PIKO BR81 Zwitter?

#1 von der lange , 14.12.2013 21:04

Tach auch.
Mir ist da gerade wieder was bei ebay zugelaufen.

Eine 81701. Aber so kenn ich die noch nicht.
Im Moment hab ich nur das ebay-Foto.


Das Fahrgestell müsste von der Radfarbe her PICO EXpress sein.
Das Gehäuse ist irgendwie ein Zwischending.
Optisch PICO Express.Aber schonmit neuem Schild "Reichsbahn" und "81701".
Die Trittstufen noch stark ausgeprägt.
Am Wasserkasten aber schon die diagonalen Nietreihen, wie bei der "neuen" 81.


mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: PIKO BR81 Zwitter?

#2 von telefonbahner , 14.12.2013 21:14

Hallo Sandro,
die Lok sieht wirklich etwas "gestückelt" aus.
Das Fahrwerk sieht nach dem 55ger Fahrwerk von 1952 aus und das Gehäuse mit den Nietreihen könnte zur Ausführung ab 1955 gehören.
Na mal sehen wenn sie bei dir eingetrudelt ist und du weitere Bilder, vor allen auch von der Tenderrückseite geschossen hast...

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.545
Registriert am: 20.02.2010


RE: PIKO BR81 Zwitter?

#3 von der lange , 14.12.2013 21:23

Na bei der "55" fehlen dann aber die Befestigungswinkel für die hinteren Puffer.


mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: PIKO BR81 Zwitter?

#4 von herribert73 , 14.12.2013 21:30

Hallo Jungs,
ich hab auch ne 81er (Plastegehäuse) mit der Radfarbe....allerdings leider heute nur noch mit 7 Rädern. Ob die so, mit 8 Rädern, Orginal war weiss ich leider auch nicht.
Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.207
Registriert am: 26.11.2009

zuletzt bearbeitet 14.12.2013 | Top

RE: PIKO BR81 Zwitter?

#5 von DR`ler , 15.12.2013 10:15

Hallo zusammen,
eventuell hat ja kurz vor der Umstellung von Guss auf Plaste nochmal eine Überarbeitung des Gehäuses stattgefunden, schließlich dürfte die falsche Beschilderung nicht nur dem Käufer weniger gefallen haben. Eventuell hat ja auch jemand "privat" die Möglichkeit gehabt besser detaillierte Gehäuse in Kleinserie zu produzieren. Aber wie Gerd schon schrieb, mal abwarten bis du sie hast.

MfG Martin


[http://smilies-world.de/inc/module/smilie_generator/vorschau/13583.png" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: PIKO BR81 Zwitter?

#6 von der lange , 20.12.2013 16:25

So.
Hier mal die ersten Bilder, bevor ich mich gleich in den Einkaufstrubel stürze.
Der Zwitter ist in der Mitte




mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: PIKO BR81 Zwitter?

#7 von DR`ler , 21.12.2013 13:02

Hallo Sandro,
erstmal Glückwunsch zum Neuerwerb, wie sieht denn das Gehäuse von innen aus? Es wäre interressant, ob im Bereich der zusätzlichen Nieten Bearbeitungsspuren zu sehen sind oder ob tatsächlich vorm erscheinen der neuen Form die alte nochmal überarbeitet wurde.

MfG Martin


[http://smilies-world.de/inc/module/smilie_generator/vorschau/13583.png" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


   

Gützold - V200 für UdSSR (Sonder Serie)
Piko BR80 starker Funkenflug!!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz