Arnold rapido 200, 0620 - Bahnhof mit Zubehör

#1 von Lucky Lutz , 06.04.2024 14:10

Hallo zusammen,

nachfolgend ein paar Bilder und Überlegungen zu dem ersten Spur N-Bahnhof: Der Blechbahnhof von Arnold. Wobei er sowohl aus Blech als auch aus Kunststoff besteht. Dazu hat Jens ja auch schon was geschrieben.

Den Bahnhof gab es mehr oder weniger von Anfang an mit im Arnold-Programm. Im 1962er-Katalog ist er, zusammen mit der Blech-Kirche, die ich bisher lediglich einmal in freier Wildbahn gesehen habe, enthalten. 1967 war der Bahnhof dann schon nicht mehr im Katalog. Den Bahnhof gab es ganz offensichtlich in unterschiedlichen Varianten:

Erstmal die OVP:







Dann der Inhalt:


























Den Bahnhof gab es in verschiedenen Varianten. Zunächst die Blechbedruckung. In den folgenden beiden Bildern sieht man die mir bekannten Varianten, wobei ich annehme, dass es sich bei der linken Variante um die frühere und bei der rechten um die spätere Variante handelt, da die Abbildung im 1962er-Katalog der linken Variante entspricht.









Sicher weiß ich das natürlich nicht, aber vielleicht war im heimischen Markt der Begriff "Station" für Bahnhof eher unpassend, oder die Varianten existierten gleichzeitig, eine für DACH und die andere für sonstige Märkte - aber warum dann gleich die gesamte Bedrückung ändern? Naja, ist eh Spekulation, vielleicht weiß es ja einer von Euch?

Aber auch die, so nehmen wir jetzt einfach mal an, frühere Variante gab es dann nochmal in leicht unterschiedlichen Versionen, einmal mit transparenter Bahnsteigüberdachung und einmal mit grauer:







Im Grunde genommen gleicht aber keiner der Bahnhöfe exakt dem anderen:







Was offenbar auch für die Antennen gilt, die leider sehr oft fehlen. Ich habe nur diese beiden, eine davon aus der oben gezeigten OVP:







Und auch bei den grauen Bahnsteigdächern gab es unterschiedliche Grautöne, woran Loriot sicherlich seine Freude gehabt hätte: ;-)







Dass auf der Bank am Bahnsteig eine Riesin sitzt, ist wahrscheinlich dem Umstand geschuldet, dass es in den frühen Sechzigern eben noch keine Figuren für Spur N gab.









Viele Grüße

Lutz


Folgende Mitglieder finden das Top: Ralf-Michael, Skl, papa blech, lutzdampf, rapido200, Moba_Arni, 1189 und kilowatt
Skl, aus_Kurhessen, papa blech und 1189 haben sich bedankt!
Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 317
Registriert am: 06.02.2018

zuletzt bearbeitet 06.04.2024 | Top

   

Arnold 0215 - EMD FP9 A "Santa Fe"
Arnold 0219 - EMD FP9 B-Unit "Santa Fe"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz