Bilder Upload

Frage zu Groschenautos

#1 von gs800 , 20.12.2013 12:23

Hallo Autofreunde,

dieses Sammesurium ist bei mir gelandet. Ich vermute mal, daß die Modelle im ca H0-Maßstab von KoHo sind. Bei dem weissen 356er Porsche bin ich mir nicht sicher, da er Drahtachsen ähnlich wie alte Wikinger hat.
Die ganz Kleinen im etwa N-Maßstab kann ich so gar nicht zuordnen.




Fragende Grüsse
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.203
Registriert am: 26.02.2012


RE: Frage zu Groschenautos

#2 von Monsfelder , 20.12.2013 12:36

also

von Koho ist nur der rote 356er Porsche

die Ford 12m Weltkugel stammen von der Fa Manurba ( Manfred Urban Bamberg )

der Porsche mit den Metallachsen aus einer Serie noch unbekannter Herkunft ( insges 4 Fahrzeuge , ein Opel Kapitän 51 / DKW F 91 und VW Käfer gehören ebenfalls dazu )

die kleineren sind etwa TT und von DS in den Niederlanden


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Frage zu Groschenautos

#3 von Monsfelder , 20.12.2013 23:55

scheint ja enorm wichtig gewesen zu sein.


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


   

Citroen DS von LoneStar
Märklin-Container auf Wikinglastern

Xobor Ein eigenes Forum erstellen