Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#1 von Bruno-und-Baby , 03.09.2022 16:43

Hallo Vollmer-Freunde,
hier mein Bahnhof Därligen von Vollmer in Baugröße H0.
Oftmals wird der Bahnhof ja auch gern falsch geschrieben - nämlich Därlingen, hört sich wohl für unsere Ohren irgendwie harmonischer an.
Und beim Bahnhof Därligen werde ich das Gefühl ja nicht los, dass dieses Modell nicht so beliebt ist; vielleicht täusche ich mich da aber auch.
Ich jedenfalls zähle diesen Bahnhof zu meinen Favoriten im gesamten H0-Bereich.

därligen-a.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße von Jörg


Machen wir jetzt einen Ausflug?
The Green Mile
Ich bin ein ausgezeichneter Autofahrer!
Rain Man


hartmut1953 findet das Top
*3029*, Lucky Lutz und FrankM haben sich bedankt!
 
Bruno-und-Baby
Beiträge: 269
Registriert am: 20.03.2019


RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#2 von Bruno-und-Baby , 03.09.2022 16:49

Aus irgendeinem Grund kriege ich im Moment immer nur ein Foto in den Beitrag rein - lade ich ein zweites hoch, so wird das vorherige nicht mehr angezeigt im Beitrag, bzw. es wird immer nur das zuletzt hochgeladene Foto angezeigt; daher jetzt noch drei Fotos in drei weiteren Beiträgen.

@ Moderator timmi68: vielleicht kannst du das ja zusammen fassen in einen Beitrag.

därligen-b.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Machen wir jetzt einen Ausflug?
The Green Mile
Ich bin ein ausgezeichneter Autofahrer!
Rain Man


*3029* hat sich bedankt!
 
Bruno-und-Baby
Beiträge: 269
Registriert am: 20.03.2019

zuletzt bearbeitet 03.09.2022 | Top

RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#3 von Bruno-und-Baby , 03.09.2022 16:51

Foto 3:

därligen-c.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Machen wir jetzt einen Ausflug?
The Green Mile
Ich bin ein ausgezeichneter Autofahrer!
Rain Man


*3029* hat sich bedankt!
 
Bruno-und-Baby
Beiträge: 269
Registriert am: 20.03.2019


RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#4 von Bruno-und-Baby , 03.09.2022 16:51

Foto 4:

därligen-d.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Machen wir jetzt einen Ausflug?
The Green Mile
Ich bin ein ausgezeichneter Autofahrer!
Rain Man


*3029* und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
Bruno-und-Baby
Beiträge: 269
Registriert am: 20.03.2019


RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#5 von sommerfrische , 03.09.2022 19:08

hoi Jörg

ganz nahe bei mir gelegen- bettet sich wunderbar in die landschaft am thunersee ein..eine perle,

gruss adrian


Bruno-und-Baby hat sich bedankt!
 
sommerfrische
Beiträge: 389
Registriert am: 29.08.2019


RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#6 von *3029* , 03.09.2022 19:12

Hallo Jörg,

ein hübscher Kleinstadt-Bahnhof,
den ich auch besitze :)

Könnte direkt Appetit bekommen,
den zusammenzubauen...

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann



Bruno-und-Baby hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#7 von volvospeed , 09.09.2022 07:25

Hallo Jörg,

den kannte ich gar nicht. Finde aber es ist schon ein interessanter Bahnhof. Wobei auch hier, eine Patinierung würde dem Modell mehr als nur gut stehen.

Vollmer hat so viele schöne Gebäude, mit vielen interessanten Details. Alle zusammen, ob es die Stadthäuser, oder Bahnhöfe sind ( mein Favorit ist immer noch Neuffen, obwohl ich den immer noch nicht als Modell habe ), haben aber ein Problem. Größtenteils sind die Farben der Kunststoffe sehr grell gespritzt, dazu kommt der unnatürliche Plastikglanz, weshalb sie leider recht schnell in Richtung kitischig, bzw. übertriebene heile Welt ausstrahlen. Lackiert man die Gebäude wenigstens so, das der Kunststoffglanz verschwindet und wählt man die Farben etwas harmonischer, werden es wirklich sehr schöne und Detailreiche Modelle. Bei Kibri Gebäuden ist es eher umgekehrt, die sind wiederum zu blaß gespitzt, aber auch da, mit der richtigen Patina, werden es richtig schöne Modelle.

Hier mal zwei Vollmer Gebäude Beispiele auf meiner Bahn...

Alle Bauteile matt lackiert und statt dem giftigen Plastikgrün, habe ich hier das Fachwerk in mattschwarz + Patina. Das Gebäude wirkt ganz anders



Hier das selbe, alle Bauteile matt lackiert, Details zusätzlich farblich abgesetzt und Patina


Mit freundlichen Grüßen
Manuel

Forum : http://www.make-moba.de jetzt neu gestaltet

mein YT Kanal https://www.youtube.com/user/truckspeed/videos


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, Märklin 3095, Bruno-und-Baby, aus_Kurhessen, sommerfrische, Pogo1104 und Billettle
FrankM hat sich bedankt!
 
volvospeed
Beiträge: 3.465
Registriert am: 10.01.2011

zuletzt bearbeitet 09.09.2022 | Top

RE: Vollmer 3515 Bahnhof Därligen H0

#8 von Rüdiger , 14.09.2022 12:35

Was mich am Bahnhof Därligen immer etwas gestört hat war, dass Vollmer ihn mit einigen Attributen versehen hat, die das Original nie aufwies. Damit meine ich nicht die (zu kleinen) Läutewerke oder der Brunnen - die gibt es dort wirklich, wenn auch einige Meter weiter weg als beim Bausatz. Sondern eben Gebäudeelemente, die die Thunerseebahngesellschaft so nie gebaut hat: die Kaminabdeckung mit diesen winzigen Ziegeldächern z.B. Oder das Güterschuppendach mit der Laterne obendrauf und den auskragenden Schutzdächern über den Verladerampen.
Warum Vollmer das gemacht hat? Keine Ahnung, vielleicht wollten sie das Gebäude etwas "interessanter" machen. Warum sie dann aber den schrägen nachträglich angebrachten Kamin auf der Firstwand zwischen Haupttrakt und Güterschuppen nicht nachgebildet haben?
Därligen hat (oder besser hatte) übrigens eine hochinteressante Gleisanlage mit dem letzten damals betriebenen Schalterstellwerk der ganzen BLS-Gruppe und bis 2003 die letzten Original-Fachwerkträger der alten BLS-Fahrleitungsanlage. Leider ist von der Herrlichkeit nicht mehr viel übriggeblieben....

Dennoch habe ich das Gebäude mal erworben (da war die Idee, anstelle von Blausee-Mitholz eben Därligen nachzubauen) ich musste dann aber einiges ändern - und dann ist das Projekt in der Versenkung verschwunden....

Ist immerhin der einzige Gebirgsbahnhof im zeitgenössischen Vollmer-Programm.


sommerfrische findet das Top
Rüdiger  
Rüdiger
Beiträge: 39
Registriert am: 01.10.2021


   

Vollmer Hydrierwerk Diorama Katalogbild 1955/56
Vollmer N 7701 : Siedlungshaus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz