope that helps
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


hgb, Jofan 800 und 5kuppler haben sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.571
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 30.10.2022 | Top

   

Vollmer Spur Z Bahnhof Neuffen 9510
Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz