Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#1 von timmi68 , 10.01.2014 18:11

Hallo zusammen,

heute brachte der freundliche Hermes-Mensch ein Paket mit einem Konvolut an Faller Bahnhöfen.
Unter anderem war ein super erhaltener B 112 Schauinsland dabei, der aber leider ohne die Güterabfertigung ist.



Durch Suchen in alten Katalogen glaube ich zu wissen, dass der Anbau am Bahnhof Zindelstein der gleiche ist.



Da eine Zindelstein-Ruine auch mit dabei war, habe ich überlegt, den Güteranbau selbst zu basteln.
Deshalb meine Frage: hat jemand den Bahnhof komplett und kann Detailfotos von der Bodenplatte bzw. dem Güteranbau machen?
Ich hoffe so die Bodenplatte selbst anfertigen zu können.

Schöne Grüße

Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#2 von peter schäfer , 10.01.2014 18:33

Hallo Jörg

Der Lagerschuppen Faller B-152 dürfte besser zu Schauinsland B 112 passen als der Zindelsteinanbau!

Gruß aus dem Westerwald Peter


 
peter schäfer
Beiträge: 641
Registriert am: 10.07.2008


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#3 von collect-60 , 10.01.2014 19:08

Hallo,

es handelt sich beides Mal um das gleiche Grundmodell!

Gruss

Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#4 von Dornberger , 10.01.2014 19:52

Hallo Jörg
darf ich dir meinen Schauinsland dann dazustellen zum mitrestaurieren ? Sozusagen Nachbarschaftshilfe

Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#5 von timmi68 , 10.01.2014 20:40

Hallo Det,

aber selbstvernatürlich!
Wir besorgen uns gleich ein paar Zindelsteine oder Güterschuppen und gehen in Serie .
Ich glaube nämlich, das Problem haben noch andere, wenn ich mir die Angebote so ansehe...

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#6 von Dornberger , 10.01.2014 20:42

Zindelsteine habe ich noch 2 liegen , also ist der Anfang der Serie gesichert !
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#7 von Dornberger , 13.01.2014 22:03

Hallo Leute
schaut mal was ich ebend in den Tiefen meiner Sammelkisten gefunden habe :



Ist das nicht der Lagerschuppenanbau ?
Fragende Grüße von Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#8 von timmi68 , 13.01.2014 22:11

Hallo Det,

jawoll, das ist er! (Lechz, )
Hast Du ein Glück. Ich bin auf der Jagd nach Holzleisten und Hartfaserplatten,
aber das Ding hat ja einen Kunststofffussboden (also 3fff hintereinander wollen mir nicht so recht aus den Fingern...)
Na ja, irgedwo werde ich auch einen auftreiben.
Dir jedenfalls viel Spass damit!


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#9 von Dornberger , 13.01.2014 22:17

Hallo Jörg
beim Hansewikinger habe ich den Schauinsland mit diesem Anbau gesehen , da kommt wohl kein Holz drunter . Der hatte auf seiner Wikingerseite ein Diorama mit dem Schauinsland .
Hat denn keiner sonst einen heilen 112 er mit allen Anbauten ?
Gruß Det


das Leben ist zu kurz um sich von Idioten den Tag vermiesen zu lassen !


Dornberger  
Dornberger
Beiträge: 1.829
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#10 von timmi68 , 13.01.2014 22:28

Hallo Det,

ich habe eben einen kompletten in der Bucht entdeckt. Der hat den gleichen Anbau wie Deiner.
Ich werde mal die Augen offenhalten. Wenn die Bahnhöfe ohne Anbau angeboten werden,
dann sollte es ja auch Anbauten ohne Bahnhof geben.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#11 von gs800 , 14.01.2014 09:07

Hallo zusammen,

der Bahnhof 112 Schauinsland bestand aus zwei separaten Gebäudeteilen, dem Bahnhof meistens auf Holzfundament und dem Güterschuppenanbau auf dem Plastiksockel. Oft genug fehlt eben dieser Anbau. der (B-)152 passt von der Bodenplatte her nicht.
Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Schauinsland

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


 
gs800
Beiträge: 3.559
Registriert am: 26.02.2012


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#12 von Schwelleheinz , 14.01.2014 12:32

Hallo Leute,

hier sind mal zwei Bilder-Angebote

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=112&...nd&_sacat=30675


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.348
Registriert am: 14.01.2012


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#13 von HanseWikinger , 14.01.2014 12:36

Zitat von Dornberger im Beitrag #9
Hallo Jörg
beim Hansewikinger habe ich den Schauinsland mit diesem Anbau gesehen , da kommt wohl kein Holz drunter . Der hatte auf seiner Wikingerseite ein Diorama mit dem Schauinsland .
Hat denn keiner sonst einen heilen 112 er mit allen Anbauten ?
Gruß Det


Hallo Jörg,

hier der Beitrag den Det meinte: http://meinewikinger.blogspot.de/2012/07...hauinsland.html.

Bei Bedarf kann ich gerne noch weitere Fotos machen.

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 259
Registriert am: 31.07.2012


RE: Bahnhof Schauinsland B 112 aber unvollständig

#14 von timmi68 , 14.01.2014 13:52

Hallo Carsten,

danke für den Hinweis. Die Seite hatte ich mir schon mal angesehen. Da war mir aber noch nicht aufgefallen,
dass der Boden des Anbaus aus Kunststoff ist. Aus Holz hätte ich ihn nachbauen können. Aber so...
Also werde ich nach einem Einzelteil Ausschau halten. Da der Bahnhof ja meistens ohne Anbau angeboten wird, sollte
es im Gegenzug ja auch den Anbau einzeln geben. (einen kompletten Bahnhof würde ich natürlich auch nicht verschmähen )

Schöne Grüße

Jörg

P.S.: Dein Päckchen ist übrigens eben angekommen. Super!! Vielen Dank dafür!!!


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013


   

Bauen oder nicht? B 109 und B-254
Faller Bahnhof Neustadt oder nicht - nicht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz