Bilder Upload

Blechspielwaren: Gemarkung

#1 von ernesto , 22.06.2014 14:35

Hallo
Ich habe eine Frage zu alten Bahnen / Spielwaren aus Blech:
"Ab welchem Jahr wurden Blechspielwaren gemarkt mit: "Germany"
bzw. bis welchem Jahr mit ''German'' gemarkt?"
#
Ich muss leider zu meiner "Schande" gestehen, das ich selten darauf geachtet habe.
Die meisten meiner "Blechteilchen" tragen das Made in ... Germany, US Zone, oder Foreign.
Nun habe ich einen Schlepper erhalten, von dem ich vermute, das er ein Beladungsteil eines
Spur I oder O war.

Eventuell hat einer hier im Forum darauf geachtet, wie seine alten Modelle gemarkt sind.

Vielen Dank im voraus


Mit freundlichen Grüßen aus dem Tecklenburger Land
.
Ernesto
.
Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt werden,
wir werden alt weil wir aufhören zu spielen


 
ernesto
Beiträge: 3
Registriert am: 22.06.2014


RE: Blechspielwaren: Gemarkung

#2 von Blech , 22.06.2014 17:54

Ernesto -
"German" allein ist mir unbekannt.
Und für den Rest geh mal zu Google.
Schöne Zeit!
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 12.117
Registriert am: 28.04.2010


RE: Blechspielwaren: Gemarkung

#3 von ernesto , 22.06.2014 21:05

Hallo 'Blech'.
bei "Herrn Google" bin ich leider nicht fündig geworden.
Fahrzeuge die als "Ladegut" auf Plattformanhängern bei Märklin u.a. Herstellern stehen sind z.B. 1932 mit Germany gemarkt. Wie wurde vor 1930 gemarkt? -- Hat eventuell jemand den Weltkrieg I - Panzer von Tippco der um 1925 hergestellt wurde? Wenn ja, welche gemarkung hat er?

Vielen dank im voraus für Euere Nachschau


Mit freundlichen Grüßen aus dem Tecklenburger Land
.
Ernesto
.
Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt werden,
wir werden alt weil wir aufhören zu spielen


 
ernesto
Beiträge: 3
Registriert am: 22.06.2014


   

Bing und Bub Tischbahn vereint
unbekannter Spur H0/00 Rungenwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen